Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2 Eingangstüren
#1
Hallo Zusammen,

ich habe hier schon einiges gelesen, jedoch finde ich nicht den passenden Beitrag für meine Vorstellungen der Zutrittskontrollen. Wir bauen mit der DFH Gruppe, da die dort angebotene Klingelanlage viel zu teuer ist, sehe ich mich aktuell auf dem freien Markt um, hier stellen sich mir einige Fragen und bitte um Eure schlauen Beiträge :-)

Haupteingangstür für Gäste:
Klingelanlage, Sprechanlage mit Kamera 

Nebeneingangstür für die Familie:
Fingerprint

Vorstellung:
An der Haupteingangstür, soll wenn jemand klingelt das Bild auf den Slide übertragen werden, gleichzeitig auf irgendeine Form aufs Handy. Idealerweise kann man dann direkt am Handy die Tür öffen, oder eben halt am Slide.
An der Nebeneingangstür soll sich die Tür öffnen wenn jemand den Fingerprint benutzt, eine Steuerung über das Handy oder Slide ist nicht notwendig.
Beide Türen sollen mit einem Motorschloss umgesetzt werden, wobei wir das Motorschloss separat kaufen und einbauen möchten.

Fragen:
Funktioniert unsere Vorstellung?
Welche Kabel muss ich seitens DFH vorbereiten lassen?
Welche Produkte sind zu empfehlen die mit dem Gekko harmonieren? Wantec, Doorbird, Ekey, 2N? Welches Motorschloss für den nachträglichen Einbau?

Ich freue mich auf Eure Beiträge und Danke für Eure Hilfe!
Viele Grüße
#2
Hallo Nico

Ja so wie du das schreibst geht das mit dem GEKKO

TFE
Ist bei GEKKO standartmässig die 2N verbaut
Kannst aber auch andere nutzen
Ich hab gerade eine DoorBird im Einsatz und bin angenehm begeistert !

Der Fingerprint sollte von EKEY sein (Da gibt es eine Spezielle version für den GEKKO)

Ich hab nen Hersteller der Baut dir deine "eigene" Anläuteplatte mit Modulen Dahinter wie du das haben möchtest !
Also EKEY und DoorBird oder solche sachen !

Motorschloss
Uuuuunbegingt IN DIE Tür !!!!!!!!
Keine Nachrüst Schei... !
Die eingebauten sind giiiiiigantisch besser
Und lassen sich sauber aus dem GEKKO ansteuern !
Schau mal :
https://www.be-bauelemente.com/service/i...lle-prime/
Mit allem FIX 1800€
ist also nicht Teuer !
Dort wird WINKMANN verbaut ,
die anderen sind aber eig. auch alle Gut !
(SInd zu 90% Winkmann Elektronik mit Label des jeweiligen herstellers)
Es reicht REIN ein Motorbetriebenes Schloss ! Alles andere macht der GEKKO !

Gruß

UPS

Kabel

Am besten 2x Netzwerk zur Sprechstelle (oder 1x Netzwerk UND 1x ISTY)
Das Motorschoss mit ISTY in die Verteilung (4x2x0,8)
Fingerprint braucht 4drähte (RS485 +/- und 24V +/-)

LG
Benny

P.S.
Würde an die Zweite tür auch ein LANkabel legen lassen !
(Falls du doch dort auch eine Sprechstelle oder Klingeltaste haben möchtest)

Ach Ja

Keinen FINGERPRINT IN die Tür !

Das ist Schei...

Immer neben die Tür !!!!!!!!
#3
(11.12.2018, 15:13)Benny schrieb: Hallo Nico

Ja so wie du das schreibst geht das mit dem GEKKO

TFE
Ist bei GEKKO standartmässig die 2N verbaut
Kannst aber auch andere nutzen
Ich hab gerade eine DoorBird im Einsatz und bin angenehm begeistert !

Der Fingerprint sollte von EKEY sein (Da gibt es eine Spezielle version für den GEKKO)

Ich hab nen Hersteller der Baut dir deine "eigene" Anläuteplatte mit Modulen Dahinter wie du das haben möchtest !
Also EKEY und DoorBird oder solche sachen !

Motorschloss
Uuuuunbegingt IN DIE Tür !!!!!!!!
Keine Nachrüst Schei... !
Die eingebauten sind giiiiiigantisch besser
Und lassen sich sauber aus dem GEKKO ansteuern !
Schau mal :
https://www.be-bauelemente.com/service/i...lle-prime/
Mit allem FIX 1800€
ist also nicht Teuer !
Dort wird WINKMANN verbaut ,
die anderen sind aber eig. auch alle Gut !
(SInd zu 90% Winkmann Elektronik mit Label des jeweiligen herstellers)
Es reicht REIN ein Motorbetriebenes Schloss ! Alles andere macht der GEKKO !

Gruß

UPS

Kabel

Am besten 2x Netzwerk zur Sprechstelle (oder 1x Netzwerk UND 1x ISTY)
Das Motorschoss mit ISTY in die Verteilung (4x2x0,8)
Fingerprint braucht 4drähte (RS485 +/- und 24V +/-)

LG
Benny

P.S.
Würde an die Zweite tür auch ein LANkabel legen lassen !
(Falls du doch dort auch eine Sprechstelle oder Klingeltaste haben möchtest)

Ach Ja

Keinen FINGERPRINT IN die Tür !

Das ist Schei...

Immer neben die Tür !!!!!!!!


Hallo Benny,

vielen Dank für deine Nachricht, hat mir sehr weiter geholfen. Ich denke wir werden dies nun so umsetzen:

Haupteingangstüre:
Doorbird D2101V
Kabel hier vorbereiten: 2x POE Netzwerkkabel, ISTY Kabel für Motorschloss

Nebeneingangstüre:
4 Drähte (RS485 +/- und 24V +/-) für EKEY Fingerprint plus ISTY Kabel für Motorschloss  

Fingerprint separat und Motorschloss direkt fest verbauen lassen, kein Zubehör.

Ich denke dann haben wir an alles gedacht?

Viele Grüße
Nico
#4
Hi Nico

Ich würde zur Nebeneingangstür min 4x2x0,8 ziehen !

Dann hast du zwei Paare als reserve ....

Falls du noch irgendetwas irgend wann mal ändern möchtest / musst (Spart dir später viel ärger)

Ach ja

Je nach dem was du für eine Tür bekommst ,
Hast du in der Tür noch einen Sensor ob die Tür offen/geschlossen/verriegelt ist ...

Also das ISTY dahin auch 4x2x0,8q (Die leitung des Sensors kommt mit dem Motorschloss)
Das kann der GEKKO auswerten :-)

Frage:
Du hast dich für die DoorBird TFE entschieden ,
Was war dein Grund ? (interesiert mich was andere so darüber denken !)

LG
Benny
#5
Hallo Nico,
der von Benny benannte Türkontakt ist schon wichtig damit der Gekko weiß wann die Tür zu ist.
Wir betreiben Deine Wunschkonfiguration seit 3 Jahren ohne Probleme.
Aussen Sidle Gehäusemodul mit Eigenbau E-Key Integration und UP-Cam Integration.
Haustüre mit integriertem Motorschloss und Schalter im Türblatt zur Erkennung wann die Tür geschlossen ist. (Siehe Anlage)
Wenn der Gekko weiß ob es klingelt und welchen Status die Tür hat kannst Du eine Menge zaubern :-)


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#6
Hallo Benny, Hallo Santos,

vielen Dank für Eure Nachrichten.

Wenn ich es so mache:
Haupteingangstüre:
Doorbird D2101V
Kabel hier vorbereiten: 2x POE Netzwerkkabel, ISTY Kabel für Motorschloss

Nebeneingangstüre:
4 Drähte (RS485 +/- und 24V +/-) für EKEY Fingerprint plus ISTY Kabel für Motorschloss

Dann ist doch das ISTY Kabel der Nebeneingangstüre das von Benny beschriebene 4x2x0,8 Kabel, oder habe ich da was verplant?

Ich habe mich für die DoorBird entschieden, da man im Gegensatz zu 2N hinterher keine kostenpflichtige Lizenz braucht, um das Teil auch Online bedienen zu können. Außerdem ist der Preis mit ca. 650 € um einiges besser als die 2N oder die Luxusvariante von Gira.

Ich hoffe ich bekomme das irgendwie hin, das alles zu installieren. Gerne dürft ihr auch für eine Kurzschulung vorbei kommen :-D

Viele Grüße
Nico
#7
Hallo Nico

Ja das stimmt so

LG


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste