Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Küchenlicht nachträglich einbinden
#1
Hallo zusammen,

wir haben das myGekko System in unseren Neubau realtiv neu (wir wohnen nun 3 Wochen im neuen Haus) , ich arbeite mich so langasam in diese Materie ein bin aber wie gesagt in den "Anfängen" .   Die nächste Aufgabe die nun ansteht , sind zwei Lichter die in der Küche verbaut sind über myGekko zu steueren.  Beide Lichter sind an je einer (nicht geschalteten) Steckdose angeschlossen und werden über Hand-Schalter  geschaltet.

Kurz zu meiner Insatallation .  Zwischen Küchen und Wohnzimmer (also in nähe der dieser besagten Lichter , aber nicht an gleicher Wand )  hängt der myGekko Slide.  Im HWR Raum /paar Ecken weiter) sind zwei RIO37 Module verbaut .  Das System steuert aktuell über den Raumbus diverse Lichter / Steckdosen , die Fussbodenheizung (Tecalor THZ 404) und über SMI Gateway alle Rolläden, ebenfalls ist eine Wetterstation angschlossen.

Nun suche nach einer Möglichkeit (ohne Haus und neue Küche aufzureissen) die beiden Lichter anzubinden. Ich dachte an EnOcean (Funk) , das EnOcean Gateway wird aber am Slide angeschlossen , an dem aber ist doch hinten schon der Gateway für Raumbus angeschlossen ?(oder so ähnlich) .

Kann ich evtl. ein EnOcean Gateway im HWR an einen der RIO 37 anschließen ? Oder kann ich über Netzwerk über http was machen , dies wierderrum einen Funkschalter steuern könnte ? Kann mir evtl. jemand paar Tipps dazu geben ?.

Gruß
H.G.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Steckdose nachträglich über mygekko anbinden und Steuern Conner 40 43.880 05.08.2020, 19:55
Letzter Beitrag: santos
  Lampen nachträglich Dimmen micha4419 6 9.439 16.07.2018, 20:54
Letzter Beitrag: micha4419

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste