by Rocks at 16.06.2024, 22:01
Hallo zusammen,

ich wollte mich einmal erkundigen ob jemand von euch ein Bluetooth von Shelly nutzt und davon wiederum die API für mygekko nutzt.

Hintergrund ist, ich möchte einen Temperatursensor von Shelly in mein mygekko einpflegen (ohne ggf. NodeRed, MQTT). Laut der Herstellerseite soll das Gerät ja https unterstützen aber ich finde nichts dazu und kann die infos auch nicht wirklich abrufen. 

Bei mir läuft der H&T Sensor über ein Shelly Plus Plug S. Sie Informationen kann ich auch in der Shelly  App ohne Probleme abgreifen. Nun frage ich mich wie kann ich über den Shelly Plus Plug S auf den H&T Sensor zugreifen. Wichtig ist, dass der Plus PLug S kein Gerät der Generation 3 ist und entsprechend die Befehle   .BtHome nicht funktionieren. Allerdings muss ja schon derzeit eine Kommunikation bestehen.

Über Tipps würde ich mich freuen.
by Rocks at 05.06.2024, 02:55
Hallo,

Gibt es einen Guide wie ich Sensoren oder Steckdosen von Aqara via webapi in den gekko einspielen kann?
by Rocks at 01.06.2024, 22:23
Hallo,

hat einer von euch eine Lösung dafür, dass ein Haustier zb Hund vom Bewegungsmelder erfasst wird, welcher für die Alarmanlage genutzt werden soll?
Es wäre nun doof wenn die Alarmanlage durch den Hund ausgelöst wird. Gibt es dagegen irgendwelche Einstellungen?
by HarryH at 31.05.2024, 17:04
Ich habe meine alte Elsner Wetterstation P03/3-RS485-CET gegen eine neue P03/3 Modbus getauscht, weil die alte offensichtlich den Geist aufgegeben hat. 
Das gesamte System läuft noch am alten Slide-System.

Nun wurde die Neue am RIO 29 wie die Alte an einer RS485-Schnittstelle angeschlossen (so wie im technischen Handbuch beschrieben) und hat auch auf Anhieb funktioniert, lediglich die Zuordnung wurde von "Elsner P03/P04-RS" auf "Elsner P03-MB" geändert.

Nach 7 Tagen blieb nun ohne Störmeldung einfach der Datensatz hängen, es wurden also die eingehenden Werte nicht mehr erneuert, was beim Regensensor, der die Dachfenster steuert, sehr unangenehm ist.
Nach einer Neuzuordnung im System durch einfaches ab- und anmelden am RIO funktioniert es wieder.

Ist ein solches Problem bekannt und was kann man dagegen machen?
by Rocks at 29.05.2024, 01:49
Die Das Hallo,

Sind jemanden Verbindungsprobleme mit der Steckdose EnOcean NodOn MSP-2-1-11 bekannt?


Einspielen klappt ohne Probleme. Das schalten dann auch unser selben Steckdose. 
Wenn ich die Steckdose dann aber raus nehme und woanders reinstecke nach nen paar Minuten funktioniert nichts mehr.

Die Steckdose baut wohl keine Verbindung zum mygekko auf. 

Hat jemand je Ahnung Doran das liegen kann?
Kann mir jemand eine andere Steckdose empfehlen?

Besten Dabk schon einmal
by Rocks at 28.05.2024, 01:03
Hallo zusammen,

ich benötige einmal Hilfe sofern möglich.


Es geht um die Einbindung einer EnOcean Steckdose welche auch die Funktion eines Stromzählers bietet.
Dabei geht es um folgende Steckdose: Smarte Mikro Steckdose EnOcean - Messen Sie Ihren Energieverbrauch ! (nodon.fr)

Die Steckdose ist eingespielt und lässt sich auch durch mygekko schalten. Soweit so gut.
Nun habe ich einen Energiezähler erstellen wollen wobei die Frage ist welchen denn? Auswahl gibt es ja genug. (Bild 1)

Ich bin bei "Individuell" und "HTTP / WebAPI" hängen geblieben. Beide geben mir auf den ersten Blick realistische Werte raus wobei ich diese nochmal testen werde mit  einem analogen "0815" separaten Stromzähler.

Unabhängig davon habe ich nun 2 Steckdose eingebunden und möchte die Stromwerte daraus auslesen. Um das ganze einfach mal zu überblicken habe ich für jede Steckdose 3 Zähler errichtet mit verschiedenen Einstellungen da ich es einfach nicht besser weiß und nichts so gefunden habe. (Bild 2)

Die IO-Konfiguration sieht dabei wie folgt aus: Bild 3+4+5

Was aber irgendwie dabei nicht funktioniert ist der Energiezähler. Ich kann diesen nicht resetten. Wenn ich  mache kommen die Werte sofort wieder.
Auch werden mir komische Werte rausgeworfen. (Bild 6)

Also ich habe über diese Steckdose keine 8 kWh bisher gejagt. Leider weiß ich nicht wie die auf solche Werte kommen. 



Kann mir da jemand Hilfestellung geben? 
Hat jemand diesen EnOcean Gerät bereits dafür verbaut oder kann ein alternatives empfehlen wo das einfach möglich ist?
by Philipp at 15.05.2024, 08:18
Moin ich brauch mal eure Hilfe,
Ich hab leider nichts gefunden 
Ich habe eine Tecalor 5.5 (sommerkasette ist installiert) ich bekomme es einfach nicht hin das die anständige lüftet bzw. überhaupt die Lüftung bleibt aus .. wie und was kann ich tuen? 
Danke
by Pidilein at 05.05.2024, 17:17
Liebes Forum,

Erstmal ein herzliches „Hallo zusammen!“ - das ist mein erster Beitrag bzw. erste Frage heute. Bis jetzt konnte ich mir Dank dieses Forums, dem Support und viel Ausprobieren ganz gut weiterhelfen, aber aktuell stecke ich fest oder mir fehlt die Idee.

Ich möchte in einer Logik abfragen, ob der Sonnenschutz an einer bestimmten Jalousie aktiv ist, aber finde nicht, ob oder wie ich diesen Parameter in die Logik bekomme. Hat das schonmal jemand gemacht oder eine Idee dazu?

Danke und schönen Abend
Peter
by Quast at 04.05.2024, 08:41
Hallo zusammen,

Ich bin kompletter MyGEKKO Neueinsteiger und vor einem Monat in ein Haus mit KNX + MyGEKKO eingezogen. Im Haus befindet sich aber auch noch eine LED Leiste, welche mittels CASAMBI angesteuert wird. Gibt es hier eine Möglichkeit, dass ich sie in MyGEKKO einbinden kann, so dass ich sie über das MyGEKKO Panel steuern kann?

Danke und Grüße
Quast
by Rocks at 23.03.2024, 17:25
Hallo zusammen,

ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich habe erst seit kurzem ein mygekko System und bin daher noch nicht ganz so fit damit.

Der Titel beschriebt mein Anliegen schon recht gut.
Ich möchte eine Logik, welche in Abhängigkeit der Ablufttemperatur die Kühlfunktion der Proxon aktiviert bzw. deaktiviert.

Bei uns ist es derzeit so, dass wir eine Temperatur von 19 °C eingestellt haben. Wir haben aber eine Temperatur von 20 °C. Das ist nicht schlimm auch da wir die Lüftungsstufe recht niedrig haben. Wenn jetzt aber im Sommer die Diferenz zwischen Solltemperatur und Ablufttemperatur z.B. 7 Grad überschreitet würde ich gerne die Kühlfunktion zuschalten um da entgegenzuwirken.

Ist das möglich? Hat das jemand von euch schon gemacht?
Ich selber weiß leider nicht wie ich die einzelnen Sensoren rausfinde etc.
  • 1(current)
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 102
  • Weiter 
Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.
Benutzername/E-Mail:

Passwort


Anmelden
Durchsuche Foren

Foren-Statistiken
Mitglieder: 1.505
Neuestes Mitglied: Marco71
Foren-Themen: 1.157
Foren-Beiträge: 8.782
Benutzer Online
Momentan sind 83 Benutzer online
0 Mitglieder
» 83 Gäste