by Strabbit at 22.10.2021, 22:11
Hallo,

ich hab das Problem das ich die Außentemperatur seit einigen Tagen nciht mehr über den API abgreifen kann. Weis jemand woran das liegt?

   
by MichaelZ at 22.10.2021, 08:48
Hallo Zusammen,

mein Elektriker hat bei Inbetriebnahme eine Alarmanlage voreingestellt (siehe anbei). Bei eingeschalteter Alarmanlage gehen bei offenen Fenster (über Fensterkontakte wird der Status abgefragt) alle Lichter an. Bisher habe ich diese aber nicht genutzt. Als ich mir diese jetzt angeschaut habe, habe ich gesehen, dass ein "Passwort zur Deaktivierung" angegeben ist. Ich habe meine Standardpasswörter bereits probiert, meine Elektriker meinte, er hat kein Passwort vergeben. Weiß jemand, was hier standardmäßig eingestellt ist? Wenn die Alarmanlage los gehen würde, kann ich dann diese ohne das Password wieder beenden?

Viele Grüße,
Michael
by MichaelZ at 20.10.2021, 08:39
Hallo Zusammen,

ich habe meine Gekko nun seit ca. 3/4 Monaten in Betrieb. Nachdem nun auch die Heizzeit los geht, habe ich mich gefragt, ob meine Einstellungen soweit zutreffend sind. Zu meinem Set-up: Ich habe eine Luft-Wärme-Pumpe mit Fußbodenheizung. In jedem Raum befindet sich ein eigener Heizkreis mit Raumbus 8-fach Taster oder Raum- und Feuchtigkeitsfühler zur Erfassung der Ist-Temperatur. Mit dem Gekko lassen sich so die Ventile steuern. Die Heizung selbst ist nicht an den Gekko angeschlossen und kann auch durch diesen nicht gesteuert etc. werden. 

Ich habe euch mal ein paar Screenshots angehängt. Passen die Einstellungen für die Ventile und Fußbodenheizung soweit? Ich verstehe vor allem zwei Sachen noch nicht ganz:
  • Was bedeutet Ventilator? Die taucht in manchen Zimmern auf in manchen nicht.
  • Passt die Einstellung "Heizung/Kühlen lt. Mischkreis"? Ich habe ja keinen Mischkreis im Gekko angelegt. Sollte hier dann auf "nur heizen" umgestellt werden? 
Ich bin auch offen für alle anderen Anregungen, damit ich und meine Frau warm durch den Winter kommen Smile

Viele Grüße,
Michael
by Miko8481 at 18.10.2021, 15:05
Hallo Zusammen,

ich hatte das Glück einen Slide 2 privat zu erwerben und möchte meinen vorhanden Slide 1 jetzt durch einen Slide 2 ersetzen. 
Mein Slide 1 ist voll funktionsfähig und so wie ich es verstanden habe, können alle angeschlossenen Komponenten (Rio Modul, Enocean Node...) beim Slide 2 weiterverwendet werden, nur der Slide selbst ist zu tauschen. Auch das Umstecken (Spannungsversorgung, Ethernet Leitung...sollte nicht das Problem sein. Hat jemand mit diesem Umbau Erfahrung und kann mir weiterhelfen? Oder brauch ich dazu einen Solution Partner? 

Reicht es ein Back up zu ziehen, dieses dann auf dem neuen Slide auf zu spielen oder müssen weitere Schritte vorgenommen werden?
Ich vermute dass der Slide noch bei Gekko auf der Seite registriert werden muss, ansonsten sollte es das gewesen sein. Beide Slide sind noch auf dem alten OS Stand, daher sollte dies auch kein Problem darstellen. 

Wäre klasse, wenn mir jemand behilflich sein könnte. Danke.

Gruss Micha
by sanya at 17.10.2021, 14:45
Unsere 2N Sprechstelle zeigt seit einigen Tagen nur noch ein grünes Bild an.

Die IP passt nach wie vor, das hab ich getestet.
Gekko wurde bereits mehrfach neu gestartet, nichts. Auch die Benachrichtungsmail kommt mit nem schicken grünen Bild um die Ecke.
Jemand eine Idee, woran es liegt?

Grüner Aufkleber ists übrigens nicht ^^


   
by martinjaeger at 14.10.2021, 21:18
Kleine Frage an alle weil ich es mir nicht erklärren kann, bei mir neues Phänomen:

Ich stelle mein Profil auf "ABWESEND"..... das Männchen erscheint..... Wie von Geisterhand stellt sich innert Stunden das Profl quasi von alleine zurück auf ANWESEND.... doof, wenn man in den Urlaub verreist.

Es gibt keine Schaltuhr oder keine Aktion meinerseits - die das erklärt. Versuche nun mal den Gekko vom Internet zu nehmen und beobachte......

Hat das schonmal einer gehabt?
by Niwe at 11.10.2021, 13:38
Hallo Zusammen,
seit ein paar Wochen habe ich ein merkwürdiges Phänomen. Fast alle SMI-Rollos sind davon betroffen, der eine mehr, der andere weniger. Ausgangspunkt: Rollo bei 0% (offen). Jetzt wird Taster (Raumbus) für Fahrt nach unten betätigt --> Rollo verfahrt nach unten. Erneuter Tastendruck führt nicht mehr zum Stopp des Rollos. Das Rollo verfährt viel langsamer und stoppt erst nach einer Weile (1 sek - 8 Sek abh. vom Rollo). Das Ganze ist wiederholbar. Beim Hochfahren funktioniert alles erwartungsgemäß.
Gekko habe ich neugestartet. SMI-Gateway auch. Der Fensterbauer war schon 2-mal da und hatte damals (vor ca. 1 Jahr) die virtuellen Endlagen einprogrammiert. Mit den Einstellungen werden also nicht mehr die physischen Endlagen genutzt. Der damalige Fehler äußerte sich auch anders. Ich vermute ein anderes Problem.
Am Rollo-Baustein habe ich schon ewig nichts mehr rumkonfiguriert.

hat jemand eine Idee?  

Gruß Nils
Forum: Uhren
by sanya at 10.10.2021, 12:32
Hey,

ich hab mir im Gekko eine Uhr angelegt mit Sonntag, 0.01 Uhr Alarm aus und 0.02 Neustart Gekko.
Hat heute Nacht auch ganz wunderbar funktioniert - nicht.
Um 0.01 Uhr ging das Piepen los und beim Neustart um 0.02 Uhr sind mal wieder alle Rollos hoch-runter.

a) wie krieg ich den Warnton aus
b) seit wann fahren die Rollos bei nem Neustart wieder? Braucht doch kein Mensch -.-
by Bluescreen at 08.10.2021, 11:24
Hallo zusammen,

da ich ein paar Dinge gerne automatisch bei Abwesenheit, also "außer Haus" steuern möchte, habe ich mich mit diesem Thema beschäftigt.
Die normalen Lösungen über Bluetooth und RFID-Chips habe ich verworfen. Bei Bluetooth müssen zusätzliche Geräte und evtl. Repeater eingesetzt werden, RFID-Chips werden bei uns nicht konsequent immer am Schlüsselbrett abgelegt.
Ausserdem könnte man ja gemeinsam das Haus verlassen und ein Schlüssel bleibt zu Hause.

Die beste Lösung über Ping auf die Handys funktioniert anscheinend nicht bei allen Geräten, da die neueren Android-Versionen die WLAN-Verbindung in einen PowerSaveMode legen und das Gerät dann nicht mehr auf Pings antwortet.

Nachdem ich es mit normalen Pings versucht habe, hatte ich nur eine 50% Quote, bei 1 Gerät funktionierts, bei meinem Gerät leider nicht.

Ich habe nun versucht diesen PowerSaveMode irgendwie auszutricksen und nach den Ergebnissen der letzten Tage bin ich damit ganz zufrieden.
Ich verliere zwar zeitweise mal 1 Ping, allerdings liegt das eher daran, wenn ich mich durchs Haus bewege und das Handy zwischen den AccessPoints wechselt. Der nächste Ping geht dann wieder durch.

Im Node-Red-Flow habe ich das so gelöst, dass vor dem eigentlichen Ping ein UDP-Paket an das Handy gesendet wird, nach einer einstellbaren Zeit (ping_delay) in Millisekunden, wird dann der eigentliche Ping ausgeführt.
Meine Theorie dazu: Das UDP-Paket wird vom AccessPoint "gepuffert", alle 100ms(oder je nach Hersteller 150, 200, usw) prüft das Handy im PowerSaveMode am AccessPoint ob Daten vorliegen, es stellt fest es gibt Daten. Das Handy stellt die WLAN-Verbindung wieder her und holt die Daten ab (UDP-Paket). Mit dem UDP-Paket kann das Handy nichts anfangen, ist aber auch egal, da die WLAN-Verbindung nun wieder steht, ist der anschliessende Ping erfolgreich.

Bei mir funktionierts und ich habe zumindest in unserer Konstellation eine sehr verlässliche Anwesenheitskontrolle über die Handys, ob das wirklich bei anderen Modellen, bzw. beim IPhone auch funktioniert, kann ich leider nicht testen, da ich keines besitze.

Könnte man jetzt noch erweitern mit anderen Logiken oder einen entsprechenden KNX-Wert auf den Bus senden, bzw. einen HTTP-Endpoint bereitstellen, damit sich der Gekko den Präsenzwert abholen kann.

Wäre aber schön wenn mir dazu jemand Rückmeldung geben könnte.

Nun zum Flow:

Im Function-Node "Config - alle Geraete" sind die zu pingenden Geräte hinterlegt. Ich habe hier auch noch mein TV-Gerät mit aufgenommen, da die LG-Geräte nur eine WLAN-Verbindung haben, wenn Sie an sind.
Folgende Konfigurationskeys:

name = Der Klartextname des Geräts
type = die Kategorie des Geräts
host = der zu pingende Host als DNS-Name oder IP
udp_packet = true|false (soll ein UDP-Paket verschickt werden?)
udp_port = zu welchem Zielport soll das UDP-Paket geschickt werden? ich verwende einfach 1234 -> die Daten werden eh nicht verarbeitet
ping_delay = Zeit in Millisekunden bis zum Ping nach dem UDP-Paket

Sollte eigentlich fast selbsterklärend sein.

Das ganze Ergebnis wird dann im globalen Kontext abgespeichert, in einem Objekt "presence" und gegliedert nach den Typen und Namen der Geräte.
Mit dem aktuellen Status (state), wobei true=anwesend, false=abwesend
dem Zeitstempel des letzten Tests (lastStored)
und dem Zeitstempel des letzten Statuswechsels (lastChanged)

Ausserdem gibts dazu eine kleine Übersicht im Node-Red-Dashboard mit einer Tabelle und ein paar Status-LEDs, der Bereich "Ausgabe im Dashboard" kann aber einfach weggelassen werden.

Damit werde ich mir jetzt eine Gesamt-An-Abwesenheit bauen nach dem Motto:

Hat sich der Status der Handys zuletzt vor mehr als 30 Minuten auf "false" geändert, sind die Lichter alle aus und ist der TV ebenfalls seit mindestens 30 Minuten aus, dann Abwesenheit=true.
Lass den Staubsauber fahren.
Ist irgendein Präsenzstatus == true dann Abwesenheit=false, Staubsauger zurück auf die Ladestation.

Irgendwie so nach dem Motto, es könnte ja mal sein, dass man gemütlich TV schaut und die Handys sind aus, dann würde auch das mit einfließen.

Vielleicht könnte das mal jemand probeweise bei sich laufen lassen, ob es auch bei anderen Modellen und Geräten funktioniert.

Flow findet ihr im Anhang in der Flow.txt
by santos at 04.10.2021, 17:44
Hallo zusammen,
unsere Gekko Hardware ist ja in einem Preissegment angesiedelt bei der man hochwertigste Komponenten erwarten darf.
Meine Anlage (Slide 2 mit vielen RIO 16 & 29) läuft jetzt seit nunmehr ca. 6 Jahren ohne irgend ein Hardware Problem. Das entspricht bisher exakt meinen Erwartungen.

Wie sind Eure Erfahrungen?
Decken die sich mit meinen, oder ist jemand hier unter uns der Probleme mit der Hardware von myGekko Komponenten hat oder hatte?

Bitte bei Rückmeldungen nur Bezug auf original myGekko Komponenten nehmen.
  • 1(current)
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 85
  • Weiter 
Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.
Benutzername/E-Mail:

Passwort


Anmelden
Durchsuche Foren

Foren-Statistiken
Mitglieder: 1.066
Neuestes Mitglied: Droste
Foren-Themen: 970
Foren-Beiträge: 7.368
Benutzer Online
Momentan ist 1 Benutzer online
0 Mitglieder
» 1 Gäste