Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wechselrichter PV Fronius
#1
Hallo zusammen,

Heute habe ich meine PV Anlage eingeschaltet.
Ich besitze einen Wechselrichter Model No. Fronius Symo 6.0-3-M

Wie kann ich nun das ganze ins Gekko kriegen?

Ich habe bereits die fronius solarweb app geladen und da alles aktiviert und funktioniert auch.

Hat diesbezüglich schon jemand Erfahrung wie das mit SunSpec usw geht.

Liebe Grüße Johannes
#2
Hallo Johannes,

hier der Link vom Thread, wie ich meine Fronius Wechselrichter ins Gekko gebracht habe. Bei mir funktioniert es nur mit der API, da ich 2 Wechselrichter habe.

https://forum.my-gekko.com/showthread.php?tid=1518

Mit dem SunSpec-Mod musst du - glaube ich - nur die IP des WR eintippen. Dann sollte er die Daten schon in den Energiemanager übermitteln.
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)
#3
Hallo Hammalui,

Vielen Dank für deine Antwort. Dann probier ich das ganze mal ganz normalen und einfachem Weg.
Hab gestern rausgefunden, dass meine IP Adresse vom Wechselrichter nicht wie gewünscht 192... heist sondern ich glaube etwas mit 168....
Kannst du mir zufällig sagen, wie ich die IP Adresse vom Wechselrichter ändern kann? Da die IP ja gleich sein sollte.

Gruß Johannes
#4
Wenn du deine PV-Anlage über die SolarWeb-App beobachten kannst, dann ist dein WR zumindest schon mal im richtigen Netzwerk drin.

Bei einem Netzwerk hat der Router die "Haupt-IP" z.B. 192.168.1.1. Die ersten beiden Zahlen sind glaube ich immer fest. Die Dritte zeigt das Netzwerk an und die Vierte ist dann das jeweilige Gerät.

Hier mal ein Beispiel:
192.168.1.1 Router
192.168.1.2 Gekko
192.168.1.3 WR
etc.

Du musst also nur zusehen, dass alle Geräte in deinem Netzwerk die 1., 2. und 3. Zahl gleich ist.
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)
#5
Und genau da ist mein Poblem noch.
Ich kann auf die Daten zugreifen, ja. Aber die IP Adresse vom Datamanager lautet 185.36. ... ..
Liegt es dem weil ich auf Fernzugriff habe bei der Solar Webapp oder an was könnte das liegen.

Bei der fritz box im netzwerk finde ich nichts vom Fronius
#6
Klingt für mich gerade, als ob der falsch eingerichtet wurde. Solltest mal bei deinem Installateur nachfragen, ob er das ändern kann. Bei mir wurde ich gefragt, in welches Netzwerk dieser eingebunden werden sollte und es wurde ihm die IP 192.168.x.xxx gegeben.
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)
#7
Hallo Zusammen,

Habe das ganze am Wochenende nochmal getestet. Jetzt funktioniert es.
Problem war eben die IP Adresse.
Habe den Wechselrichter neu eingerichtet mit einer IP 192.168...und dann hat es auch schon fast funktioniert. D.h es hat Verbunden angezeigt aber eine Einstellung musste ich
noch bei den Einstellungen vornehmen. IP im Browser eingeben - Einstellungen - Modbus - Datenausgabe über Modbus _tcp_ einstellen.
Erst dann überträgt es die Daten.

Solarweb funktioniert jetzt nicht mehr. Warum weiss ich noch nicht.
Und: Mein Wechselrichter schaltet ab, sobald kein Strom mehr produziert wird. Gekko bringt dann einen Alarm und pipst SolarInverter Energiemanager Verbindung. Das ging die ganze letzte Nacht.
Kann mir jemand sagen wie ich das verhindern kann???

Liebe Grüße
#8
Hi Du

Das mit dem Solarview liegt daran , das du nur 1x per Modbus auf die Wechselrichter zeitgleich zugreifen kannst ....

Beim Alarm bin ich mir nicht sicher ob du das per Regel zeitlich deaktivieren kannst ...
(Musst du mal beim Support anfragen)

Du kannst den Alarmsignalton auf jedenfalls ganz ausschalten ...

LG
Benny


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Einbindung von 2 Wechselrichter (Fronius) Hammalui 0 3.420 03.04.2019, 13:01
Letzter Beitrag: Hammalui

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste