Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alarme gezielt austasten
#8
Die Firma **** und *** kontaktierte uns mit nachfolgender Rückmeldung zu Ihrer Beanstandung.

nach Rücksprache mit MyGekko und des Abgleiches der Störungsmeldung hat sich herausgestellt das hier kein Mangel des Gewerks Elektro vorliegt.

Folgender Sachverhalt hat sich ergeben.

Die eine Gerätestörungsmeldung liegt vor sobald die „EVU Sperre“ aktiv wird. Angeschlossen wurde hier seitens des Elektrounternehmens korrekt.

Diese Steuerspannung bleibt bestehen und die Verbraucher werden weggeschaltet. Wird die Sperre aktiv, dann wird von der Heizungsanlage eine Meldung generiert, die an das angeschlossene myGEKKO System weitergeleitet und angezeigt wird.

Aus diesem Grund wurden wir gebeten uns mit Ihnen in Verbindung zu setzen und bei Ihrem Versorger abzustimmen, ob die EVU Sperre „weg gelassen“ werden kann.

Bitte informieren Sie uns, sobald Sie diesbezüglich eine Information vorliegen haben.

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Damit hat DFH und Vertragsfirmen das Problem zum Energieversorger geschoben, und der wird sich nicht bewegen.
Ich habe ja auch kein Problem damit das die Heizung zeitweise nicht läuft, und deswegen eine Meldung macht. Ich hatte einfach die Hoffnung, das man dem MyGekko sage kann Meldung NR:.. und Meldung Nr:.. nicht anzeigen (beachten). Die Meldungen haben Nummern die immer gleich sind.

MfG, Heiko
MyGekko im OKAL-DFH-Haus , alle Jalousien über MyGekko , 3x Klingel über MyGekko,  Alexa-Skill für MyGekko, 19x Shelly1 eingebunden +5x shelly2,5 + 1x Shelly1 als Taster-Sender +5x Shelly H&T 


Nachrichten in diesem Thema
Alarme gezielt austasten - von fisch - 28.12.2018, 12:23
RE: Alarme gezielt austasten - von Benny - 28.12.2018, 14:08
RE: Alarme gezielt austasten - von fisch - 28.12.2018, 20:01
RE: Alarme gezielt austasten - von Benny - 28.12.2018, 22:37
RE: Alarme gezielt austasten - von fisch - 29.12.2018, 18:47
RE: Alarme gezielt austasten - von santos - 29.12.2018, 21:40
RE: Alarme gezielt austasten - von fisch - 01.01.2019, 19:55
RE: Alarme gezielt austasten - von fisch - 21.03.2019, 21:02

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste