Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Update für Shelly H&T unbrauchbar für Gekko
#1
Ich habe, wie vermutlich einig von euch auch, einen Shelly H&T in der Nutzung. 
Für dieses Gerät gab es ein Update. Ich würde euch von der Installation abraten.
Folgendes hat sich geändert:

- Es ist nicht mehr möglich den Abstand der "Wach-Phasen" einzustellen.
    - Bei externer Stromversorgung beträgt dieser 10 Minuten und mit Batterie 6 Stunden. Das ist fest vorgegeben.
- Die "Wachphase wurde extrem verkürzt. Wenn ich einen Dauerping laufen lasse erhalte ich nur 3 Antworten bevor dieser wieder in den Standby wechselt. 

Der letzte Punkt bewirkt das es Gekko nicht mehr schafft den Shelly mittel INPUT Requst den Wert zu entlocken. Wenn dann eher nur aus Zufall.
Das Problem haben auch anderer Nutzer mit dem Shelly. Ob sich da nochmal was ändert... Wer weis.

Ein Zurücksetzen geht bei mir leider nicht. 

Hat jemand eine Idee wie man das Problem umgehen kann?


Angehängte Dateien
.png   1.png (Größe: 27,14 KB / Downloads: 40)
#2
>>> Mögliche Lösung mit Node Red und MQTT <<<


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Shelly Dimmer über API einbinden Hammalui 2 539 03.02.2020, 20:50
Letzter Beitrag: Hammalui
  Gekko schaltet meine Shelly´s selbstständig wieder ein fisch 10 2.454 07.12.2019, 19:34
Letzter Beitrag: fisch
  Shelly H&T Einbindung fisch 5 2.674 27.03.2019, 16:40
Letzter Beitrag: fisch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste