Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einheit Niederschlagswert ändern
#1
Gibt es eine Möglichkeit die Einheit des Niederschlagswertes von mm auf l/h umzustellen?
Das mm ist bei uns eher unüblich und führt zu Verwirrung bei den Betrachtern.
#2
gabs hier was neues?
beim rolladen stellt man nach litern ein, aber die wetteranzeige misst in mm.
bei mehr als 25l/h spricht man von unwetter laut wetterdienst, aber wenn man bspw. 20 l einstellt, gehen die rollläden schon bei niesel hoch. ich würde die dachrollos gerne als unwetterschutz bei starkregen hochfahren lassen, aber keine ahnung, welchen wert ich dafür nehmen soll ^^
#3
Meine Wetterstation von Elsa kann die Menge gar nicht ausgeben. Entweder 0 oder 100, also kein Regen oder Regen. Was habt Ihr für Stationen die das können?
Viele Grüße

Francisco Santos

Alle sagten "das geht nicht"... Dann kam einer, der dass nicht wusste und hat es einfach gemacht...
#4
Geht nicht nur um die Wetterstation, sondern ist eher ein globaler Wunsch gewesen.

Auch in der Wettervorhersage wird "mm" als Einheit verwendet


   
An oder Aus … Geht oder geht nicht … Strom fließt oder nicht ... 1 oder 0 ....  [Bild: dodgy.png]
#5
(12.04.2021, 07:23)sanya schrieb: gabs hier was neues?
beim rolladen stellt man nach litern ein, aber die wetteranzeige misst in mm.
bei mehr als 25l/h spricht man von unwetter laut wetterdienst, aber wenn man bspw. 20 l einstellt, gehen die rollläden schon bei niesel hoch. ich würde die dachrollos gerne als unwetterschutz bei starkregen hochfahren lassen, aber keine ahnung, welchen wert ich dafür nehmen soll ^^

Hallo Sanya,

wenn deine Wetterstation die Elsner P04 ist dann kann diese wie Santos schon richtig erwähnt hatte nur ja/nein, also sobald regen erfasst wird zeigt diese gleich einen Wert von 100 an.

Grüße
Fabian
#6
Ja, ist es. Wozu gibts dann für die Standardwetterstation eine Auswahl der Rollladen für die Wassermenge? Das ist ja sinnfrei. Dann nehmt doch sowas lieber raus und dafür sowas wie Hagel mit rein. Das ist für die DFF-Rollos das eigentliche Problem und der Hintergrund meiner "Wasserlösung"
#7
Die Thiess Wetterstation WSC 11 -- wurde mir vom Gekko Händler damals hoch angepriesen -- zeigt auch nur 0 oder 100l Regen an, auch wenn diese eigentlich den Wert genau messen würde und viele weitere Werte misst die leider nicht im Gekko erfasst werden. Hier hätte man vor dem Anpreisen dieser Station ggf. erst mal die Software getunt...
Also Regen in irgendeiner Messweise geht hier auch nicht.... 0 oder 100l/h.
#8
Hallo Martin,

auch die Thies WSC11 kann bei Regen nur ja/nein das hat nichts mit der Gekko Software zu tun. Andere Werte könnte man Erweitern das stimmt.
Der Gekko zeigt dir natürlich auch die genaue Menge an, wenn die Wetterstation auch diesen Wert ermittelt.

.jpg   Unbenannt.JPG (Größe: 35,99 KB / Downloads: 60)

Grüße
Fabian
#9
Hallo Sanya,

die Wassermenge ist vorhanden da auch bei einer Wetterstation die nur ja/nein liefert man sich hier einen Mittelwert bilden kann über einen Zeitraum und somit der Wert z.B. 30 entstehen kann.

Es könnte ja vorkommen dass es kurz etwas nieselt und wieder aufhört und das in kurzer Zeit sehr oft, ich möchte ja hier verhindern dass es mir dadurch immer die Rolladen auf und zufährt und deshalb kann ich mir einen Mittelwert bilden.

Grüße
Fabian
#10
Aber genau das ist ja das Problem. Man trägt 20 l/h ein und sobald es nieselt, fahren die Dinger hoch. Dann bringt das letztlich nichts, wenn ich es begrenze. Oder wo ist hier mein Denkfehler? Fakt ist, sie waren ständig auf und ab, wenn es nachts leicht regnet
#11
(14.04.2021, 11:36)sanya schrieb: Aber genau das ist ja das Problem. Man trägt 20 l/h ein und sobald es nieselt, fahren die Dinger hoch. Dann bringt das letztlich nichts, wenn ich es begrenze. Oder wo ist hier mein Denkfehler? Fakt ist, sie waren ständig auf und ab, wenn es nachts leicht regnet

Hallo Sanya,

mach dir einen Mittelwert rein beim Regen somit kann zwar deine Wetterstation immer noch nur ja/nein aber hier wird dann ein Mittelwert gezogen und somit wenn es öfters in kurzer Zeit aufhört/anfängt zu regnen oder es nieselt kann das abgefangen werden und du kannst dir einen Wert einstellen der dann für dich passt.


Grüße
Fabian
#12
ich steh auf dem schlauch, wie wo?
#13
Im System Wetter>I/O Konfiguration>Lokale Wetterdaten>Regen>Mittelwertbildung
   


Grüße
Fabian


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste