Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wantec Türsprechanlage VoIP / HD / eKey
#1
Hallo zusammen,
seit gestern arbeitet meine Wantec Sprechanlage in vollem Funktionsumfang.

Ich hatte zuerst die 2N VoIP Anlage in Betrieb.
Da die DFH Haus bei der Planung diese aber auf die falsche Seite gesetzt hatte, hatte die Kamera keine Chance jemanden vor der Tür zu erfassen.
Nach ewigen hin und her und wer ist Schuld habe ich dann wenigstens das Geld für die Anlage zurück erhalten.

Auf der Suche nach einer Anlage die einen größeren Winkel erfassen kann, bin ich auf die Firma Wantec gestoßen.
Diese bietet unter anderem auch eine VoIP Sprechanlage mit integriertem Fingerprint von eKey die MONOLITH C IP Vision Art.Nr. 4001
Wichtig hierbei ist bei der Bestellung zu sagen, dass ihr den eKey an myGekko betreiben wollt. (150€ Aufpreis für den eKey)
Das Kamerabild ist hier wirklich HD und nicht zu vergleichen mit der 2N, auch das Edelstahlgehäuse ist richtig wertig.

Herr Rupp (der Inhaber von Wantec) war hier eine große Hilfe.
Ich wusste leider nicht, dass ein spezieller eKey für den Gekko benötigt wird und hatte zuerst einen falschen verbaut.
Mit der Unterstützung des Forums und Supports konnte ich über Wantec dann den richtigen eKey beziehen und gegen den installierten tauschen.
(Herr Rupp hat den eKey zurückgenommen und ich musste nur den Aufpreis bezahlen)


   

Zur Installation:

Die Sprechanlage wird VoIP technisch genau gleich an den Gekko angebunden wie die 2N - Screenshot hänge ich an.
   

Die Kameraeinrichtung am Gekko gibt es hier auch einen Screenshot.
   

Für den eKey benötigt ihr einen freien RS485 am Gekko.
Hier gibt es verschiedene möglichkeiten.
Ich habe den RIO über myGekko Node und USB RS485 angebunden und den eKey auf den frei gewordenen COM2 angeschlossen

Die Belegung für den eKey ist - 1 RS485 (-) 2 RS485 (+) 3 (24V-) 4 (24V+)



Wenn alles richtig verkabelt ist könnt ihr die eKey installation mit der entsprechenden Anleitung (siehe Anhang) durchführen.


Sollte ich jetzt etwas vergessen haben einfach danach fragen...

Grüße
Tom


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

.pdf   Handbuch-Zutrittskontrolle-V0.3.pdf (Größe: 699,72 KB / Downloads: 29)
myGekko Slide 2 -V4718- myGekko Node V4668- Jalousiesteuerung SMI - Raumbus mit Einzelraumsteuerung, Raumbusaktoren (KNX) - E3DV PV - Tecalor Wärmepumpe mit Lüftungsanlage - EnoceanGateway über FHEM - Amazon ECHO Steuerung - API Schnittstelle - HA Bridge - WANTEC Sprechanlage mit eKey-
#2
(03.03.2018, 10:55)toms2k schrieb: Hallo zusammen,
seit gestern arbeitet meine Wantec Sprechanlage in vollem Funktionsumfang.

Ich hatte zuerst die 2N VoIP Anlage in Betrieb.
Da die DFH Haus bei der Planung diese aber auf die falsche Seite gesetzt hatte, hatte die Kamera keine Chance jemanden vor der Tür zu erfassen.
Nach ewigen hin und her und wer ist Schuld habe ich dann wenigstens das Geld für die Anlage zurück erhalten.

Auf der Suche nach einer Anlage die einen größeren Winkel erfassen kann, bin ich auf die Firma Wantec gestoßen.
Diese bietet unter anderem auch eine VoIP Sprechanlage mit integriertem Fingerprint von eKey die MONOLITH C IP Vision Art.Nr. 4001
Wichtig hierbei ist bei der Bestellung zu sagen, dass ihr den eKey an myGekko betreiben wollt. (150€ Aufpreis für den eKey)
Das Kamerabild ist hier wirklich HD und nicht zu vergleichen mit der 2N, auch das Edelstahlgehäuse ist richtig wertig.

Herr Rupp (der Inhaber von Wantec) war hier eine große Hilfe.
Ich wusste leider nicht, dass ein spezieller eKey für den Gekko benötigt wird und hatte zuerst einen falschen verbaut.
Mit der Unterstützung des Forums und Supports konnte ich über Wantec dann den richtigen eKey beziehen und gegen den installierten tauschen.
(Herr Rupp hat den eKey zurückgenommen und ich musste nur den Aufpreis bezahlen)




Zur Installation:

Die Sprechanlage wird VoIP technisch genau gleich an den Gekko angebunden wie die 2N - Screenshot hänge ich an.


Die Kameraeinrichtung am Gekko gibt es hier auch einen Screenshot.


Für den eKey benötigt ihr einen freien RS485 am Gekko.
Hier gibt es verschiedene möglichkeiten.
Ich habe den RIO über myGekko Node und USB RS485 angebunden und den eKey auf den frei gewordenen COM2 angeschlossen

Die Belegung für den eKey ist - 1 RS485 (-) 2 RS485 (+) 3 (24V-) 4 (24V+)



Wenn alles richtig verkabelt ist könnt ihr die eKey installation mit der entsprechenden Anleitung (siehe Anhang) durchführen.


Sollte ich jetzt etwas vergessen haben einfach danach fragen...

Grüße
Tom

Hi Tom

Ich verbaue die Wantec auch sehr gerne

Frage
Warum hast du sie bei dir den Aufputz montiert ?

Im UP Gehäuse sieht sie Meeeega aus !

(P.S. du kannst bei Wantec auch IP befehle senden empfangen DH mit der GEKKO API kannst du da auch noch etwas spielen)

LG
Benny
#3
Hi Benny,
jetzt wo alles funktioniert folgt der Unterputz einbau.
Dann bekomme ich noch mehr einsicht vor der Tür!


Ich bin jetzt erst mal froh, dass alles funktioniert wie es soll.

Grüße
Tom
myGekko Slide 2 -V4718- myGekko Node V4668- Jalousiesteuerung SMI - Raumbus mit Einzelraumsteuerung, Raumbusaktoren (KNX) - E3DV PV - Tecalor Wärmepumpe mit Lüftungsanlage - EnoceanGateway über FHEM - Amazon ECHO Steuerung - API Schnittstelle - HA Bridge - WANTEC Sprechanlage mit eKey-
#4
Hey Tom,

sieht cool aus Wink du meintest aber bestimmt MONOLITH C IP Vision 1 Taste, HD-Kamera und ekey Art.Nr. 4031

Bin auch am überlegen ob ich mir die zulegen soll oder die Doorbird – Ekey

Glaube aber Monolith ist um einiges günstiger Wink

was hast denn im Endeffekt für deine bezahlt?

Ekey habe ich schon von anfang an aber hab mich damals gegen die Lösung ohne Kamera

endschlossen da ich die Kamera von oben auf die Tür gerichtet habe. Leider sieht man bei

Dunkelheit gesichter schlecht. Daher mein umdenken.

Habe eine Kombi aus Auserswald TFS-Dialog 300

und Ekey darunter leider fehlt mir die Kamera.

Alles andere funktioniert asterein.

LG AndreasH
[url=https://www.hometec.at/shop/doorbird/doorbird-ekey/][/url]
#5
Hallo,

habe heute mit Wandel telefoniert. Sie verkaufen den Ekey für MyGEKKO nicht mehr.. man soll den direkt über myGEKKO beziehen....

aber er lässt sich ohne Probleme einbauen da nur die software anders ist.

Ich denke es wird bei mir Wantec :-)
Neubau in Planung....
#6
Viel Spaß mit Wantec,
mit dieser Fa. habe ich seit Ende November letzten Jahres immer wieder Kontakt (Email & Tel) gesucht um meine Türsprechanlage mit Kamera und Ekey zu realisieren.
Mir wurde immer wieder das blaue vom Himmel versprochen, aber letztendlich habe ich nichts bekommen.
#7
Hallo Action,
Interessant. Was genau möchtest du denn realisieren?
Ich hätte alles sofort bestellen können aber wollte erst mal nur eine technische Auskunft. 
Da andere User da Zeug am laufen haben gehe ich davon aus das alles funktioniert. 

Beste Grüße 

Marcel
Neubau in Planung....
#8
Hi Marcel

deswegen wollte ich es auch bestellen. Ich wollte eigentlich "nur" die Monolith mit 1 Klingeltaste, HD Kamera und Gegensprechanlage mit Fingerprinter als Unterputzversion.
Ich habe versucht mit ca. 20 Anrufen (teilweise sogar mit dem Chef der Fa. Wantec) und einigen Emails von Ende November bis in den April mir diese Anlage von Wantec mit dem passenden Ekey zu bestellen.
Bin immer wieder vertröstet worden, man nannte mir sogar Liefertermine bzw. versicherte mir das die Anlage bis zu gewissen Datum´s bei mir eintreffen sollte.
War nichts, hab bis heute noch nichts bekommen, dann habe ich es aufgegeben und hab mir was anderes bestellt.
Kann sein das ich ein Einzelfall war, bin aber damit höchst unzufrieden, so macht man sich keine zufriedene Kundschaft.

Grüße
Markus
#9
Hallo Marcel , Hallo Markus

Ich kann euren probleme verstehen ....

Hab mit Wantec Support leider auch schlechte erfahrungen gemacht !

Ich weis aber woran es liegt :
A: Bei Wantec ist nur EIN Mitarbeiter für die Türfreisprecheinrichtungen zuständig (Für ALLES)
B: Wantec kann den GEKKO-EKEY Fingerprint sensor nicht bestellen ! In Folge auch nicht liefern (Das war mal anders , wurde aber von GEKKO untebunten)

Wenn ihr wollt , kann ich (oder ein "Vernetzter Gekko Händler" euch weiter helfen ....

Hab das schon ein paar mal gemacht !

Funktioniert so :
Der "Händler" bestellt die Türfreisprech einrichtung für EKEY ,
ABER
O H N E Ekey !
Dann Bestellt er bei GEKKO einen "GEKKO-Ekey" und baut ihn in die Freisprech einrichtung ein !
Sendet das an euch , Fertig !

Es Gibt verschieden Hersteller BZW Zubehör Lieferanten die für Verschieden (DoorBird,Wantec,N2,Agfeo,Auerswald usw) Hersteller "neue" Frontplatten Liefern können !

Ich hab mir hier mitlerweile eine Liste mit Ansprechpartnern und Herstellen erstellt wao Was geht !

Da ich teilweise aus Preisgrunden gerne mal eine "AB" variante eine Türfreisprech einrichtung mit EKEY und Abgesetzter Kamera verbaue hab ich da viiiiiel Möglichkeiten aufgetan !

Vom Support und der ergenzung zum GEKKO ist mein Privater Favorit zur zeit aber DoorBird !

Und im Gewerblichen Bereich die Agfeo mit Display aussen !

Kleinen Tip am Rande :
In Verbindung mit einer FritzBox macht die Tür und der Gekko noch viiiiel Mehr spaß !
(Bitte keinen Speedport dreck...)

LG
Benny
#10
Hallo mal wieder Benny :-)
FritzBox ist eh klar... :-)

Also eher Doorbird statt Wantec?.. hmm....

AB Variante? wie bindest du die dann an den Gekko? Weil das ist ja genau das was ich haben wollen würde.
Das man den ekey separate bestellen muss hat man mir ja schon erklärt. Ich denke das zusammenbauen bekomme ich hin.

Also mal gucken was die Doorbird kostet..... Undecided

Marcel

Ich noch mal....
Tom hat das aber doch auch ohne Probleme hinbekommen. und vor allem hat er EINE BEKOMMEN :-)
Neubau in Planung....
#11
Hi Marcel

Bis vor ca. 1Jahr konnte man als EKEY Händler die GEKKO Version direkt bei EKEY bestellen !

Alle die eine TFE (Türfreisprecheinrichtung) vorher bestellt haben , haben diese vom Jeweiligen (EKEY) Hädller bekommen ....

Das geht jetzt nicht mehr !
Da aus gewähleistungs und anderen gründen der vertrieb NUR über GEKKO geht !

Bei den Händlern (Speziel Wantec) ist das noch nicht ganz angekommen ....

Wentec (Da NUR ein Mitarbeiter) ist EXTREM ünerlastet !

Die AB Lösung von WANTEC funktioniert NUR an GROSSEN TK-Anlagen mit speziellen Protokollen ....

Ja sie geht an allen , ABER das Gespräch BEENDET Siganl kan die TFE nicht auswerten ...
DH
Sie Tutet ca. 1Minute nach dem Auflegen lang Am Lautsprecher aussen nach !
Das Nervt extrem !!!!!!
Liegt an der Wantec - und lässt sich auch nicht einstellen :-(

AB Funktioniert über die Fritz!Box

DH
Die TFE wird per AB an die Fritz!Box angeschlossen ,
und als Türsprechstelle Konfiguriert ,
der GEKKO ist per IP-SIP auch an der Fritz!Box angeschlossen.
Rufverteilung in die Fritz!Box für die TFE (ist ein Menüpunkt in der FB) eintragen
Fertig

Hat man AVM DECT Geräte noch die URL des JPEG abrufes der Kamera eintragen und das Kamera Bild ist auf dem Display des Telefon zu sehen .

Die Türöffner klemme der TFE auf den Di am Gekko und über den GEKKO Do den "Summer" oder Türöffner angesteuert fertig !

Per GEKKO kann das öfnnen der Tür Untersagt werden ,
BZW wird es in den Ereignissen mit erfasst wenn jemand über ein Telefon die Tür öffnet !

Und der Kontakt ist NICHT im Aussen Bereich ....
#12
okay.. klingt schlüssig und durchdacht.

Sind die Preise für a/b Anlagen deutlich geringer?

Ich hatte schon mal die überlägen eine Axis Kamera, da diese angeblich auch Sprechen und Hören über SIP können. und nur einen Taster als Klingel. Bin aber irgendwie davon abgekommen....
Neubau in Planung....
#13
AB TFE Kostet Ca 300€ in Edelstahl mit bis zu 4Klingeltasten und 2x Relay ausgang (Elg. alle Hersteller)
IP Cam 4-5MPix Kostet ca 200€

IP TFE mit MAX 1MPix Cam kostet 1000€ plus.... (Es gibt ausnahmen)

Axis ist viiiiiel zu Teuer !
Das was die können nutzt KEIN Privat Kunde !
Für Gewerblich absolut gut und OK....

Was muss die Kamera können ?
Tag/Nacht mit IR-LEDs
Hohe Auflösung
evtl Di/Do anschlüsse
evtl Heizung
JPEG und Onvif
2x Stream
(Api währe Gut)

Rest brauch Privat keiner , Nicht mit einem GEKKO (Der kann den Rest)
#14
die Gegensprechfunktion der Axis war die Idee, aber wie du schon sagtest.... der preis.

Also gut, überredet.. ich werde mal sehen.. der Preis der Doorbird schreckt mich leicht ab.
Neubau in Planung....
#15
NaJa

Die „kleine“ kostet 379€ !?

(Kommt im Herbst das Nachfolger Model auf den Markt )

Mit Apple HomeKit :-)
#16
Morgen,

Die „kleine“ ist aber nicht so hübsch :-)

Es sollte schon Unterputz sein. Mit Kamera und eKey. Und da sind wir eher bei 1500 Euro.
Und wieder das Problem das man den eKey separat ordern muss.  Dodgy
Neubau in Planung....
#17
Ich muss mal nachsehen ...

Da gibt es eine Edelstahl UP-Blende in die der 101er DoorBird und der EKey passen ...
#18
Das wäre auch ne Lösung.
Habe mal bei geschaut aber Google fand nichts auf die schnelle.
Lege einfach mal ein 40 leerrohr raus....
Neubau in Planung....
#19
Hallo Tom,
ich habe vor wie du empfohlen hast Wantec System in Verbindung mit MyGekko zu installieren. Nun meine Frage, wenn ich keine Fingerprint Zutrittslösung verwenden möchte, muss ich trotzdem die eKey Komponente installieren?
Vielen Dank 
Bijan
#20
Hi,
du benötigst eine SIP fähige Klingelanlage. Ich habe mich bsp für die hier entschieden:
https://www.voltus.de/?cl=details&anid=3...gLfFfD_BwE


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  2N und ekey an mygekko skuepper 4 1.444 27.02.2019, 09:43
Letzter Beitrag: Fragen.eliminator
  Belegung eKey toms2k 20 6.956 02.03.2018, 00:02
Letzter Beitrag: jumparound246

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste