Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tutorial - Stromverbrauch: Tag / Nacht Tarif
#1
Hier ein kurzes Tutorial, wie ein Tag / Nacht Tarif konfiguriert werden kann:

Schritt 1:
Zähler z.B "Tarif: Tag" und einmal "Tarif: Nacht" erstellen:

   

Bei beiden neu hinzugefügten Zählern in der IO-Konfiguration die gleichen Einstellungen wie am "Hauptstromzählers" konfigurieren (1:1)
Zusätzlich bei beiden Zählern bei Freigabe einen freien Merker konfigurieren 

Tarif: Tag 

   

Bei "Kosten pro Stunden * Einheit" den Tagestarif eingeben z.b 0.18 = 18 cent 

   
   

Tarif: Nacht 

   

Bei "Kosten pro Stunden * Einheit" den Nachttarif eingeben z.b 0.14 = 14 cent 

   
   

Schritt 2:
Anschließend wird folgende Logik benötigt, um den jeweiligen Merker auf 1 oder 0 zu setzen:

   
   
   

Schritt 3:
Der Sollwert der Logik wird über eine Uhrzeit angesteuert, die z.B so konfiguriert wird:

   

Euer myGEKKO Team
Rupert Jud
#2
Sauber gelöst. Besonders die Stelle in der LOGIC mit dem NOT-Baustein hat mir gefallen.
An oder Aus … Geht oder geht nicht … Strom fließt oder nicht ... 1 oder 0 ....  [Bild: dodgy.png]
#3
Danke für die Info. Aber als nicht geübter ist das mit Anleitung der Logiken und Zeituhren zwar machbar aber etwas aufwendig.
Sollte sowas nicht eine Grundfunktion sein und beim Stromzähler unter Parameter einstellbar sein!
Mich wundert das dies bisher keiner benötigt hat. Solche Tag/Nachttarife für Wärmepumpe gibt's doch schon länger. Wink
#4
Hallo Pythagoras,

Auch wenn es erstmal kompliziert aussieht, bleibt das System so deutlich flexibler.
Hätten die Hersteller diese Funktion fest ein programmiert, hätte zwar jeder die Funktion von Haus aus, aber nur ein Bruchteil würde Sie wirklich benötigen.
In meinem letzten Haus gab es sogar 3 Zähler, Tag, Nacht und zusätzlich einen Zähler für Hausstrom. Somit würde das ganze nicht mehr klappen.
Der nächste möchte vll noch einen zusätzlichen Zähler für seine eigene Stromerzeugung usw.
Des Weitern unterstelle ich dir jetzt mal das du gerade nur an den Eigenheimbereich denkst. Gekko ist aber auch für Hotels oder andere Gebäudearten vorgesehen.

Mit etwas Übung bekommt man das ganz easy zusammengeklickt.

Gruß
An oder Aus … Geht oder geht nicht … Strom fließt oder nicht ... 1 oder 0 ....  [Bild: dodgy.png]
#5
Habe nun mein E3DC installiert. Möchte hier darauf hinweisen, dass o.g. Tutorial mit Tag und Nacht Tarif nicht beim SLIDE 1 geht, hier kann man den Sollwert nicht schalten.... habe somit die Logik und das gesamte Tutorial damit vereinfacht, s. Logik anbei. Damit entfällt die Rubrik UHREN!!!!!

P.S. der Marker unten mit "3 Uhr" nachts muss Euch nicht stören, den benutze ich für eine andere Beleuchtungsfunktion --- ist nur hier drin da noch Platz in der Logik....


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste