Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Werte der Heizungsanlage in Merker speichern
#1
Der Plan ist den Sollwert des Pufferspeichers auf 0°C zu setzen, sobald die Außentemperatur ausreicht diesen mittels Wassersolaranlage zu beheizen. 
Damit soll verhindert werden das die Gastherme anspringt. Letztendlich soll einfach Geld gespart werden.

Sollte es aber bewölkt sein und die Temperatur des Pufferspeichers über eine gewisse Zeit einen Wert nicht erreichen, oder die Temperatur der Kollektoren unter 70°C liegen, möchte ich den Sollwert wieder auf 60°C  setzen, sodass die Gastherme das beheizen wieder übernimmt. Diese Maßnahme ist notwendig um einen zu kalten Speicher zu vermeiden. Stichwort Salmonellen.  

Mein Problem liegt daran, dass ich zwar den Sollwert des Boils ändern kann, aber weder die Werte der Heizung, des Boilers oder der Solaranlage in Variablen (Merker) speichern kann, da die IO-Konfiguration leer ist.
Angezeigt wird mir jedoch alles.

Verwendet wird eine Buderus Heizungsanlage mit web KM200.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
#2
Hab vorhin gesehen das die Werte mittels API zur Verfügung stehen. Ist es möglich einen Wert mittels lokalen API Aufruf in einen Merker zu speichern? Dann wäre das zwar nicht elegant gelöst aber zumindest gelöst.
#3
Hi Strabbit,
Jetzt mal ohne es selber überprüft zu haben, aber du solltest eigentlich alles direkt über die Query API lösen können ... leider mit einer externen Logik. Ich nutze dafür Node-Red auf einem RasPi2. Dazu rufe ich die Seite mittels http-get im Json Format ab, lese die nötigen Werte aus und führe den Wert dann mit einem http-Putz wieder zurück.

Vorteil: es sollte gehen und du bist ziemlich frei
Nachteil: externe Logik und Pflege

Grüße
#4
Da fehlt mir leider das Nod-Red. Da muss ich mich erstmal einarbeiten. 
Aber danke für den Tipp.

Ist aus Seiten vom GekkoTeam geplant die Werte in Merker speichern zu können, ähnlich den Raumsoll- und Ist-Werten? Das würde mir zusätzliche Hardware ersparen...


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste