Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Logiken über Uhren aktivieren/deaktivieren
#1
Hallo Leute,

ich bräuchte eure Hilfe beim Umsetzen einer zeitgesteuerten Logik.

In der neuen Beta-Version wurde ja die neue Jahreszeitschaltuhr implementiert. Diese würde ich gerne nutzen, um eine Logik über den Sommer zu deaktivieren. 

Ich steuere nämlich im Winter meine Rollläden, um die Räume aufzuheizen. Dort ist der Sonnenstand, die Helligkeit und Temperatur eingebracht. Jetzt ist es leider so, dass in der Übergangsphase die Rollläden öffnen, obwohl es noch gar nicht nötig wäre.

Also. Kann mir da jemand helfen, wie ich diese Logiken im Sommer und Übergangsphase deaktivieren kann?

Vielen Dank für eure Antworten.
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)
#2
Hallo Hammalui,

das habe ich bei meinem Sonnesnchutz ohne die Jahresuhr implementiert.
Schau Dir mal den Anhang an, da habe ich die Monate benutzt, also von Monat bis Monat.

Hilft Dir das weiter?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#3
Hallo Francisco,

das kenne ich auch, fehlt mir leider der Platz in der Logik. Ich dachte, dass man dies halt mit der Uhr aktivieren kann.
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)
#4
Wenn Dir der Platz ausgeht kannst Du zwei Logiken über einen Speicher verknüpfen.
Das habe ich bei meiner Beetbewässerung umgesetzt. Die erste Logik klärt die Eingansgrößen und setzt dann einen Speicher, der wider rum als Eingansgröße der dahinter geschalteten Logik dient.

Die Uhr mit dem Jahreskalender habe ich so verstanden das diese von einem Datum bis zum anderen Datum aktiv ist.
Aus der Uhr heraus kannst Du dann eine Logik ansteuern. Das geht natürlich auch, dann brauchst Du einen Platz in der Logik weniger.
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#5
Genau des wegen würde ich gerne mit der Uhr arbeiten. Wäre die Ansteuerung so richtig.

   

Vom 01. April bis 15. September sollen die Logiken deaktiviert sein.
Vom 15. September bis 31. März sollen die Logiken dann entsprechend den Eingängen und Verknüpfungen schalten.
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)
#6
Sieht aus meiner Sicht gut aus.
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#7
Dann teste ich mal und berichte.
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)
#8
Hallo Hammalui,

vergiss noch folgendes nicht:

- in der Logik muss ein Sollwert (0 - 1) vorhanden sein.

   


   

Euer myGEKKO Team
Rupert Jud
#9
Danke Rupert, jetzt läuft es.
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste