Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tutorial - im Haus - außer Haus in der 5xx Version konfigurieren
#1
Information 
Folgendes Tutorial soll eine Möglichkeit zeigen wie man mit der 5xx Version eine systemseitige Unterscheidung zwischen „Im Haus“ (Anwesend) und „Außer Haus“ (Abwesend) konfigurieren kann.
 
Als Beispiel haben wir zwei Uhren. Der Inhalt der Uhren ist irrelevant. Die erste soll nur funktional sein, wenn das Gekko den Status „im Haus“ hat und die zweite nur wenn der Status „außer Haus“ gegeben ist. Anstatt von Uhren kann man auch andere Dinge nehmen. Sie dienen hier nur als einfaches Beispiel, auf welches wir uns im späteren Verlauf beziehen werden.
 


.png   001 - Uhren.png (Größe: 25,71 KB / Downloads: 761)

 
Was brauchen wir noch:

-       Eine Logik
-       Zwei Aktionen
 
 
Beginnen wir bei der Logik

Da die Logik sehr kurz ausfällt bietet es sich an diese in eine bestehende Logik zu integrieren, um keine neue zu „verbrauchen“. Es muss noch ein Output frei sein, da ihr pro Logik maximal 3 Gatter auswerten könnt.
Optimal wäre der 3 Input da dieser nicht bis „G“ durchläuft und man somit eventuell noch den 5. und 6. Input für was anderes verwenden könnte. Dadurch kann man sich Logiken einsparen.
 

.png   002 - Logik 1.png (Größe: 39,29 KB / Downloads: 765)
 
Wir verwenden hier jetzt mal den 3 Input.
Ihr braucht einen „Sollwertbaustein“ und ein Gleichheitszeichen. Hintergrund der Sollwert muss mit etwas verglichen werden, sodass entweder die Linie grün wird oder nicht. 
An oder Aus … Geht oder geht nicht … Strom fließt oder nicht ... 1 oder 0 ....  Dodgy   das pack ich mir in die Signatur
 


.png   003 - Logik 2.png (Größe: 39,99 KB / Downloads: 765)
 

Anschließend speichern wir den Wert dann mittels Output aus dem Gatter „B“ in unseren Merker, um später damit arbeiten zu können. Wir verwenden in diesem Beispiel den Merker 111. Ihr könnt das euren Gegebenheiten anpassen.
 

   
 

Die Logik wäre somit fertig. Damit das ganze jetzt funktioniert müssen wir den Sollwert ändern können, sodass das System mittels unseren Merkers von „im Haus“ auf „außer Haus“ umschaltet und umgekehrt.


Wir nuten dafür zwei Aktionen.
 


.png   005 - Aktionen.png (Größe: 28,8 KB / Downloads: 766)
 
 
Ich beginne mit der Aktion „Komme“.
 
Als erste Aufgabe innerhalb der Aktion wählen wir unsere vorhin erstellte Logik aus. Als "Aktion" wählen wir „Sollwert“ und als Parameter „1“.
 


.png   006 - Komme.png (Größe: 53,01 KB / Downloads: 766)
 

Klickt jetzt einmal auf „Starten“ (rechts oben) bevor ihr weiter macht. Dient der Fehlervermeidung.
 
 
Damit man nicht sagen kann man wäre zu Hause, obwohl das System bereits davon ausgeht und um die Aktionen später mittels eines Trigger anzusprechen zu können, konfigurieren wir jetzt zusätzlich noch die Startbedingung der Aktion „Komme“.
Dazu in der Aktion die IO Konfiguration aufrufen und die Startbedingung konfigurieren. Invertierung nicht vergessen.
 

   
 
 
Als nächstes die zweite Aktion „Gehe“ im Schnelldurchlauf.
 
1.     Erste Aktion wieder die Logik wählen. Sollwert ändern. Parameter diesmal „0“ auswählen.
2.     Startbedingung anpassen, anstatt „Inventiert“ wählen wir hier „Normal
 

   
 
 
 
Wenn ihr bis hierhin alles richtig gemacht habt sollte die zwei Aktionen jetzt so aussehen:
 


.png   009 - aktion übersicht.png (Größe: 45,55 KB / Downloads: 759)
 

Eine Aktion ist freigeschalten die andere gesperrt. Sobald man auf „Starten“ der freigegeben klick, sperrt diese sich und schaltet die andere frei. Genauer gesagt verändern die Aktion den Wert des Merks, sind aber auch von diesem abhängig.
 
Wir gehen jetzt zu unseren anfangs angesprochenen Uhren und passen dort ebenfalls die Startbedingungen an. Bei der Uhr heißt es übrigens nicht Startbedingung sondern nur "Bedingung" in der IO-Konfiguration.
Ihr verwendet dafür ebenfalls den Merker 111. 

Zum Thema Invertierung oder Normal:

- Alles was im Modus „zu Hause“ funktional sein soll, ist bei der Bedingung „Normal“ auszuwählen

oder

- Alles was im Modus „außer Haus“ funktional sein soll, ist bei der Bedingung „Invertiert“ zu verwenden.
 

Ihr könnt den Merker bei vielen Dingen jetzt als Startbedingung konfigurieren oder mit weiteren Logikparametern noch spezialisieren. Ebenfalls könnt ihr in den Aktionen „Komme“ und „Gehe“ noch Dinge hinzufügen, die beim Auslösen passieren soll. Wenn ihr das macht würde noch folgendes empfehlen:
Konfiguriert in der "Komme" Aktion eine Aufgabe als „Stop Gehe“ und in der "Gehe" Aktion eine „Stop Komme“. Das dient später der Fehlervermeidung, wenn eure Aktionen noch andere Dinge machen soll als nur einen Sollwert zu ändern und ihr schnell umschaltet.
 
Kommen wir zum letzten Punkt
 
 
Wie löse ich das ganze aus.
 
Einfachste Variante Schalter
Habt ihr einen Schalter übrig, könnt ihr als „Taster (Start)“ in der IO Konfiguration der Aktion hinterlegen.
 


.png   010 - Taster(Start).png (Größe: 32,28 KB / Downloads: 750)

 
Ihr könnt auch einen der 9 Touchknöpfe am Slide verwenden. Achtet aber darauf das ihr sie nicht schon wo anders verwendet habt.



.png   011 - Slide Buttons.png (Größe: 48,08 KB / Downloads: 707)

 
 

Der Schalter oder der Touchbutton muss bei beiden Aktionen „Komme“ und „Gehe“ konfiguriert werden Der Schalter startet dann immer nur die nicht gesperrte Aktion.
 
 
NodeRed, IFFT, Alexia oder API-Aufrufe sind ebenfalls möglich würden hier aber den Rahmen sprengen. 
Wer das oder anderes dafür nutzen möchte sollte sich tiefer in den jeweiligen Gebieten auskennen.
 
 Gern könnt ihr hier Fragen stellen oder Erweiterungen posten.
 

Hoffe das hilft hier einigen weiter :-)

Gruß Thomas
#2
Hallo Thomas,
vielen Dank für die geniale Erklärung, jetzt habe ich verstanden was der Trigger ist den Merker zu setzen. Genial ist auch der Auschluss der Aktionen gegeneinander. Super erklärt. Vielen Dank dafür.
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#3
Hallo Thomas,

besten Dank für dieses Tutorial, somit gibt es ja kein Hindernis mehr das Redesign nicht zu installieren..
..oder Francisco?  Smile

Die maximale Bildanzahl pro Beitrag habe ich erhöht, also können die restlichen Bilder noch angehängt werden..

Euer myGEKKO Team
Rupert Jud
#4
Hallo Rupert, grundsätzlich hast Du recht.
Ich werde die Woche mal die aktuelle 5.x versuchen.
Was mir derzeit noch nicht gefällt ist die wenige Informartion auf dem Startbildschirm (Hast Du geschrieben ist in Arbeit)
Wenn dann die Viewer richtig darstellen werde ich dann wohl auch auf die 5.x wechseln, wenn auch die 4.x in unserer Familie geliebt wird.
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#5
(25.03.2020, 20:23)rjud schrieb: Die maximale Bildanzahl pro Beitrag habe ich erhöht, also können die restlichen Bilder noch angehängt werden..

Oh super. Dann muss ich wohl nochmal ran und die fehlenden hinzufügen.
#6
Die entscheidende Information für mich war der Eingangswert des Sollwertes in die Logik, den ich per Aktion / Logik setzen kann. Dieser Schritt hat mir gefehlt.
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#7
Kein Problem. 

Da ich ja Situationsbedingt momentan viel Zeit habe, um Tutorials zu verfassen, ist das kein Problem. Einzig meine geringe Internetbandbreite bremst mich öfters aus. Zu Hause hätte ich die Probleme nicht. Hier jedoch scheitert es manchmal an der Verbindung durch den VPN zum Gekko. Ich arbeite im Ausland und da geht gerade genauso viel wie in Deutschland.

Bleibt gesund und lasst euch nicht ärgern. Eingesperrt zu Hause kann man die ganzen kostenfreien Seminare schauen und mit Fragen den rjud beschäftigen :-p
#8
Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeein, es will nicht Sad Sad Sad
Alles nach Anleitung - dachte ich. Aber bei Starte auf kommen, wird der Button sofort wieder grau und gehen bleibt rot. Heute morgen also kein Erfolgserlebnis Sad
#9
das der Button sofort wieder grau wird ist richtig, da das Setzen des Sollwertes nicht lange benötigt und somit die Aktion schnell wieder beendet ist.

Überprüfe bitte den Sollwert in der Logik und die Bedingung. Beim erstellen habe ich beides auf "0" gesetz.
Überprüfe auch die Startbedingung der der beiden Aktionen.

Kommen:   1 und Inventiert
Gehen:      0 und Normal


Als letztes prüfe bitte ob du beim Speichern des Merkes das richtig Gatter gewählt hast. Vll steht es bei dir noch auf "G"

grüße
An oder Aus … Geht oder geht nicht … Strom fließt oder nicht ... 1 oder 0 ....  [Bild: dodgy.png]
#10
Ich würde sagen, ich habe alles.
Aber gehen wir es durch:
Logik: Soll = 0, Gatter B, Merker 5

Aktion Kommen:
Sollwert = 1
IO holt sich M5, invertiert

Aktion Gehen:
Sollwert = 0
IO holt sich M5, normal

Hatte vorher in der Logik Sollwert 1 stehen. Nach Änderung ist nun mein "Gehen" startbar und "Kommen" geblockt". Beim Klick auf "Gehen" passiert aber nicht. Kurz grün, dann wieder grau. Die müssen doch aber auch hin und her springen, oder nicht?
#11
(26.03.2020, 12:51)sanya schrieb: Hatte vorher in der Logik Sollwert 1 stehen. Nach Änderung ist nun mein "Gehen" startbar und "Kommen" geblockt". Beim Klick auf "Gehen" passiert aber nicht. Kurz grün, dann wieder grau. Die müssen doch aber auch hin und her springen, oder nicht?

Nimm mal bei Kommen die Startbedingung raus klicke auf Starten und füge die Startbedingung anschließend wieder ein. Damit wird der Merker erstmalig "richtig belegt"


Ansonsten mal einen anderen Merker verwenden, nicht das du ihn vll schon vergeben hattest. Kling doof ist mir aber auch schon passiert
An oder Aus … Geht oder geht nicht … Strom fließt oder nicht ... 1 oder 0 ....  [Bild: dodgy.png]
#12
hm, nein, auch nicht Sad beides mehrfach probiert
aber bei der ersten anleitung mit den profilen hats ja auch schon nicht geklappt mit dem hin und her springen.
#13
Wenn du magst schaue ich dir via TeamViewer und WhatsApp Telefonie gern mal über die Schulter. Musst mich nur anschreiben

Alternativ wäre es hilfreich wenn du Screenshots von deiner Konfiguration postest.

- Logik
- Beide Aktionen
- die Startbedingung der beiden Aktionen
An oder Aus … Geht oder geht nicht … Strom fließt oder nicht ... 1 oder 0 ....  [Bild: dodgy.png]
#14
(26.03.2020, 15:59)Strabbit schrieb: Wenn du magst schaue ich dir via TeamViewer und WhatsApp Telefonie gern mal über die Schulter. Musst mich nur anschreiben

Alternativ wäre es hilfreich wenn du Screenshots von deiner Konfiguration postest.

- Logik
- Beide Aktionen
- die Startbedingung der beiden Aktionen

   

   

   

   

   

   
#15
Dreh mal bei kommen und gehen das Invertiert rum ....
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#16
DU FUCHS!!!! <3

Aber hatte mich doch genau an die Anleitung gehalten? Wieso funktioniert es nur getauscht?
#17
(27.03.2020, 08:33)santos schrieb: Dreh mal bei kommen und gehen das Invertiert rum ....

liegt der Fehler in meiner Anleitung?
An oder Aus … Geht oder geht nicht … Strom fließt oder nicht ... 1 oder 0 ....  [Bild: dodgy.png]
#18
... neee Anleitung passt. Sie war noch ein wenig verwirrt wegen neuen Themen :-)

Bei solchen Dingen wie das von Thomas geschriebene Tutorial ist es nicht nur wichtig es nachzubauen, sondern ganz wichtig ist es das Prinzip dahinter zu durchschauen.
Hast Du es dann einmal durchschaut kannst Du ganz tolle andere Sachen machen und hoffentlich dann mal andere User mit Deinen Ideen beglücken.

Ich finde Du machst es ganz toll, weiter so!

(27.03.2020, 09:12)sanya schrieb: DU FUCHS!!!! <3

Aber hatte mich doch genau an die Anleitung gehalten? Wieso funktioniert es nur getauscht?
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#19
Halli Hallo,

eine kurze frage am rande.. was macht der Gekko wenn er neu startet. update oder sonst was.. Ist dann jemand zuhause oder nicht? oder bleibt einfach alles wie es war....? :-)

Beste Grüße
Marcel
Bezogener Rohbau  Tongue
#20
der gekko macht kein update ohne dich. das musst du aktuell manuell einspielen.

neustart kommt recht selten vor. ich hatte bewusst noch keinen, der nicht von mir veranlasst war. die anlage läuft seit 1,5 jahren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  POST-Output Konfigurieren danielsan 0 991 04.04.2019, 22:16
Letzter Beitrag: danielsan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste