Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Home Assistant & MyGEKKO
#21
Hallo Strage,

ein schönes Projekt mit einfacher Konfiguration zur "Verschmelzung" der diversen IoT-Geräte .

Die Entität der aktuellen Leistung kann ich leider noch nicht in Energie einbinden.
Gibt es die Möglichkeit, die Entitäten der Tasterschnittstellen zur Verfügung zu stellen?
Hier würde ich gern über HA die freien Taster flexibel belegen. Evtl. gibt es auch die Möglichkeit Doppel- und langen Tastendruck darzustellen?

VG
Henryk
#22
Hallo Henryk,

ich gehe davon aus, dass du mit "Leistung" einen Energiezähler meinst, welcher im Gekko eingebunden ist?!
Leider habe ich bisher keine Energiezähler bei mir eingebunden, weshalb ich das nicht testen kann. Sende mir mal gerne ein oder zwei Screenshots der Entitäten, welche zu unter "Energie" in HA einbinden magst. Ich würde das dann mal an Stephan weiterleiten.

Zu den Tastern:
Nein, soweit ich weiß, können die Taster über die API Schnittstelle nicht ausgelesen/angesprochen werden.


Da wir aber die Logiken und Aktionen vom Gekko auslesen und über die Inetegration in HA als Sensor zur Verfügung stellen, könntest du das über diesen Umweg sicherlich realisieren.
#23
(12.12.2023, 12:57)Stange1987 schrieb: Heute mal ein Update.
Ich hatte mit Stephan (dem Entwickler der Mygekko Integration in Home Assistant) kontakt aufgenommen. Er hat die Intergation nun ständig weiterentwickelt und ich habe ihm fleißig Feedback über die Funktionalität gegeben (er hat selbst kein Gekko).

Mittlerweile ist er bei Version 1.2.4 angekommen und die Integration ist damit sehr gut nutzbar. Es ist nun auch möglich, diese mit der lokalen API des Gekko zu verbinden. Somit muss man hier nicht mehr den Umweg über die Web API gehen und benötigt auch kein Abo von Mygekko hierfür.
Die Latenz ist über die lokale Verbindung sehr gering.

Stephan hat bereits viele Systeme aus dem Gekko übernommen. Aktuell werden Lichter inklusive Lichtgruppen, Rollläden inklusive Rollogruppen, Raumregler, Energiezähler, Lüftung, Warmwasser, Steckdosen als Geräte in HA geladen.
Des Weiteren werden die "Aktionen" als Entitäten in HA geladen.
Auch die "Logiken" sind in HA als Sensoren verfügbar. Hierüber kann ich nun unter anderen die Automatisierung realisieren, dass bei Abwesenheit die Reolink Kameras XY auf Posiotion XY fahren.

Natürlich kann man hier auch alles für die Sprachassistenz von HA verfügbar machen. Darüber kann man auch an Apple Geräten mit Siri Assistant die Mygekko Geräte steuern.

So wie ich Stephan kennenglernt habe, wird er die Integration auch in Zukunft noch weiterentwickeln. Wenn jemand hier einen besonderen Wunsch hat, schreibt mir gerne.

Viele Spaß beim Probieren Wink

Ach, und mittlwerweile hat er auch die Funktion "Buy me a Coffee" eingerichtet. Wenn sich also noch jemand über diesen Weg für seine Arbeit bedanken möchte, freut er sich sicher Wink

Hier noch der Link: https://github.com/StephanU/MyGekko/tree/main

Ahoi,
hat jemand von euch in diesem Zusammenhang schon per REST API Daten von HA in den Gekko bekommen?
Bzw. richtig ist es im Gekko per GET.
Aktuell beziehe ich Temperaturdaten aus einem ioBroker per GET, möchte nun komplett auf HA gehen und scheitere etwas an Authentifizierung.
Bisher ging es so:
http://IP:PORT/getPlainValue/deconz.0.Sensors.14.temperature
Stehe aber gerade auf einem dicken Schlauch, wie ich das mit dem Bearer Token im Gekko eintrage.

Danke für den richtigen Schubser ;-)


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tutorial – einrichten und konfigurieren eines Raspberry Pi als Smart-Home Zentrale Matze 11 13.379 31.01.2024, 10:12
Letzter Beitrag: Danica589

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste