Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Smartlock
#1
Hallo zusammen,

ich bin neu in der myGekko Welt und habe bislang auch noch keine Nutzungserfahrungen. Unser Haus ( OKAL) wird erst gestellt.

Bei der Grundkonfiguration bin ich allerdings bei der Bemusterung nicht richtig weiter gekommen, was das Thema Zutritt angeht. Ein Motorschloss wie ich es aktuell betreibe ( mit Funk FB) gab es nicht.

Lediglich eine Zutrittskontrolle über Fingerprint und/ Oder Video Schnittstelle.

WIr haben uns nun für die Video Schnittstelle / Zutrittskontrolle entschieden, und können somit den Schnapper der Türe aus der Ferne bedienen.

Nun suche ich noch nach einer Möglichkeit ein Motorschloss ( gerne auch Batteriebetrieben) wie z.Bsp. Nuki oder Danalock einzubinden, da ich es verhindern möchte das das Haus ohne "verschlossene" Türe verlassen wird.

In der für unseren Geschmack Optimalen Kofiguration schliesst die Türe nach jedem Öffnen selbstständig vollständig. Das ganze geht auch mit den neuen Systeme von NUKI oder Danalock.

Um hier natürlich auch die myGekko funktion über die Video Schnittstelle nutzen zu können, müsste das Smartlock System in das MyGekko aufgenommen werden.

Hat dies schon jemand realisiert ? Oder gibt es dort einen Standart, der Angezapft werden kann ?
Beide von mir präferierten Systeme ( NUKI oder DANALOCK) haben Smart Home anbindungen.

Mit welcher sollte ich im besten Fall arbeiten, bzw. wer hat mit welchem System schon erfahrungen sammeln dürfen ?

Besten Dank schon einmal im vorraus.
#2
(15.03.2018, 14:16)engel schrieb: Hallo zusammen,

ich bin neu in der myGekko Welt und habe bislang auch noch keine Nutzungserfahrungen. Unser Haus ( OKAL) wird erst gestellt.

Bei der Grundkonfiguration bin ich allerdings bei der Bemusterung nicht richtig weiter gekommen, was das Thema Zutritt angeht. Ein Motorschloss wie ich es aktuell betreibe ( mit Funk FB) gab es nicht.

Lediglich eine Zutrittskontrolle über Fingerprint und/ Oder Video Schnittstelle.

WIr haben uns nun für die Video Schnittstelle / Zutrittskontrolle entschieden, und können somit den Schnapper der Türe aus der Ferne bedienen.

Nun suche ich noch nach einer Möglichkeit ein Motorschloss ( gerne auch Batteriebetrieben) wie z.Bsp. Nuki oder Danalock einzubinden, da ich es verhindern möchte das das Haus ohne "verschlossene" Türe verlassen wird.

In der für unseren Geschmack Optimalen Kofiguration schliesst die Türe nach jedem Öffnen selbstständig vollständig. Das ganze geht auch mit den neuen Systeme von NUKI oder Danalock.

Um hier natürlich auch die myGekko funktion über die Video Schnittstelle nutzen zu können, müsste das Smartlock System in das MyGekko aufgenommen werden.

Hat dies schon jemand realisiert ? Oder gibt es dort einen Standart, der Angezapft werden kann ?
Beide von mir präferierten Systeme ( NUKI oder DANALOCK) haben Smart Home anbindungen.

Mit welcher sollte ich im besten Fall arbeiten, bzw. wer hat mit welchem System schon erfahrungen sammeln dürfen ?

Besten Dank schon einmal im vorraus.

Hallo "engel"

Da hast du scheinbar beim bestellen einiges Falsch verstanden !

Bekommst du eine "3fach verriegelung" in deine Tür ?

Dann hast du automatisch ein Motorschloss !

Ich denke es gibt gar keine "Haustüren" ohne 3fach veriegelung mehr ...

Der "Schnapper" ist eig nur noch an Seiten oder Innentüren verbaut !

Am Gekko kannst du die Türe öhnlich (Besser) ansteuern wie ein Nuki oder ähnliches ...

Das sind alles NACHTRÜSTLÖSUNGEN die Du mit dem GEKKO nicht benötigst !

Ich persönlich empfehler dir den Fingerprint zu ordern (der ist von EKEY) und extrem angenehm im Alltag ...

LG
Benny
#3
Das mit dem eKey kann ich bestätigen!!!
Hat sich in unserem Alltag mit 6 Personen, 1 Schwiegermutter und einer Putzhilfe bestens bewährt.
Lässt sich TOP am Gekko einbinden.
Vergiss nicht den Rückmeldekontakt von der Tür verdrahten zu lassen, damit Dein Gekko weiß ob die Tür auf oder zu ist.
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#4
(15.03.2018, 19:09)santos schrieb: Das mit dem eKey kann ich bestätigen!!!
Hat sich in unserem Alltag mit 6 Personen, 1 Schwiegermutter und einer Putzhilfe bestens bewährt.
Lässt sich TOP am Gekko einbinden.
Vergiss nicht den Rückmeldekontakt von der Tür verdrahten zu lassen, damit Dein Gekko weiß ob die Tür auf oder zu ist.

Stimmt

Francisco denkt mal wieder mit :-)

P.S.
@Francisco
Die Funkrion bei Fingerprint unberechtigt funktioniert in der 4725-01 !
Hab bei mir jetzt eine Aktion gemacht
-Kamera Bild von der Tür Speichern und per Mail versenden
-2te und Dritte Kamera die Die Aussenanlagen überwachen bei "Abwesend" auch MAil versenden
-eMAil senden "Fingerprint unberechtigt"
-Fasadenbeläuchtung für 1min An

Bei uns sind seeeehr viele Einbruchsversuche (da hab ich die Person auf jeden Fall auf einer Kamera)

LG
Benny
#5
Funktiert das echt????? Cool check ich gleich ab. Das heißt bei unberechtigt einfach Aktionen hinterlegen richtig?

Hey Benny, Du meinst das hier? (siehe Anlage)


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#6
Ich habe das so bei mir gelöst.

Gruss, Steve


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
#7
Irgendwie krieg ich keine E-Mail bei falschen Finger. Muss ich checken

Hey benny, jetzt habe ich mal ne Aktion definiert und aktiviert. Mal sehen ob es jetzt geht.

Hey Benny, mit der Aktion funktioniert es wenn Finger unberechtigt.
Danke für den Tipp


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#8
Ich habe in meinem OKAL Haus eine Dreifachverriegelung ohne Motorschloss. Der elektrische Öffner sitzt im Türrahmen. Damals gab es noch keine Ekey oder ähnliches im Angebot, daher möchte ich auch eine Nachrüüstlösung wie NUKI oder Danalock. Von daher würde ich mich über Ideenvorschläge freuen...

Gruß Micha
#9
Hallo Micha, diese Nachrüstlösungen habe ich nicht im Erfahrungsschatz. Ich bin raus. Sorry
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#10
(15.03.2018, 21:53)santos schrieb: Irgendwie krieg ich keine E-Mail bei falschen Finger. Muss ich checken

Hey benny, jetzt habe ich mal ne Aktion definiert und aktiviert. Mal sehen ob es jetzt geht.

Hey Benny, mit der Aktion funktioniert es wenn Finger unberechtigt.
Danke für den Tipp

Hey Franciso

immer gerne :-)

Setz deine Kamera Aufzeichnung als erstes ,
Da die am Längsten für die umsetzung benötigt !
(Bild muss erst gespeichert werden und dann per Mail versand)

Hat bei mir nen unterschied was als ertes stand !!!

LG
Benny
#11
Aus meiner Sicht verschickt die Aktion von dir Francisco wie oben beschrieben nur eine Mitteilung "Finger ungültig", jedoch ohne Bild, oder liege ich hier falsch?
Deshalb habe ich das so gelöst, wie in den Screenshots von mir weiter oben. Also immer wenn ein Foto gespeichert wird, bekomme ich das per Email zugestellt.

Gruss, Steve
#12
(15.03.2018, 22:30)Miko8481 schrieb: Ich habe in meinem OKAL Haus eine Dreifachverriegelung ohne Motorschloss. Der elektrische Öffner sitzt im Türrahmen. Damals gab es noch keine Ekey oder ähnliches im Angebot, daher möchte ich auch eine Nachrüüstlösung wie NUKI oder Danalock. Von daher würde ich mich über Ideenvorschläge freuen...

Gruß Micha

Hallo zusammen,

zuersteinmal danke für Euer Feedback. Das ganze ist im Grunde bei mir ähnlich wie bei Miko, nur das das Haus noch nicht mal gebaut ist.

Okal stellt sich in meinen Augen selten DÄMLICH an, kann keine Einzige Frage sauber beantworten, und kennt nur eine minimalsistische Aufpreisliste... Ich könnte meine RC 2 Türe für ca. 3000€ auf EKey umrüsten. Ob ich dann ein Motorschloss habe, weiss auch niemand. Ob ich mit der Video Schnittstelle nun nur einen Schnapper oder ein Motorschloss bediene, kann ebenfalls niemand sagen.
Von daher gehe ich davon aus, das ich die Nachrüst Lösung benötigen werde, da ich ja keine RC 2 Türe habe, die ich dann nur miteinem Schnapper über EKEY öffne...

Die Idee ist ja, DANALOCK oder NUKI über die Bridge in das Mygekko einzubinden. Damit könnte ich dann den eKey selber nachrüsten.

Ich werde mal sehen, ob ich mit dem Elektriker vor Ort beim Aufbau noch was machen kann.. Momentan gibt es mehr fragen als Lösungen für mich...

Ich denke wir werden hier noch spass haben.. Danke ersteinmal ...
#13
Hallo mein Guter, spricht ja grad alles für Okal oder grundsätzlich Fertighaus wenn man technisch gut unterwegs sein will :-)
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#14
Hallo zusammen,
auch wir planen mit OKAL ein Fertighaus. Verstehe ich das richtig, um den Zutrittsprozess über myGekko zu betreiben, benötige ich doch folgende Funktionen die ich in das myGekko Ökosystem einbinden muss:

0.) Schlossstatus über Rückmeldekontakt auslesen (wird der Status vom Motorschloss ausgelesen, oder wird das via Kontakt über den Rahmen erfasst? Gibt es das als fertige Lösung?)
1.) Klingeltaster (über die myGekko Klingeltasterschnittstelle kann jeder beliebige Taster eingebunden werden, richtig?)
2.) Kamera (kann jede beliebige eingebunden werden, richtig?)
3.a) Slide 2 zur Video Anzeige bei Klingel Event (Oder ist nur Standbild möglich?)
3.b) MyGekko kann Bild / (auch Video?) bei Klingelevent per Mail versenden oder z.B. auf einem NAS abspeichern?
3.c) Türöffnung via Slide 2 (über die myGekko Türöffnerschnittstelle kann jedes Motorschloss eingebunden werden? Remoteöffnung via myGEKKO Web-App)
4.) Öffnung Motorschloss (Welche Türen (von OKAL/DFH) werden unterstützt?)

Benötige ich zusätzlich das Erweiterungsmodul "Türkommunikationsstelle", wenn ich die Anlage nicht als Gegensprechanlage nutzen möchte? Sind in dem myGekko Grundmodul alle Funktionen / Schnittstellen enthalten, oder muss ich ggf. kostenpflichtige Software Module freischalten?

Dankeschön!
#15
(20.06.2018, 11:20)Knut schrieb: Hallo zusammen,
auch wir planen mit OKAL ein Fertighaus. Verstehe ich das richtig, um den Zutrittsprozess über myGekko zu betreiben, benötige ich doch folgende Funktionen die ich in das myGekko Ökosystem einbinden muss:

0.) Schlossstatus über Rückmeldekontakt auslesen (wird der Status vom Motorschloss ausgelesen, oder wird das via Kontakt über den Rahmen erfasst? Gibt es das als fertige Lösung?)
- Ja der wird vom Motorschloss ausgelesen BZW gibt es einen Schalt/Reed Kontakt (je nach Hersteller)

1.) Klingeltaster (über die myGekko Klingeltasterschnittstelle kann jeder beliebige Taster eingebunden werden, richtig?)
- Auch richtig

2.) Kamera (kann jede beliebige eingebunden werden, richtig?)
- Fast Richtig (Kamera MUSS JPEG als URL können) (P.S. und eine NETZWERKkamera sein)

3.a) Slide 2 zur Video Anzeige bei Klingel Event (Oder ist nur Standbild möglich?)
- Ist das LIVE-Video Bild DH Display geht an und es wird das Video der eingestellten Kamera angezeigt)

3.b) MyGekko kann Bild / (auch Video?) bei Klingelevent per Mail versenden oder z.B. auf einem NAS abspeichern?
- Beides Möglich

3.c) Türöffnung via Slide 2 (über die myGekko Türöffnerschnittstelle kann jedes Motorschloss eingebunden werden? Remoteöffnung via myGEKKO Web-App)
- Ja per Relay anzusteuernte Motorschloss
- öffnung WEB-App hab ich noch nicht versucht (Viewer und Live-Viewer gehen)

4.) Öffnung Motorschloss (Welche Türen (von OKAL/DFH) werden unterstützt?)
- Das weis ich nicht , da ich nicht weis was die verbauen !

Benötige ich zusätzlich das Erweiterungsmodul "Türkommunikationsstelle", wenn ich die Anlage nicht als Gegensprechanlage nutzen möchte? Sind in dem myGekko Grundmodul alle Funktionen / Schnittstellen enthalten, oder muss ich ggf. kostenpflichtige Software Module freischalten?
- Der GEKKO hat ALLES on Board was du daür benötigst ! DH am GEKKO Selbst ist für die Tür ein Relay Ausgang(öffner und offenhalten)und ein Sensor eingang(Klingeltaster) ! Im Gekko sind zwei Lautsprecher die das Klingelgeräusch ausgeben(oder was du hinterlegst)
- Die "Türkommunikationsstelle" ist die Sprechstelle aussen!(Da kannst du per SIP jede SIP fähige TFE anschliessen
https://www.agfeo.de/ipvideotfe



Dankeschön!

Bitteschön
#16
Herzlichen Dank Benny für die ausführliche Antwort!

Dann werde ich wohl mal in Erfahrung bringen, welche Motorschlösser OKAL im Programm hat.

Der Mehrwert einer außen Sprechstelle in einem EFH (und Haustür mit Glaselementen) erschließt sich mir noch nicht. Nutzt ihr das wirklich?

VG
#17
Die Sprechstelle gibt Sinn in Abhängigkeit der Etagenanzahl Deines Hauses. Wenn Du im 3ten Stock bist (UG,EG,OG) kann es Sinn machen kurz mit dem klingelnden zu sprechen.
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#18
Ja, aber hast Du dann im 3. OG auch noch ein Slide 2 hängen? Kann man bspw. über ein iPad Ortsunabhängig auf den exakt gleichen Funktionsumfang des Slide 2 zugreifen?
#19
(21.06.2018, 18:45)santos schrieb: Wenn Du im 3ten Stock bist (UG,EG,OG) kann es Sinn machen kurz mit dem klingelnden zu sprechen.

Ich habe das über SIP gelöst. Wenn jemand klingelt, klingeln im Haus alle Telefone und auf dem Display des Telefons sehe ich wer vor der Türe steht. Zum sprechen muss man dann nur das Telefon abnehmen.

Ich habe dem Telefon dann auch noch ein "ding dong" verpasst, so dass es sich in dem Fall auch nach Türklingeln anhört Smile

Gruss, Steve
#20
Ich hab das ähnliche Konstalation wie Steve

Nur das ich per URL vom GEKKO aus an die FritzBox per abwesenheit die Apothekerschaltung (Rufumleitung aufs Handy) aktiviere

DH
wenn jemand an der Tür klingelt ,
Wird mein Handy Gerufen und ich kann mit ZB dem Postboten ausmachen wohin er meine Lieferun legen soll

Oder
Den Kindern die den Hausschlüssel vergessen haben (OK ich hab nen Fingerprint) die Tür aufmachen ...

Das ganze dann natürlich auch per APP und Videobild überwachen

LG


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste