Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
max. Anzahl Stromzähler
#1
Hallo,

Ich plane gerade den Einbau von Stromzählern in den Zählerschrank und die anschließende  Einbindung inˋs Gekko.

Bei den s0 Stromzählern macht es finanziell keinen Unterschied ob ich 
3 Einphasenstromzähler oder
1 Drehstromzähler verbaue.

Vorteil von 3 Stromzählern wäre die detailliertere Aufschlüsselung des Stromverbrauchs.

Wenn ich aber schonmal in den Einstellungen des Energiemanagers gucke scheine ich „nur“ einen Stromzähler aktivieren zu können. 

Ist das richtig das ich nur einen Stromzähler auslesen kann? Dann muss mich mir keine weiteren Gedanken ob ich 3 verbauen möchte.

Danke und Gruß
Marc
#2
Hallo Marc,
das hängt von Deiner Home Version ab.
Die gibt es in S,M,L und XL

3 gehen immer da die Aufteilung wie folgt ist:

S 4
M 8
L 16
XL 32

Also kannst Du unanbhängig immer 3 anschließen.
Vergiss aber nicht das sich auch Gas, Öl, Wasser noch messen lassen :-)
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#3
Hallo Francisco,

ich hab das Home M sollte also 8 Zähler messen können.

Insgesamt kann ich aber an mein RIO37 Modul nur 3M-Bus Zähler installieren.

Ich würde (wenn möglich) 3 s0 Stromzähler installieren um so den Strom detaillierter zu messen.
Bei meinen ersten kurzen Spielereien am Gekko habe ich aber immer nur einen Stromzähler gesehen.
Daher war ich stutzig ob sich mehr als ein Stromzähler integrieren lässt.

Kann ich mehrere Stromzähler auch wieder zusammenfassen und mir dann den Gesamtstromverbrauch anzeigen lassen?
Die Funktion von mehreren Stromzählern habe ich in keinem Tutorial und auch nicht in "Das Buch" gefunden.

Leider bin ich gerade auf See und kann mir die genauen Einstellungen nicht angucken.

Danke und schönen Gruß
Marc
#4
Hallo Marc, S0 Zähler stellen Impulse zur Verfügung, die über einen Digitaleingang am RIO eingelesen werden. In der Konfiguration stellst Du dann die Umrechnung von Impulsen auf die Kwh ein. Kannst also so viele S0 Zähler betreiben wie Du freie DI hast, jedoch nicht mehr als insgesamt 8 unabhängig ob MOD-Bus oder S0.
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#5
Heute habe ich es,nach langem warten auf den Stromzähler, geschafft den Zähler mit dem Gekko zu verbinden.

Nach Rücksprache mit meinem Elektriker sind wir zu dem Ergebnis gekommen das „nur“ ein Stromzähler ohne großen Aufwand umsetztbar ist. Ansonsten müssten größere Änderungen am Zählerschrank vorgenommen werden.

Da ich jetzt nur einen Zähler habe, habe ich mich entschlossen den teureren M-Bus Zähler zu nehmen da diese mehr Funktionen haben als ein reiner s0 Impulszähler.

Leider zeigt der Zähler im Gekko jetzt nur den Gesamtstromverbrauch nicht aber den aktuellen Verbrauch in Watt.

Anscheind muss ich noch die Felder
Maske Wh &
Maske W
ausfüllen?

Kann leider im „Handbuch Energiezähler“ nichts dazu finden.
#6
Bei mir werte ich die Impulse wie folgt aus:


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#7
Hi Francisco,

Hatte mich ja gegen einen Impulszähler und für einen M-Buszähler entschieden.
Hätte ich vorher gewusst dass das so schwierig wird den zu integrieren hätte ich mir die Mehrkosten gespart.

Mittlerweile habe ich mich ein wenig in die Materie eingearbeitet. Der Zähler gibt alle Werte in M-Busprotokollen aus, man muss dem Gekko quasi nur sagen wo die entsprechenden Werte im Protokol zu finden sind, das macht man mit den Eingagemasken.

Z.z. Gehe ich davon aus das folgendes Problem vorliegt:
- Der Zähler liefert so viele Daten das er diese in 8 Protokolle aufteilt, das Gekko liest aber nur das erste Protokoll und in diesem wird nur der Zählerstand übertragen.

Ich hab dem Support bereits geschrieben und hoffe das mir dort weitergeholfen werden kann.

   
#8
Question 
Moin Leute,
ich bin gerade etwas verwirrt...
Bei meiner Gekko-Konfiguration wird zwar der Energiezähler über den MBUS ausgelesen, wenn ich aber in die Einstellungen von der myGekko suche finde ich keinen konfigurierten Modbus?!?

mich verwirrt das immer noch extrem.. :-)


Grüße,
Ingo
#9
Achtung.. M-Bus und Modbus sind zwei paar Schuhe. (Unterschiedliche Protokolle) für Modbus benötigst du einen extra Treiber. M-Bus Zähler kann man soweit ich weiß direkt konfigurieren.
Bezogener Rohbau  Tongue
#10
Hallo,
könnt ihr bitte mitteilen welche Zähler ihr genau verbaut habt und wie ihr diese konkret verdrahtet habt`?
Ich würde das bei mir mit meinem Stromzähler auch gern umsetzen.

Das ist ein EMS Zähler mit S0 bzw. habe ich mir auch eine optischen Kontakt EMlog zum Auslesen zugelegt.
Weiß aber aktuell noch nicht wie ich die Daten am besten auf den Gekko bekomme.
#11
Hallo, das habe ich vor ca. 2 Jahren hier beschrieben:

https://forum.my-gekko.com/showthread.ph...%C3%A4hler
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste