Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dom Cam, Ja Nein
#1
Hallo, 
Ich möchte eine Cam installieren. Habe aber da noch einige Fragen die mir unklar sind.
Meine Gegebenheiten:
MyGekko, und Synology 218+ 

Mein Gedanke. zunächst eine DomCam. Das hätte den Vorteil, das ich ca. die Hälfte meines Grundstücks mit einer Cam einsehen kann. Was mir unklar ist, die Cam müsste sich selbstständig drehen je nachdem ob jemand Richtung Haustür oder Richtung Terrasse geht. Hat da jemand Erfahrungen? Oder sind feste Kameras besser? (soll aber auch nicht aussehen wie Fort Nox, alles voller Kameras)
MyGekko im OKAL-DFH-Haus , alle Jalousien über MyGekko , 3x Klingel über MyGekko,  Alexa-Skill für MyGekko, 19x Shelly1 eingebunden +5x shelly2,5 + 1x Shelly1 als Taster-Sender +5x Shelly H&T 
#2
Hi,

also ich hatte vor eine 360° Kamera in 2 Ecken des Hauses unten am Dachkasten zu installieren.
z.B. https://www.youtube.com/watch?v=ZkJ21FCntNo
#3
Ich hatte eher an so etwas gedacht.

https://www.ebay.de/itm/Hikvision-new-IP...Sw53dbaDPG

Weis aber nicht wie sich das in der Praxis so bewährt?
MyGekko im OKAL-DFH-Haus , alle Jalousien über MyGekko , 3x Klingel über MyGekko,  Alexa-Skill für MyGekko, 19x Shelly1 eingebunden +5x shelly2,5 + 1x Shelly1 als Taster-Sender +5x Shelly H&T 
#4
Hallo Fish

in deinem Link ist eine DOME-Kamera abgebildet
DH
Die Kamera kann NUR manuel mit Werkzeug gedreht werden !

Die hat keinen Motor !!!!

HikVision Kameras kannst du SEHR gut in dem Gekko integrieren !

PTZ (So heissen motorisch drehbare Kameras) sind als Überwachungskamera mit Alarm Funktion nicht so gut geeignet ....

Mit etwas aufwand kannst du sie allerdings im GEKKO dennoch gut integrieren (Idealerweisse mit Aussenbewegungsmleder für zB dein Licht die über den Gekko gehen)
Damit kannst du die Kamera dan auch dahin Fahren lassen wo die Wewegung war/ist (Während der Fahrtzeit und kurz danach allerdings kein Scharfes Bild)

Der Mehrkostenaufwand einer PTZ entspricht ungefähr zweier Dome oder Normal-Kameras !

Synology kann alles :-)

Schreib mal genauer was du vor hast , dan kann ich dir ein paar sachen zukommen lassen ...

LG
Benny
#5
Oh, war mir nicht aufgefallen, das die keinen Motor hat. Danke. (wozu brauch ich ne dome Kamera, wenn sie sich nicht dreht?) egal..

Ich wollte soviel wie möglich mit einer Kamera abdecken. Hab mal ein Bild gemacht.
Roter punkt währe die Kamera. Pink der Bereich der von der Kamera abgedeckt wird. Rote Kästchen die Bereiche die mir wichtig währen. Ich möchte das ein wenig dezent halten, hier gibt es nur seeehr wenige Häuser die überhaupt Kameras haben. Wenn ich jetzt 4-5 Kameras anbaue, denkt die Nachbarschaft ich drehe durch!
Lampen mit Bewegungsmeldern habe ich nicht! 
Ich möchte gerne die Bewegungen auf meinem Grundstück in den 3 roten Bereichen sehen und dokumentieren. Gerne ein Foto von dem der klingelt, b.z.w. der vor der Tür steht .
Wenn das so funktionieren würde, könnte ich mit einer zweiten Kamera auf der diagonalen Ecke mein restliches Grundstück überwachen.
MyGekko im OKAL-DFH-Haus , alle Jalousien über MyGekko , 3x Klingel über MyGekko,  Alexa-Skill für MyGekko, 19x Shelly1 eingebunden +5x shelly2,5 + 1x Shelly1 als Taster-Sender +5x Shelly H&T 
#6
Kann deinen Anhang mobil am Handy leider nicht öffnen ...

Melde mich später !

Nur soviel

Die PTZ Kameras sind viiiiiiel größer als kleine Feste Kameras .

ZB
https://www.hikvision.com/en/products/IP...D2043G0-I/

Fällt weniger auf als alles andere
Und lässt sich schön einstellen !

Gute PTZ Kamera :
https://www.instar.de/ip-aussenkameras-s...white.html

LG
Benny
#7
Bild nochmal neu..


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
MyGekko im OKAL-DFH-Haus , alle Jalousien über MyGekko , 3x Klingel über MyGekko,  Alexa-Skill für MyGekko, 19x Shelly1 eingebunden +5x shelly2,5 + 1x Shelly1 als Taster-Sender +5x Shelly H&T 
#8
He fish,


Aus meiner Sicht würde ich auf zwei Kameras setzen. Eine für den Eingangsbereich die auf Türklingeln aufzeichnet und eine zweite für das weitläufige.

Nur als kleiner Hinweis bedenke das du nicht in öffentlichen Bereich filmen darfst. Nicht das dich jemand anzinkt :-)
An oder Aus … Geht oder geht nicht … Strom fließt oder nicht ... 1 oder 0 ....  [Bild: dodgy.png]
#9
(31.03.2020, 19:35)Strabbit schrieb: He fish,


Aus meiner Sicht würde ich auf zwei Kameras setzen. Eine für den Eingangsbereich die auf Türklingeln aufzeichnet und eine zweite für das weitläufige.

Nur als kleiner Hinweis bedenke das du nicht in öffentlichen Bereich filmen darfst. Nicht das dich jemand anzinkt :-)

...öffentlichen Bereich filmen weis ich...

mit festen Kameras, bräuchte ich :
1x für Tür und Stellplatz
1x für Terrasse
1x eventuell für Garten
um das selbe abzudecken was ich mit einer Dome PTZ Kamera abdecken kann. Ich weis noch nicht ob mir das gefällt.
MyGekko im OKAL-DFH-Haus , alle Jalousien über MyGekko , 3x Klingel über MyGekko,  Alexa-Skill für MyGekko, 19x Shelly1 eingebunden +5x shelly2,5 + 1x Shelly1 als Taster-Sender +5x Shelly H&T 
#10
Hey Fisch

Dein Garten ist schon fertig angelegt !
Oder ?

Ich hab bei mir im Garten an der Grundstücksgrenze ne Kamera montiert die auf das Haus zeigt !
DH
Ich sehe alle Fenster und den Tür Bereich ...
BZW
Mit einer Kamera 2/3 des Grundstücks

Der eine Baum (oder in der Nähe) würde sich dafür anbieten

LG
Benny
#11
Hallo Benny,
Der Garten ist gerade noch am entstehen. Die Bäume werden da wohl aber nicht entstehen, die hat die Architektin nur wegen dem Bebauungsplan eingezeichnet. Da hat sich aber in den letzten 15 Jahre hier keiner dran gehalten.
Direkt auf der Grundstücksecke steht eine Straßenlaterne. ich glaube aber irgendwie nicht das die Gemeinde da so begeistert ist.
Ich werde mal ein Leerrohr in die Richtung ziehen., mal sehen was sich da in der Zeit noch so ergibt.
MyGekko im OKAL-DFH-Haus , alle Jalousien über MyGekko , 3x Klingel über MyGekko,  Alexa-Skill für MyGekko, 19x Shelly1 eingebunden +5x shelly2,5 + 1x Shelly1 als Taster-Sender +5x Shelly H&T 
#12
Leerrohre sind immer gut !!!!!!!!!!!!!!!!
Viele Grüße

Francisco Santos

Alle sagten "das geht nicht"... Dann kam einer, der dass nicht wusste und hat es einfach gemacht...
#13
Mach das mit den Leerrohren ??

Ich hab einen Fahnenmast aufgestellt ,
Die Leitungen im inneren verlegt und auf die Sitze die Kamera montiert !

OK
War n 6Meter Mast !
Aber dank Hanglage sieht man von Oben ALLES !

LG
Benny


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste