Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Slide 2 Automatische Displayhelligkeit
#1
Hi,

ich probiere gerade an meinem Slide herum, und möchte die Helligkeit gerne umgebungsabhängig regeln.
Leider hat mir das Slide 2 Handbuch noch nicht alles erklärt.

Der integrierte Sensor liefert Werte bis in den kLux bereich.
Meine Idee ist, dass bei Werten unter 1000 Lux die Helligkeit mit heruntergeht.

Also den Internen Sensor angezapft:
Einstellungen > Display > Helligkeitssensor: OB.LX
Sensor-Konvertierung: Min: 5 Max: 1000 (Ziel: Über 1000 Lux: 100% Hell;; Unter 5 Lux: 2% Hell (Ich vermute es geht nicht unter den Wert von "Kontrast Aus"))

Meine Erwartung:
Wert der Helligkeit = MIN ( OB.LX / 1000 Lux * 100 % ; 100% )
Aber irgendwie wird das Display abends nicht dunkler.

Zudem, was bedeutet der Wert "Kontrast Sollwert"?
Der Wert ändert sich stetig mit der Helligkeit, entspricht aber nicht dem Wert des Sensors..
Ich vermute, das  ist die Zielhelligkeit, alles über 100% wird geclippt.
Aber ich verstehe den Zusammenhang zwischen Zahl und Sensorwert nicht.


Hilfe! Wie funktioniert das Mapping auf die Displayhelligkeit? :O

Grüße
Nippey


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste