Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Luftqualität
#1
Question 
Hallo zusammen,

ich bin blutiger Laie in Sachen Gekko. Für mich alles andere als verständlich mit Aktoren, Sensoren , Raumbus , Rio und Co.

Meine Frage ....
Ich kann über das Gekko meine Belüftungsanlage von Pluggit steuern.
Ich würde es gerne so einstellen das es regelt über die Feuchte und Luftqualität bzw Temperatur je nach Witterung.
Ich kann Temperatur sehen und Luftfeuchte. Aber nicht Luftqualität.
Kann das mein Sensor überhaupt? Brauch ich falls nicht einen anderen Sensor?

Was muss ich tun oder was braucht ihr noch für Informationen ?

Gruß

Denis
#2
Hi Denis,

wenn du bereits Luftfeuchte sehen kannst, dann ist das schon mal ein Anfang.
Die einzelnen Module kann man bei Pluggit einzeln nachrüsten.
Kommt auf dein Modell an, von Pluggit gibt es viele unterschiedliche Versionen, je nach Wohraumgröße, Luftvolumen und Anzahl der Räume.

Du benötigst dann einen VOC Sensor:

https://www.google.de/search?q=pluggit+voc
#3
Mit dem VOC Sensor kannst Du das machen was Du möchtest.
Rüste den nach. Leider nicht ganz billig aber gut.
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#4
Der Sensor in der Lüftung ist wesentlich günstiger als einzelne in den Räumen !

Die Pluggit Lösung ist sehr gut im Gekko integriert !

Da kannst du fast alles einstellen in regeln !

Bei Pluggit kannst du sogar zeitlich entscheiden ob Gekko oder Pluggit selbst die Regelung übernehmen soll !

LG
Benny
#5
Die Ausführung vom Benny kann ich 100% bestätigen :-)
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#6
Hallo,
auf der Seite http://www.my-gekko.com  In der Wissensdatenbank/Technische Handbücher/Technisches Handbuch Pluggit, findest du weitere Infos über die unterstützten Modelle/Aufbau/Konfiguration usw..


LG
#7
du könntest auch so einen https://www.sensorshop24.de/luftqualitae...0v/a-96623 im wohnzimmer montieren und über einen analogeingang an ein RIO-29 Modul hängen
#8
Bei der Lösung von danielsan wird aber eben nur die Luftqualität im Wohnzimmer überwacht.
Bei dem Sensor in der Pluggit-Lüftung selbst wird der gesamte Luftaustausch überwacht, somit z.B. auch eine Toilette oder ein Schlafzimmer.
#9
Wenn die Lüftung immer an ist funktioniert das mit dem im Gerät integrierten bestimmt super. Was aber wenn das Gerät aus ist?
Und die schlechteste Luft ist bestimmt im Wohnbereich weil man sich dort am meisten aufhält.
#10
Hallo Danielsan,

bitte bedenke das kontrollierte Lüftungen nicht mögen ausgeschaltet zu werden! Bitte bedenke das Kondensat in Deinen Rohren. Hygiene ist hier zu beachten. Warum willst Du denn die Lüftung ausschalten? Lass die doch durchlaufen. Das bisschen Strom das die verbraucht bekommst Du an Heizenergie wieder zurück.

Was ist denn der Grund das Du die abschalten willst?

Achja, meine 460er ist immer nur zum Filterwechsel abgeschaltet, also max 20 Minuten einmal im Jahr. Hatte noch Stress mit der Anlage oder der Luftqualität.
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#11
Hallo Francisco,

ich würde die Lüftung auf keinen Fall ausschalten. Es könnte aber sein dass das der Ersteller dieses Threads vor hat.
Auf jeden Fall finde ich Lösung mit dem Sensor im Raum besser.

Grüße
Daniel
#12
So da bin ich wieder. Hatte einen Moment lang kein Internet. Danke schon mal für die Antworten. Zu den VOC-Sensoren , hui wenn einer gut 170€ kostet und ich 8 bräuchte , wird das ganz schön teuer.
Also ich hab nicht vor die Lüftung auszuschalten , aber ich wollte gerne das anhand der Luftqualität die Lüftung halt die Stufen regeln soll. Da mann ja eh nicht einzeln jeden Raum regeln kann , würde ich entweder wo es mir wichtig ist einen Sensor einstzen (Schlafräume und Wohnzimmer).
Oder wie habt Ihr das denn so mit dem eingebauten Sensor in der Pluggit-Lüftung geregelt ?
#13
Hi Du

Der Sensor in der Pluggit misst die komplette Luft die aus den Räumen angesaugt wird !
Anhand dieser Werte Regelt er die Geschwindigkeit / Stufe bis die Luft wieder in Ordnung ist !

Danach regelt er wieder zurück auf den vorhergehenden wert !

War gestern auf ISH bei Pluggit !
Die Garante bleibt bestehen wenn man den Sensor nachrüstet !

LG
Benny
#14
Soweit ich informiert bin wird die VOC Sensor in der Pluggitanlage eingebaut. Du brauchst also nur einen, der den gesamten Luftstrom der abgesaugt wird überwacht. Allso 1x170€
MyGekko im OKAL-DFH-Haus , alle Jalousien über MyGekko , 3x Klingel über MyGekko,  Alexa-Skill für MyGekko, 19x Shelly1 eingebunden +5x shelly2,5 + 1x Shelly1 als Taster-Sender +5x Shelly H&T 
#15
Korrekt, so ist es
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#16
Hallo zusammen,

was habt ihr denn für eine Luftfeuchtigkeit im Haus insgesamt? Ich meine, dass ich mit 32 - 45% (Bad) zu wenig habe.
Ich habe aber keine Ahnung, wie ich die etwas höher bekomme. Kann ich den VOC Sensor in Pluggir so nutzen, dass ich immer eine Feuchtigkeit von 45 - 60% habe?

Viele Grüße
Frank
#17
Hallo,
ich habe auch generell bisher maximal 35% Luftfeuchte. Weiss auch nicht was ich unternehmen soll um das so auf 45% mal halten zu können.

Wie soll das erst im Sommer werden ??
#18
Da klinke ich mich mit ein ....

Ich dachte immer es liegt daran das wir so viel Papier zuhause haben (meine Frau hat eine Marketingagentur) und das die Feuchtigkeit zieht ....
Aber wenn da mehr das gleiche Problem haben !?

Im Kinderzimmer Laufen zwei Luftbefeuchter 24H durch (und ich hab die Lüftung zugeklebt) ....
Ohne grossen erfolg !


Wie ist das beim Rest ?

LG
#19
Ich bin ja gerade etwas froh, dass ich nicht der einzige mit dem Problem bin.

Dafür muss es doch auch irgendeine Lösung geben.

@Benny: nebenbei, welchen Luftbefeuchter nutzt du?

VG
#20
Hi Frank

Zur Zeit zwei von diesem :

https://www.amazon.de/Camry-cr-7956-humi...way&sr=8-1

Werde aber jetzt mal diesen :

https://www.amazon.de/gp/product/B07L5Y7...UTF8&psc=1

versuchen !

Den werde ich auf VolleKanne einstellen , und über eine Geschaltene Steckdose über den GEKKO steuern ....

(Zumindestens war das mein Plan)

Mal sehen wie ich das umsetze

LG
Benny


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Raumtempetatur zu heiß, Luftqualität zu niedrig? Dom 1 1.122 31.07.2019, 10:46
Letzter Beitrag: Mjay77

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste