by T!m at 15.05.2021, 19:30
Hey, ich stehe vor folgenden Problem:

Ich habe einen Garagentorantrieb von Hörmann (Supramatic E3) und möchte diesen gerne mit der Zusatzplatine von Hörmann (UAP1) mit dem Gekko über den Zutrittsbaustein ansteuern. 

Ich hab die beiden DI‘s für die Endlagen und die 3 DO‘s für die Befehle Auf, Zu und Lüftungsstellung über ein RIO 37 mit der UAP1 verbunden. Die Endlagen Auf und Zu werden mir korrekt angezeigt, allerdings bekomme ich das Tor über den Button ,,offenhalten‘‘ nicht angesteuert.
Wenn ich in das Garagentor über einen Taster welcher direkt am Antrieb angeschlossen ist fahre, wird de Button ,,offenhalten‘‘ im Gekko angesteuert.
Ich verstehe es nicht!? 

Ich habe mal ein paar Screenshots von meinen Einstellungen gemacht, vielleicht kann mir ja jemand helfen.
by Pythagoras at 13.05.2021, 18:11
Hallo Zusammen,
Ich spiele mit den Gedanken, mein Slide2 als Haustelefon nutzen zu können. Bin mir aber nicht sicher ob das so als Anwendungszweck gedacht ist.
Ich will quasi mein Slide2 als Telefoniegerät an meine Fritzbox anbinden, um Anrufe zu tätigen und entgegen zunehmen.

Ist das möglich?
Wenn ja, wie muß ich das Slide und Fritzbox konfigurieren.

Danke Euch!
by SaschaD at 13.05.2021, 00:04
Moin zusammen,

als nächstes Projekt würde ich gerne den Dimmwert meiner Spots automatisch der aktuellen Helligkeit anpassen.
Sprich wenn es dunkel ist (oder wenn das Rollo im Zimmer geschlossen ist (optional und ggf. später)) soll die Lampe wenn diese eingeschaltet wird nicht 100% Helligkeit haben sondern einem der Helligkeit angepassten Dimmwert haben.

Beispiel: Wenn ich abends ins Bett gehen möchte, soll das Licht im Eingang und an der Treppe (also auf dem Weg zum Schlafzimmer) nur 10% Helligkeit haben, damit ich nicht wieder hellwach bin, bis ich im Bett ankomme.


Als Sensor für die Helligkeit würde der Dämmerungswert der Wetterstation, oder die Helligkeit aus Osten, Süden oder Westen infragekommen oder der Sensor der im Slide2 eingebaut ist. (Ggf. reicht hier aber auch die Uhrzeit in Verbindung ob der Rollo im aktuellen Raum geschlossen ist oder nicht.)


Ob ich dies am Ende im Gekko oder in Nodered umsetze, ist mir eigentlich relativ egal.
Die Frage an die Runde: Hat dies schon einmal jemand so umgesetzt?

Hätte später pro Raum einen Schalter "Lichtautomatik" mit ja/nein
Wenn ja dann soll irgendwie die notwendige Helligkeit berechnet werden.

Ob diese nun beim einschalten der Lampe gesetzt wird oder alle x-Minuten an die Lampe gesendet wird (ich kann den Dimmwert der Lampe setzen ohne diese ein- oder auszuschalten) ist hier glaube ich auch nicht so wichtig.

Ich würde im Idealfall nur den Dimmwert von nicht eingeschalteten Lampen beeinflussen wollen.

Jemand eine Idee? Ggf. geht dies ja auch mit Gekko Boardmitteln.
In einer Lampe lässt sich hier ein Lichtsensor definieren. Wenn ich dies richtig verstanden habe, lässt sich hiermit aber nur eine Soll Lichtstärke definieren nicht jedoch, dass es dunkler sein soll, je dunkler es draußen oder in dem Raum ist.


Danke und Grüße
Sascha
by Marco at 10.05.2021, 09:24
Hi to all
i have upgraded slide2 from "outside" wall to "inwall" :-D
and add "RGB LED Strip für Flächenbündige Einbaudose" code GES.EBC.FLE.5101 as DE_myGEKKO Produktkatalog.pdf pag 89.

due to painter's work :-( red and green cable was removed from dmxdirver, i tray to look image in to Produktkatalog.pdf but is too small. someone can check if conncetion on photo are correct?

then i have pick up +24v from slide2, green connector 24VDC and GND, and connet to DCIN+/- on dmxdriver the 1st one on left. there are + - + - on dc in , can't see difference :-(
is this correct ?

Thanks
Marco
by Olli1980 at 06.05.2021, 20:56
Hi allesamt!

Könnt ihr einem Neuling die Unterschiede zwischen den Optionen beim Regler für die Raumtemperatur (siehe Bild) erklären und mir ein paar Tips geben, was ich wann da einstellen sollte?

Auch bezüglich des Raumreglers steh ich ein bisschen auf dem Schlauch. Eingestellt ist da Standard, woher weiss ich denn ob ich da was anderes einstellen könnte und falls ja, was da Sinn machen würde?

Danke euch!
by sanya at 06.05.2021, 09:28
Hi zusammen,

ich hab die Rollos ganz stur über die vordefinierte Einstellung mit bei Dämmerung auf und runter eingerichtet. Klappt auch seit 1,5 Jahre wunderbar, bis heute morgen.
Die Sonne ging auf, Rollos hoch, Regenwolke schiebt sich vor, Rollos runter, Regenwolke wieder weg, Rollos hoch, nächste Wolke, Rollos runter. Morgens um sechs kann ich mir definitiv besseres vorstellen -.-
Kann man das nicht direkt bei dieser Voreinstellung verankern, dass die nur einmalig fahren, bzw. also "Dämmerung ab" sich auch rein auf Abend bezieht und "Dämmerung auf" nur auf morgen? Die sollen einmal fahren, wenn es hell / dunkel genug ist und nicht munter Jojo spielen.
Oder sehe ich das falsch?
by Olli1980 at 05.05.2021, 17:06
Hi allesamt!

Zusätzlich zu meinem anderen Posts bezüglich abgreifen der Liste des Energiemanagers, habe ich heute auch versucht, die "Trends" abzugreifen.

Das funktioniert soweit auch, aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich den Output davon richtig verstehe.

Ist es so, dass aus dem Energiemanager-Trends von der API quasi (je nachdem was ich abfrage, klar) die Werte in einem 15-minuten Rhythmus wiedergegeben werden, also am Ende 96 Werte für 1 Tag, wenn man von 00:00:00 bis 23:59:59 abfragt und dass dann eine Zeile quasi der Wert von 00:00:00, die nächste von 00:15:00 etc ist und dann jede Zeile für 15 Minuten steht?

Ich hatte dann mal einfach alle Zeilen des 1 Tages zusammengerechnet und kam auf einen sehr hohen Wert (65), der so nicht gepasst hat für das was in der Liste für das Haus zb gestern stand. Daraufhin hab ich dann die 4 Werte einer Stunde als Durchschnitt gebildet, also zb für Stunde 0 Durchschnitt aus den 4 Werten (:00,:15,:30,:45) was dann zb 0,355 machte. Danach habe ich dann die 24 "Durchschnitte" aufsummiert und kam dann sehr nah an den Gesamtwert in kwh der dann auch bei dem Listeneintrag für das Haus gestern ausgewiesen wurde. Wäre die Rechnung so richtig?

Danke euch!
by Olli1980 at 05.05.2021, 11:25
Hi allesamt!

Ich habe heute über einen API Call die Liste aus meinem MyGekko Energymanager (nutze eine PV Anlage mit E3DC S10 Speicher) abgefragt, hierbei ist mir folgendes aufgefallen:

Spaltennamen 0 bis 6 sind "Datum" und dann die Spalten aus der Liste die ich auch im Slide oder in der Liveview Ansicht sehen kann (also "Haus", "Netz+", "Netz- , "PV", "Batt-", "Batt+"
Bild: https://ibb.co/R9sbtyr

Wenn ich bei den Headern aus dem gleichen API Call schaue, sehe ich folgendes:
Bild2: https://ibb.co/hffLCPk

Kann mir einer sagen, was dann Spalte 7 und 8 ("ProgH" und "ProgHIcon") und Spalte 9 und 10 ("ProgM" und "ProgMIcon") bedeuten? Ich hätte jetzt erstmal vermutet, dass das irgendwas mit "Prognose" zu tun hat und eventuell "H" für "High" und "M" für "Medium" steht? Aber die Zahlen sind teilweise komplett identisch, teilweise ist ProgM an einem Tag höher als ProgH, also so richtig scheint das auch nicht zu stimmen und ich werde daraus nicht ganz schlau.

Und zu guter letzt gibt es bei den Werten noch eine Spalte 11 (wo ganze Zahlen drinnenstehen) die aber bei den Headers gar nicht erwähnt wird.

Kann mir da jemand Licht ins Dunkel bringen?

Mache das ganze übrigens ohne Coding in Alteryx, falls es jemanden interessiert Smile

Danke euch!
by Olli1980 at 05.05.2021, 10:31
Hi allesamt!

Bis gestern früh konnte ich zum Beispiel am Slide2 oder über die https://liveviewer.my-gekko.com/ Webseite Änderungen, wie zum Beispiel "Anpassen der Raumtemperatur", "Runterfahren von Jalousien", also einfach irgendwas "unter" der Startseite machen möchte, konnte ich das machen ohne mich am Slide2 einloggen zu müssen, was ich auch gut fand.

Ich hatte dann einen "Benutzer" (inkl. Passwort) eingetragen, weil ich testweise über die lokale Queri API eine Liste ziehen wollte und hatte dann das MyGekko System neugestartet. Seitdem muss ich mich immer am Slide2 anmelden um auf irgendeine Einstellung "unter" der Startseite zuzugreifen, das möchte ich eigentlich nicht. Liegt das daran, dass ich einen User eingerichtet habe? Wenn ich den wieder lösche, muss ich das dann nicht mehr machen, so wie vorher?

Danke euch!
by Olli1980 at 02.05.2021, 20:30
Hi

Kann mir einer die Einstellung "Max Netz -" beim Energiemanager und Nutzung von PV Anlage und E3DC Speicher erklären? 

Ich glaube das stand bei mir (warum auch immer) auf 3kwh, aber er hat (glücklicherweise) ja trotzdem wenn nötig mehr als 3kwh aus dem Netz gezogen, wenn die Anlage gerade nicht so viel geliefert oder nicht so viel im Speicher war.

Kann mir einer die Einstellung erklären, wofür die gut ist und wann die wirklich aktiv ist?

Danke euch!
  • 1(current)
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 81
  • Weiter 
Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.
Benutzername/E-Mail:

Passwort


Anmelden
Durchsuche Foren

Foren-Statistiken
Mitglieder: 1.056
Neuestes Mitglied: isaqedaque
Foren-Themen: 929
Foren-Beiträge: 6.960
Benutzer Online
Momentan ist 1 Benutzer online
0 Mitglieder
» 1 Gäste