Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tutorial: Sonnenschutz
#1
Hallo,

im Anhang findet Ihr das aktuelle Tutorial "Sonnenschutz".

Solltet Ihr Anmerkungen haben, gebt uns Bescheid.


Angehängte Dateien
.pdf   Tutorial Sonnenschutz.pdf (Größe: 1,15 MB / Downloads: 335)

Euer myGEKKO Team
Rupert Jud
#2
Das mit dem Sonnenschutz funktioniert echt super!!!
Großes Lob!!!

Könntet ihr eventuell bei der Regenabhängigen Rollosteuerung noch den Prozentsatz mit einpflegen, wie weit der Rollo bei Regen abfahren soll?

Das wäre echt klasse.
Grüße aus dem Fränkischen Seenland 

Conner
#3
Eine Anmerkung hierzu:

Wichtig ist in den Gekko Einstellungen unter dem Punkt Zeit / Ort die korrekten Koordinaten und Meereshöhe einzugeben, sowie sicher zu stellen, dass Datum und Uhrzeit entsprechend korrekt sind. Sonst weiss der Gekko natürlich auch nicht, wo die Sonne steht  Wink

Gruss, Steve

PS: Ich habe schonmal angemerkt, dass eine Berücksichtigung der Außentemperatur in den Sonnenschutzeinstellungen ganz praktisch wäre. Vielleicht kann man das noch als Parameter in der nächsten Firmware einbauen. Siehe hier...
#4
Hallo Steve,

vielen Dank für den Hinweis, das Tutorial wurde überarbeitet.

Euer myGEKKO Team
Rupert Jud
#5
Hallo,

vielen Dank für das tolle Tutorial. In den Aktionen habe ich leider keine Möglichkeit eine Zeit vorzugeben sondern lediglich die Möglichkeit "nach".
Siehe Anlage


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
#6
Jetzt kannst Du die Aktion per Uhr starten. Die Uhr setzt Du im System Uhren.
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#7
Hallo,

das war irgendwie unklar, aber jetzt habe ich beides. Wobei die Jalousien jetzt nicht mehr hochgehen obwohl ich ausserhalb des Werts bin oder müssen alle Werte also Richtung, Höhe und Helligkeit ausserhalb sein ?
Reicht es nicht aus einfach eine Uhr ohne Aktion anzulegen ?
#8
Die Aktion steuert Deine Stellungen, die hast Du ja schon, also kannst Du sie ja nutzen.
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#9
(08.09.2018, 18:28)frank_gayer schrieb: Wobei die Jalousien jetzt nicht mehr hochgehen obwohl ich ausserhalb des Werts bin oder müssen alle Werte also Richtung, Höhe und Helligkeit ausserhalb sein ?
Reicht es nicht aus einfach eine Uhr ohne Aktion anzulegen ?

Hallo Frank

Deine Aktion macht folgendes:
  1. Anfahren der Jalousie auf 25%
  2. Einschalten des Sonnenschutzes
Sobald der Sonnenschutz aktiv wird, macht die Jalousie alles, was du bei der jeweiligen Jalousie unter Sonnenschutz eingestellt hast.
Wenn der Sonnenschutz inaktiv ist, fährt die Jalousie wieder an die letzte definierte Stelle. In deinem Fall also 25%

Ich würde die Aktion so ändern, dass du damit nur Sonnenschutz ohne Position einschaltest. Dann fahren sie danach wieder ganz nach oben, sofern sie dort auch standen, als der Sonnenschutz aktiv wurde.

Du kannst die Aktion Sonnenschutz natürlich auch ohne Uhr erstellen. Dann musst du allerdings immer von Hand mit Taster oder Display die Aktion starten, sobald du den Sonnenschutz nutzen möchtest. Eine Bedienung der Jalousie über den Taster schaltet die Jalousie immer zurück auf Handbetrieb und bleibt dort, bis die Aktion Sonnenschutz gestartet wird oder die Jalousie bei Dämmerung automatisch herunter fährt.

Gruss, Steve

Kleiner Tipp noch. Wenn die Jalousien als Gruppe zusammenführst, musst du es nur einmal ändern.

Steve
#10
Noch als Ergänzung:
Da wie oben erwähnt der Sonnenschutz bei manueller Bedienung über Taster immer ausschaltet habe ich bei mir mit einer Uhr in der relavanten Zeit immer wieder zur vollen Stunde den Sonnenschutz aktiviert.

So kannst manuell betätigen und der Sonnenschutz greift dann wieder ein wenn die Zeit gekommen ist :-)
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#11
(10.09.2018, 14:58)santos schrieb: Noch als Ergänzung:
Da wie oben erwähnt der Sonnenschutz bei manueller Bedienung über Taster immer ausschaltet habe ich bei mir mit einer Uhr in der relavanten Zeit immer wieder zur vollen Stunde den Sonnenschutz aktiviert.

So kannst manuell betätigen und der Sonnenschutz greift dann wieder ein wenn die Zeit gekommen ist :-)

Oh, das würde mich aber stören. Wenn ich beim Fernsehen bin und im Sommer die Sonne rein scheint, mache ich hinter mir die Raffstore komplett zu.
Dann würde sich bei deiner Schaltung zur vollen Stunde der Sonnenschutz wieder aktivieren und die Raffstore Blätter würden sich wieder aufblättern um maximal Licht aber keine direkte Sonneneinstrahlung reinzulassen. Das Fenster würde im Fernsehen wieder durch das helle Licht wieder maximal stören.
#12
Bei mir wüsste der Gekko in dem Fall wenn der Fernseher läuft und könnte eine Ausnahme machen. Ich habe es aber aus 2 Gründen nicht umgesetzt.

1. Ich schaue kein fern
2. Ich habe keine Rafftore

:-)

Achja, bei meinen Rollläden wäre das sowieso nicht relevant, da die beim Sonnenschutz soweit herunterfahren das man nicht geblendet wird, es aber noch genügend Licht hat.
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#13
Hallo,
ich hoffe der Post ist hier richtig, ansonsten bitte verschieben.
Ich habe mir die Elsner P03-RS485 CET geholt. Und habe mir erhofft, dass ich die Fkt. des Sonnenschutzen nutzen könnte, aber es fkt. irgendwie nicht so wie gewollt.
Ich habe 2 Fenster (a) die nach O 110° und 2 (b) die nach SW 206° zeigen (laut Kompass).
So, unter dem Reiter Sonnenschutzen möchte Gekko von mir die Höhe und die Richtung des Einfallswinkels haben. Entgegen des Tutorials kann ich bei der Richtung nur Werte zw. - 180 und 180 eingeben. Gehe ich richtig davon aus, dass Süden 0 ist und die - Zahlen Osten und die positiven Zahlen Westen sind? Wie ermittelt man am besten die passenden Gradzahlen? Ähnliche Frage gilt auch bzgl. der Höhe?
Für die a Fenster wähle ich für die Mindesthelligkeit die Lux Werte für Süden und für die b Fenster Westen aus. Richtig? Die Möglichkeit ein Kombinationswert zu nehmen habe ich nicht gefunden.

Und dann eine Frage an Rupert und Co. Dadurch, dass jetzt die Wetterstation mir die Akt. Helligkeit liefert, passen die Wetter symbole nicht. D.h. bei klarem Himmel während der Dämmerung oder Nacht wird mir eine Sonne mit Wolken oder nur Wolken angezeigt. Gibt es da eine Lösung?

Vielen Dank.
VG Sergej
#14
Guten Abend,
habe mich im letzten Jahr beim Hausneubau auch für MyGekko entschieden. Das Tutorial für den Sonnenschutz ist super :-) 

Leider habe ich folgendes Problem:

Die Jalousien fahren einfach nicht auf ihre Position von 70 oder 80 Prozent bei Aktivität Sonnenschutz. Im Trend wir angezeigt das alle Voraussetzungen erfüllt sind. Bei der Jalousie sind auch beide Felder aktiv. Alle integrierten Jalousien fahren jedoch nicht runter. Was zu beobachten war. Das in unregelmäßigen bei vielen Fenstern kurze Anfahrgeräusche der Jalousien zu hören sind. Hat von euch erfahrenen Hasen jemand eine Idee? Anbei noch 2 Screens... bei Bedarf kann ich auch noch mehr zur Verfügung stellen.

Vielen Dank,
Mathias


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
#15
Hallo Mathias,

was mir auffällt ist das Du mit den Uhren die Rolladengruppe mit 0,00% anfährst.

Ich habe bei mir mit Aktionen den Sonnenschutz der Rollladengruppen aktiviert.

Ich hänge Dir hier mal alle Screenshoots rein.

Mit den Uhren schalte ich tagsüber periodisch den Sonnenschutz über eine Aktion an. Der Sonnenschutz schaltet ja nach manueller Bedienung des Rollladens ab.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#16
Hallo Santos, vielen dank für deinen Hinweis.

Aktivierung Sonnenschutz hat bisher sehr gut funktioniert. Bei viel Sonne ist auch der Sonnenstand angesprungen und der Gekko hat mir gezeigt das das Rollo zu 70-80% geschlossen bzw. unten ist. Also genau der zustand wie auf deinem ersten Screen. Soweit so gut, tatsächlich war das bzw. die Rollos immer noch oben. Genau das verstehe ich dabei nicht ?

Hast du da vielleicht ne Idee?

Danke und einen schönen Abend, Mathias
#17
Ich hab den Sonnenschutz bei uns laut Tutorial definiert und scheint auch zu funktionieren.
Allerdings fehlt mir auch die Funktion der Außentemperatur, bspw. dass der Sonnenschutz erst ab 28°C Außentemp aktiv wird. Bei Raffstores ist das ja ganzjährig praktisch mit dem Schwenken der Lamellen aber mit den echten Rollläden ist mir der Helligkeitsbezug zu ungenau. Hat jemand eine Lösung? Kommt die Außentemp mit dem nächsten Update?
#18
Hallo,
ist einfach über eine Logik zu lösen , in der Form dass wenn Außentemperatur > 28 Grad --> Marker/Memory setzten und z.B. über Zeitschaltuhr beim entsprechenden Eintrag der den Sonnenschutz aktiviert als ausführende Bedingung eben diesen Marker als Voraussetzung nehmen (bei grün/blaue Pfeile bei Bedingung Marker/Memory eingeben) . So wird bei mir zweimal am Tag über Zeitschaltuhr die Auswahl der Rollos --> Sonnenschutz --> EIN nur aktiv wenn eine gewisse Temperatur überschritten ist . Bei mir noch zusätzlich auch nur zwischen MAi und Okt. . Ich habe in der entsprechenen Logik über AND Temp. und Monate verknüpft.

Findest alles schon hier irgendwo im Forum.

Gruß
Hubert
#19
(25.06.2019, 13:05)H.G. schrieb: Hallo,
ist einfach über eine Logik zu lösen , in der Form dass wenn Außentemperatur > 28 Grad --> Marker/Memory setzten und z.B. über Zeitschaltuhr beim entsprechenden Eintrag der den Sonnenschutz aktiviert als ausführende Bedingung eben diesen Marker als Voraussetzung nehmen (bei grün/blaue Pfeile bei Bedingung Marker/Memory eingeben) . So wird bei mir zweimal am Tag über Zeitschaltuhr die Auswahl der Rollos --> Sonnenschutz --> EIN nur aktiv wenn eine gewisse Temperatur überschritten ist . Bei mir noch zusätzlich auch nur zwischen MAi und Okt. . Ich habe in der entsprechenen Logik über AND Temp. und Monate verknüpft.

Findest alles schon hier irgendwo im Forum.

Gruß
Hubert

Ich hab den Sonnenschutz seit einer Woche jetzt aktiv, analog dem Turorial. Das heißt, ich hatte Sonnenschutz + Position hinterlegt mit 70%. Nun ist mir aber aufgefallen, dass die Rollläden nicht runterfahren, weil die Sonne scheint, sondern weil ich 70% vorgebe. Heißt, wenn ich sie um 11 hochfahre und dann wieder Sonnenschutz aktiviere, hat es draußen 38°C und die Dinger fahren nicht mehr runter, weil der Helligkeitsbezug grad nicht passt.
Wenn ich nun die Logik hinterlege, "Sonnenschutz erst ab 28 Grad Außentemp aktiv", löst das ja nicht das Grundproblem: die Rollos sollen sich bei einer Außentemp von min 28 Grad runterfahren und nicht dann erst scharf geschaltet werden. Also immer scharf (oder von mir aus auch nur von Mai bis Oktober), aber nicht nach Helligkeitsbezug hoch und runterfahren, sondern ab 28° zack runter und Ruhe ist.
Aber ich vermute mal, dann muss das eine komplett eigene Logik geben und der vordefinierte Sonnenschutz ist nicht nutzbar.
#20
Hallo Sanya,

dann tipp bei Mindesthelligkeit einfach "0" ein. Dann würde er keinen Bezug zur Helligkeit haben.
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sonnenschutz Fensterindividuell sanya 2 547 27.04.2020, 21:11
Letzter Beitrag: sanya
  Frage zum Sonnenschutz Karl 0 887 22.04.2019, 11:43
Letzter Beitrag: Karl
  Sonnenschutz nach Handbetrieb frank_gayer 1 1.590 18.09.2018, 18:51
Letzter Beitrag: santos
  Jalousie über Sonnenschutz steuern sholzer 9 6.351 11.05.2018, 16:38
Letzter Beitrag: el-Rubio

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste