Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Darstellung von den Stromkosten der Wärmepumpe
#1
Hallo Forum,

ich habe mir 2 Stromzähler auf die der Gekko zugreifen kann einbauen lassen. Einen für den Hausstrom und einen für die Wärmepumpe. 
Für den Hausstrom passt alles soweit- der Verbrauch kann am Gekko angezeigt werden. 

Lediglich für die Wärmepumpe funktioniert es nicht richtig da mein Energieversorger 2 Tarifzeiten (Tag und Nacht) mit unterschiedlichen Stromkosten pro KW/h vorgibt. Der  Gekko kann aber nur einen Tarif zuordnen. Somit habe ich immer falsche Eurobeträge auf der Gekko Anzeige...

Hat jemand das gleiche Problem oder eine Idee wie man das verbessern kann? Laut dem MyGekko Support ists bis dato nicht möglich...

Danke im Voraus!

Grüsse Carsten
#2
Hallo Carsten,
Ich denke mit dem Shelly3EM https://shop.shelly.cloud/shelly-3em-wif...automation kann dir geholfen werden. Diesen kannst du denke ich (noch nicht selbst getestet) auch im Gekko anzeigen lassen.

Schau mal ob das das ist was du dir vorstellst.
Fisch
MyGekko im OKAL-DFH-Haus , alle Jalousien über MyGekko , 3x Klingel über MyGekko,  Alexa-Skill für MyGekko, 19x Shelly1 eingebunden +5x shelly2,5 + 1x Shelly1 als Taster-Sender +5x Shelly H&T 
#3
Hallo,
errechne doch den Mittelwert aus Tag-/Nachttarif und trage den im Gekko ein.
Beispiel:
Tagtarif 20 Ct/kWh über 16 Stunden des Tages
Nachttarif 10 Ct/kWh über 8 Stunden der Nacht

2/3*20 + 1/3*10 = 16,67
Also 0.1667 eintragen.

Was mich dabei interessiert, ist, wie ich auf die Strommenge komme, da bei der Wärmepumpe nicht die Stromkosten sondern die Wärmemenge in kWh angezeigt wird.
Habe mal andere Inputs probiert, aber nichts deckt sich mit den kWh-Beträgen, die auf dem Stromzähler angezeigt werden.
Hast du das irgendwie gelöst? Es scheint auch nicht mit einem Faktor zu funktionieren, da der Quotient aus Gekko-Anzeige der Wärmemenge und Zählerstand jeden Monat unterschiedlich ist.

Ciao
johannes
OKAL-Haus (Einzug 01.09.2018), myGEKKO Slide2 (Einzelraumsteuerung, Rollläden, VoIP-Klingel, 2 Außenkameras), Tecalor 404eco (Heizung+Lüftung), E3DC S10 AI, myGEKKO Plus
#4
(12.08.2020, 12:44)Johannes schrieb: Hallo,
errechne doch den Mittelwert aus Tag-/Nachttarif und trage den im Gekko ein.
Beispiel:
Tagtarif 20 Ct/kWh über 16 Stunden des Tages
Nachttarif 10 Ct/kWh über 8 Stunden der Nacht

2/3*20 + 1/3*10 = 16,67
Also 0.1667 eintragen.

Das wird nicht klappen, da das Ergebnis verfälscht wäre. Wenn du z.B. Tagsüber mehr Strom verbrauchst würde dieser zu niedrig berechnet werden und umgekehrt Nachts teurer als er ist. Du verbrauchst ja aber nicht tags 5 Kwh und nachts 5 Kwh.

Es gab eine Anleitung wie man diese konfiguriert. Finde sie nur gerade nicht
An oder Aus … Geht oder geht nicht … Strom fließt oder nicht ... 1 oder 0 ....  [Bild: dodgy.png]
#5
Das stimmt! Hab ich nicht bedacht. Danke
OKAL-Haus (Einzug 01.09.2018), myGEKKO Slide2 (Einzelraumsteuerung, Rollläden, VoIP-Klingel, 2 Außenkameras), Tecalor 404eco (Heizung+Lüftung), E3DC S10 AI, myGEKKO Plus


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste