Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Falsche Temperaturen der Raumbus Interfaces
#1
Hallo zusammen,
als neuer/alter KNX'ler habe ich mich auf unsere myGEKKO Installation der DFH sehr gefreut. Volles Einbinden von beiden Systemen ineinander.

Jetzt habe ich ein normales Problem: Die acht Raumbus-Interfaces zeigen falsche Temperaturen an. Das ist ganz normal, da solche Sensoren durch Eigenerwärmung und Luftstau meist zu hohe Temperaturen anzeigen. Abhilfe sollte eigentlich ganz einfach sein: Es handelt sich um modifizierte Elsner Elektronic B8-TH Interfaces und diese kann man super mit der ETS neuparametrieren...

Das dachte ich mir zumindest. Während die Hardware identisch aussieht, sind die myGekko Raumbus-Interfaces nicht mit der Elsner Applikation kompatibel. Wahrscheinlich ist auch die Hardware nicht kompatibel, da die Applikation von Elsner generell vieeeeeel mehr zulässt, als myGekko verwendet.

Damit ich wenigstens diesen Fehler korrigieren kann oder darunter vielleicht sogar, statt der ein/aus Telegramm, sogenannte UM Telegramme senden kann, habe ich mich an den Support gewandt - leider seit rund einem Monat ohne Erfolg.

Daher frage ich mal hier, ob jemand eine Idee hat, wie man diese eigentlich so tolle Hardware noch nutzen kann. Im Moment fällt mir nichts anderes ein, als dies mittels Logiken in einem freien Logiksystem direkt auf dem KNX Bus zu handeln. Das finde ich doch ein wenig bescheiden.

Für Ideen bin ich dankbar.
Beste Grüße
Björn
#2
Falls es jemanden interessieren sollte: ich habe keine interne Lösung gefunden. Aktuell werden die gesendeten Werte in einer externen Logik um eine Delta verschoben und auf eine neue Adresse ausgegeben. So stimmt wenigstens die Visualisierung.

Gruß
Björn
#3
Hallo,
Ich habe eine Raumfühler mit CO2 als Raumbus-Version über Mygekko bestellt und diesen erfolgreich als KNX gerät mit dem Elsner Paket genutzt.
Stimmt deine Datenbank?
Wie hast du den Raumbus Fühler an mygekko angebunden?
Marcel
Bezogener Rohbau  Tongue
#4
Hi,
Keine Sorge, darauf habe ich geachtet. Es handelt sich um die Ekon myGekko Raumbus Interfaces. Diese sind modifizierte Elsner Tasterinterfaces mit Temp und Luftfeuchteaufsätzen. Sie werden mit einer speziellen Applikation von Ekon betrieben und verwenden einen anderen Herstellercode als Elsner, weshalb ich deren Applikation nicht aufspielen kann.
Laut Elsner ist auch die Hardware angepasst, aber das hat mir nur ein Praktikant geschrieben. Von Ekon sind nur Deltas im Gekko selbst vorgesehen.

Danke und Gruß
Bjoern


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste