Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Defekte SMI Motoren
#1
Hallo zusammen,

hat noch jemand das Problem das ständig SMI-Motoren der Firma Vestamatic kaputt gehen?
Bis jetzt sind bei uns 4 von 20 Motoren defekt, Problem ist das die Bremsen dann nicht mehr greifen und der Rolladenpanzer abfällt.
Auch die Endlagen passen nach einiger Zeit nicht mehr.
#2
Hi,

das Problem hatte ich auch mit 2 SMI Motoren.
Diese wurden nach einiger Zeit dann endlich auf Garantie gewechselt, seitdem habe ich kein Problem mehr.
Was ich aber gehört hatte damals, dass es mit irgendwelchen Baureihen Probleme gab.

Gruß
Markus
#3
Bei uns wurden auch schon 2 gewechselt!
Es ist einerseits schlimm das die so schnell kaputt gehen, aber noch schlimmer ist das die Einstellung so kompliziert ist. Da würde ich mit wünschen, das man das einfach über das Gekko einrichten kann.
Nach dem Motto:
Einrichtbetrieb anwählen, in Position fahren, Position speichern, Einrichtbetrieb verlassen,
Fisch

MyGekko im OKAL-DFH-Haus , alle Jalousien über MyGekko , 3x Klingel über MyGekko,  Alexa-Skill für MyGekko, zahlreiche Shelly's aller Arten
#4
Wisst Ihr was an den Motoren genau kaputt geht?
Viele Grüße

Francisco Santos

Alle sagten "das geht nicht"... Dann kam einer, der dass nicht wusste und hat es einfach gemacht...
#5
Wie schon gesagt, die Endlage stimmt irgendwann nicht mehr und die Bremsen greifen irgendwann nicht mehr richtig
#6
Sind die dann wirklich kaputt oder müssen die nur justiert werden. Sorry für die Fragen, ich bin noch Oldschool mit RIO16 und normalen Motoren :-)
Viele Grüße

Francisco Santos

Alle sagten "das geht nicht"... Dann kam einer, der dass nicht wusste und hat es einfach gemacht...
#7
Wir gewechselt. Stell dir Mal vor ein Alu Rolladenpanzer sackt 2m ab ;D
#8
Hey Pingpong,
hier meine Erfahrung mit defekten SMI-Motoren: https://forum.my-gekko.com/showthread.php?tid=2091

Post #5 ggf. interessant für dich. 

Bei Tausch der SMI-Motoren brauchst du eine Spezialsoftware und musst dich mit Laptop über einen Adapter ans SMI-Gateway hängen (sofern das bei dir verbaut ist) und die Motoren neu programmieren (Endlagen), danach auch deine Gekko-konfig aktualisieren (neue Motor-ID). Bei Bedarf gibt's auch mehr Infos. Das sprengt hier aber den Rahmen. 

Gruß Nils
#9
Danke dir. Da die bis jetzt alle innerhalb der Gewährleistung getauscht wurden musste ich mich nicht darum kümmern.
#10
Moin zusammen,
ich kann die "Fehler" nachvollziehen.
Das Zurückfahren zum oberen Nullpunkt machen bei mir 5 Rollläden nicht mehr mit. Einer Davon sackt zu weilen sogar bis zum unteren Nullpunkt ab (neues verhalten).
Hab mal DFH angeschrieben, mal sehen was zurück kommt.
#11
Die Firma Vestamatic ist auch absolut unkooperativ was support angeht. Die wollen einfach nicht helfen und verweisen mich an ihre Partner. Auch der Händler der DFH "D&M KG" der ja Partner von Vestamatic ist will hier nicht weiterhelfen und verweist mich auch an den ihre Partner. Sehr lustig.
#12
Bohhhh bin ich froh das ich Standard mit RIO 16 habe. Seit 8 aJhren null Problemo :-)
Viele Grüße

Francisco Santos

Alle sagten "das geht nicht"... Dann kam einer, der dass nicht wusste und hat es einfach gemacht...
#13
https://forum.my-gekko.com/showthread.php?tid=1534

Das hatte ich bei der Suche nicht gefunden. Interessant
#14
(18.06.2023, 18:12)santos schrieb: Sind die dann wirklich kaputt oder müssen die nur justiert werden. Sorry für die Fragen, ich bin noch Oldschool mit RIO16 und normalen Motoren :-)

die bremsen gehen hops. du fährst ihn auf eine position und sobald er dort ankommt und stoppt, rutscht er weiter. am anfang nur n stück und wenn die bremse mal richtig durch ist, dann rauscht dir der komplette panzer ab und knallt runter. spätestens dann ist ende... ich hab auch drei vestamatic, die theater machen. einen hab ich schon seit wochen nur noch auf 70%, damit noch licht rein kommt, aber fahre ihn nicht mehr, damit keine neue belastung auf die bremsen geht -.- warte seit märz auf antwort vom haushersteller.....
#15
Hallo Leute,

ich glaube das Problem mit den Vestamatic Motoren hat fast jeder.

Ich habe auch kämpfen müssen um Ersatz.

Über die DFH bekommt, Ihr nicht mitgeteilt wo man die Motoren kaufen kann.

Wenden Sie, sich bitte an einen örtlichen Rolladenbauer, die Antwort.

Aber Nils hat recht, sprecht Ihn nochmals an der kann weiter helfen.

Ich habe im Netz ne Firma gefunden, wo man auch die Vestamatic Rollladen Motoren bestellen kann, nur muss man die Firma anschreiben. Wegen eines Angebotes.
Die sind glaube ich noch zu wissen aus der Nähe von Köln.

Die Originale Vestamatic Fernbedienung kann man auch bestellen, Preis bei 350,-€ zum Endlagen Programmieren.

Nur wenn man die Motoren nicht gezielt kaufen kann, was könnte man dann einbauen, für Motoren die SMI können, alleine schon von der Verdrahtung her, die als Ring liegt im Haus. neue Leitungen ziehen schwer.

Mit freundlichen Grüßen 
Benny
#16
Moin zusammen,

SMI ist meines Wissens ein Protokoll und es sollten am Interface alle Antriebe mit SMI steuerbar sein.
Ob die „Fernbedienung“ zum parametrieren für alle Antriebe funktioniert ist mir nicht bekannt.
Wer mit der Software die der Service von DFH einsetzt mal experimentieren möchte kann mich gern per PN anschreiben.

VG
Henryk
#17
Ich habe es noch nicht ausprobiert, könnte mir aber vorstellen, das ein normaler Rolladenmotor gesteuert von einem Shelly 2,5 eine mögliche Lösung währe. Und mann benötigt diese komische Einstelllösung nicht.
L und N müssten ja meines Wissens nach überall anliegen.
Fisch

MyGekko im OKAL-DFH-Haus , alle Jalousien über MyGekko , 3x Klingel über MyGekko,  Alexa-Skill für MyGekko, zahlreiche Shelly's aller Arten
#18
ick freu mir direkt - bei den hebeschiebeelementen kommt man nicht von unten an den rollladen, sondern nur, indem man die ganze wand öffnet. YES!
#19
Der DFH Servicemechaniker der das bei mir gewechselt hat, hatte genaue Maße wo er die Wand mit dem Multitool aufgeschnitten hat. die Schrauben hat er mit einem Magnet geortet. Das ging eigentlich noch relativ gut. im Garantiefall übernimmt die DFH auch das anschließende Renovieren. Ich habe mir 350€ bezahlen lassen.
Fisch

MyGekko im OKAL-DFH-Haus , alle Jalousien über MyGekko , 3x Klingel über MyGekko,  Alexa-Skill für MyGekko, zahlreiche Shelly's aller Arten
#20
bei uns wurde bereits einer getauscht, kam mit material und stunden für spachteln, schleifen, neu verputzen etc auf um die 800 euro Smile

ist halt einfach n andrer aufwand als unten mal fix die holzabdeckung abnehmen


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Jalousie - SMI Motoren defekt? Niwe 9 6.323 27.04.2022, 15:56
Letzter Beitrag: Niwe
  SMi Motoren dem Fensterbauer zeigen Benny 0 1.933 05.04.2020, 11:38
Letzter Beitrag: Benny

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
2 Gast/Gäste