Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Internetverbindung einrichten
#1
Hallo Zusammen, 
ich habe heute meinen Internetanschluss in Betrieb genommen und wollte natürlich sofort den Gekko mit anbinden. Leider konnte ich keine Verbindung zu meinem Heimnetzwerk und auch zum Internet hinkriegen. Natürlich habe ich auch die IP Adressbereiche des Routers versucht anzugleichen. Leider auch ohne Erfolg.

Mich irritiert die Meldung „Link Down“ anbei.
Kann mir jemand weiterhelfen?

Router IP: 192.168.10.1
Gekko: LAN DHCP

Hoffentlich sieht man hier das Bild besser


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

.jpeg   CEAFE854-C197-4F9B-B55E-D47A03C3A61B.jpeg (Größe: 13,18 KB / Downloads: 65)
#2
Servus,
die Bilder sind zu unscharf um etwas zu erkennen.
Hängt dein Gekko auch an deinem Router?
Beachte: der Gekko hat eine eigene IP d.h. du müsstes auch noch die Gate Adresse zu deinem Router sehen.
Siehst du in deinem Router den Gekko?

Gruß w
#3
Shocked 
(09.05.2020, 20:21)Tolkete schrieb: Servus,
die Bilder sind zu unscharf um etwas zu erkennen.
Hängt dein Gekko auch an deinem Router?
Beachte: der Gekko hat eine eigene IP d.h. du müsstes auch noch die Gate Adresse zu deinem Router sehen.
Siehst du in deinem Router den Gekko?

Gruß w
Servus, vielen Dank für die schnelle Reaktion.

Der Gekko hängt via Switch auf einem dem Router. Auf dessen Oberfläche sehe ich den GEKKO nicht.

Die Gate Adresse müsste die selbe wie beim Router an sich sein.

Ich vermute ich muss den Router entsprechend der IP Adresse des Gekkos ändern. Leider finde ich die IP Adresse des Gekkos nicht. Ein Handbuch habe ich nicht bekommen
#4
Hallo,

hier ist das Handbuch: https://www.my-gekko.com/files/ombis/301...20Buch.pdf
#5
Steck den Gekko mal direkt in den Router, wenn du dann den Gekko nicht siehst stimmt was mit den Kabeln nicht (locker, falsches Kabel etc)

Gruß Michael
#6
In unserem Haus hatte der Gekko Schaltasten eine eigenen Switch drin. Den habe ich zum Beispiel bei mir entfernt und alles auf einen größeren Switch gelegt der mit allen anderen Netzwerkkabeln im Haus verbunden ist.

Wie du in dem Bild siehst musst du dort deinen Router eintragen. Lan Zusatznetzwerk ist das interne Gateway.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
#7
(10.05.2020, 08:57)Tolkete schrieb: Steck den Gekko mal direkt in den Router, wenn du dann den Gekko nicht siehst stimmt was mit den Kabeln nicht (locker, falsches Kabel etc)

Gruß Michael

Danke...das war des Problems Lösung!
Habe die Netzwerkinstallationsleitung mit einem Netzwerktester geprüft. Siehe da: 2 Adernpaare haben gefehlt.

Thread closed???


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste