Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
12fach Aktor für Raumbus Profil RAC parametrierbar?
#1
Hallo,

mir ist ein ABB 12fach Hutschienen-Aktor in die Hände gefallen.
Jetzt grübele ich, ob es nicht möglich ist, diesen per Raumbus anzusteuern.

Wenn ich mir das Profil RAC ansehe, so scheint es dass ich aber nur 4 Kanäle kontrollieren kann.

Out 1 
Out 2 
Out 3 
Out 4 
Reserved 
Button 1 (DI) 
Button 2 (DI) 
Button 3 (DI) 
Button 4 (DI)
Reserved 
[...]

Oder gibt es hier noch mehr Möglichkeiten?
Alternativ könnte ich natürlich die übrigen 8 Kanäle auch über die ETS direkt verknüpfen. Dann halt ohne myGekko.

Grüße
Matthias
#2
Hallo Matthias

Evtl kannst zu zwei zusätzliche RAC im Gekko anlegen und diese 2Profile auf deinem 12fach Aktor zuweisen !

Musst du mal versuchen ...

Gib bitte Rückmeldung !

LG
Benny
#3
Hi Benny,

danke für den Tipp.

Ich probiere mal ein wenig herum.
Ich würde zum einen mal 12 aufeinanderfolgende GAs probieren. (Vielleicht erkennt der myGekko die Kanäle ja am Rückmeldeobjekt)
Und zudem obendrüber mal die GAs der beiden nächsten "virtuellen" RACs legen.

Grüße
Matthias
#4
Das mit den 12aufeinaderfolgenden GAs wird nicht gehen ...
(Du kannst sie am GEKKO nicht auswählen)

Die "Virtuellen" RACs kannst du ja im GEKKO zuweisen
DH
der Gekko müsste die GAs senden !

Wichtig ist NUR das du die richtigen GAs der Virtuellen RACs dem Schaltaktor zuweisst ...

IM Gekko kannst du die RACs mit "Ausgang 1-4" "Ausgang 5-8" "Ausgang 9-12" benennen !

LG
Benny
#5
Hi Benny,

ein erster Versuch sah schon ganz vielversprechend aus!
Als PA habe ich .21 gewählt, die ersten 4 Kanäle wurde dort sofort gefunden
Virtuell dann .22 und .23 für die Kanäle 5-12, nach manuellem Hinzufügen klappte auch das.
(Tipp: Nach dem manuellen Hinzufügen SPEICHERN drücken und beim Zuweisen der Ausgänge LADEN drücken, sonst findest du deine neuen Teilnehmer nicht! Wink )

Zudem .24, hier habe ich u.A. mehrere Kanäle kombiniert:
13: 1+2+3+4 AN/AUS
14: 5+6+7+8 AN/AUS
15: 9+10+11+12 AN/AUS

Die Rückmeldeobjekte habe ich erst teilweise konfiguriert, das hat soweit aber auch schon funktioniert.

Vielen Dank für die Tipps!
Matthias
#6
Hi Benny,

ich habe den Aktor nun in Betrieb, es klappt super.
Anwendungsfall ist übrigens "Fassadenbeleuchtung".

Ich bin sogar noch weiter gegangen.
Je zwei Ausgänge des Aktors habe ich in der ETS gegeneinander gesperrt und auf eine Fassadenseite gegeben.
Davon gibt es vier Pärchen (Nord, Ost, ...)
Je ein Eingang eines Pärches hängt an einem Hutschienendimmer.
Der andere Eingang direkt an 230V.

Jetzt kann ich per Schaltuhr die Fassadenbeleuchtung gedimmt einschalten.
Und dann zusätzlich per Bewegungsmelder und Taster einzelne Fassadenseiten auf volle Helligkeit schalten.


Geht mit einem 4-fach Dimmaktor sicher auch einfacher, aber das Material war gerade da Wink

Viele Grüße
Matthias


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Aktor nach erneuerung Anlernen Rams23 8 1.073 07.06.2020, 22:41
Letzter Beitrag: pinpong
Question Raumbus für Dummies micha4419 10 6.960 31.08.2018, 18:21
Letzter Beitrag: micha4419
  RAUMBUS Aktor programmieren toms2k 5 4.812 15.08.2018, 10:51
Letzter Beitrag: toms2k

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste