Umfrage: Nutzt Ihr die automatische Sonnenschutzsteuerung?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Ja, nutze ich
54.17%
13 54.17%
Nein, nutze ich nicht
12.50%
3 12.50%
Würde ich gerne nutzen, weiß aber nicht wie
33.33%
8 33.33%
Gesamt 24 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jalousie über Sonnenschutz steuern
#1
Hallo zusammen,


wollte einfach mal ein Thema in die Runde werfen. Es geht um die Sonnenschutzfunktion bei den Jalousien bzw. Raffstoren. Wir das von jemanden genutzt? Wenn ja, wie wurden die Einstellungen vorgenommen und optimiert?

Wie aktiviert ihr den Sonnenschutz? Über Zeituhr, nur Sonne oder Sonne mit Position?


Würde mich über ein paar Ideen oder Verschläge freuen!  Cool

Gerne auch Feedback von Kunden, die den Sonnenschutz nutzen möchten, aber nicht hinbekommen  Huh
#2
Hallo Stefan, interessiert Dich auch wie ich das über die Rollläden umgesetzt habe?
Viele Grüße

Francisco Santos

Alle sagten "das geht nicht"... Dann kam einer, der dass nicht wusste und hat es einfach gemacht...
#3
Hallo Francisco,


ja natürlich  Wink Soweit ich das aber mitbekommen habe, hast Du das über Logiken gemacht oder?


LG
Stefan
#4
Hallo Stefan, nein ich habe es meist über die Gekko Standardfunktion gemacht.
Nur da wo die Rollläden auch jahreszeitenabhängig oder datumsabhängig arbeiten sollen habe mit Logiken nachgeholfen, da ich mit der Standardfunktion zum Beispiel einen schönen Wintersonnentag nicht einfangen kann.
Ich lege Dir mal 3 Screenshots hier rein.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Viele Grüße

Francisco Santos

Alle sagten "das geht nicht"... Dann kam einer, der dass nicht wusste und hat es einfach gemacht...
#5
Hallo und Grüße in die Runde!

Ich bin vor kurzem über das Forum gestolpert und hab auch schon einiges erfahren können. Leider bin ich in Programmierung, mit Home Servern und somit auch dem Raspberry Pi nicht wirklich firm...Ich habe mir aber jetzt ein paar Hue Leuchten besorgt und werde einen home Server auf mein NAS aufsetzen um mit dem ganzen mal ernsthaft in Kontakt zu kommen.
Kurz noch zu meiner Person: Ich bin Elektriker und habe mir selbst vor 2 Jahren in unser neu gebautes Einfamilienhaus den Gekko eingebaut. Der Gekko ist mein Lieblingstier und ich habe zufällig duch einen Kunden von einem Steuerungssystem erfahren dass sich mygekko nennt. Kuzerhand hab´ ich mich entschlossen ihn privat zu nutzen und hab´ es bis jetzt auch noch nicht bereut. Ein paar Feinheiten gibt es ja immer wenn es um Hausautomation geht aber im großen und ganzen bin ich doch schon zufrieden :-) Es gibt auch einige technische "Highlights": Eine Viessmann Luft/Wasser Wärmepumpe, eine 10 kWp PV auf dem Dach mit einem Senec 8 kWh Bleispeicher und eine öffentliche Ladestation für E-Autos draußen auf dem Hof. Davon ist nicht alles und nicht in vollem Umfang an den Gekko angebunden aber soweit ich es für Steuerung, Regelung und Visualisierung brauche habe ich mir alle Infos und Werte mit zusätzlichen Bauteilen realisiert (Screenshot im Anhang).

Die Jalousie und im speziellen die sonnenstandsabhängige Beschattung ist aber seit längerem eine größere Baustelle von mir. Wenn sholzer der ist für den ich ihn halte kann er sich bestimmt daran erinnern :-)
Ich hab die Jalousie betreffend mehrere Probleme und Fragen. Ich fang´ mal mit nem bissl was an:
Ist die sonnenstandsabhängige Jalousiesteuerung dafür ausgelegt die Lamellen mit dem Lauf der Sonne nachzudrehen? Ich dachte immer dass es so ist aber habe es nie wirklich zum Laufen bekommen. Ich habe auch nicht wirklich lange damit experimentiert da sich die Steuerung auch des Öfteren "aufgehängt" hat. Aufgehängt in dem Sinn dass nach Wegfall aller Bedingungen die Jalousie nach 2 Sekunden auf Fahrt einfach stehen geblieben ist. Weiter haben sie die Lamellen oft in die "falsche" Richtung gedreht. Zum Beispiel steht die Sonne hoch am Himmel im Süden und die Jalousien drehen von relativ weit zu im Lauf des Tages und somit auch der Sonne mehr Richtung auf und es kommt zwangsläufig der Punkt an dem die Sonne dann durch die Lücken scheint...Ich hab kurzerhand eine eigene Logik für meine große Westseite gebaut. (Anhang) Im letzten Update wurde dann die 180 Grad Drehung für die Lamelle eingeführt. Das, zumindest hab ich das gehofft, schien mich der Lösung des Problems ein wenig näher zu bringen. Meine Jalousien drehen nämlich 180 Grad. Das heißt dass wenn sie ganz unten sind die Lamelle sich um 180 Grad dreht wenn die Jalousie nach oben gefahren wird. Allerdings fährt die Jalousie auch schon los und dreht nicht erst die Lamelle. Es gibt also mehrere Faktoren die ich nicht wirklich in die Maske bzw. die vorgefertigten Eingabefelder für Sonnenschutz und Jalousie allgemein rein krieg (letzer Screenshot) Was ist dort die Korrektur - Wechselzeit und wie definiert sich der Winkel Max Einfallswinkel Sonne?
Hoff ich bin jetzt nicht ganz mit der Tür ins Haus gefallen :-) Vielleicht hat ja jemand die gleiche Problematik bzw. eine Lösung für mich...

Vielen Dank auf jeden Fall schon mal im Voraus und schönes Wochenende


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
#6
Hallo,

bez. Der sonnenstandsabhängigen Beschattung ist es genau so, dass einmal die Jalousie auf eine definierte Position fährt und danach die Lamellen immer genau so dreht, dass diese in 90° zur Sonneneinstrahlung stehen.

Meiner Meinung nach ist der erste und wichtigste Punkt, dass nochmals die Laufzeit der Jalousien (Fahrzeit 100% und auch die Schwenkzeit) geprüft wird.

Fahrzeit 100% sollte klar sein, die Schwenkzeit ist so zu wählen, dass der rechte schmale Balken im Jalousie Menü zwischen 0 und 100% Schwenkung die Jalousie die gesamten 90° oder 180° schwenkt.
Bei 180° wäre dann z.B. 50% Schwenken -> waagrechte Lamellen.
Sind diese Einstellungen korrekt, kann mit den Einstellungen des Sonnenschutzes begonnen werden.

Es gibt 2 Bedingungen beim Sonnenschutz:

1) Das Fenster der Sonne mit Sonnenhöhe und Sonnenrichtung. In diesem Fall, müssen die Geokoordinaten (Einstellungen - > Zeit/Ort) am myGEKKO eingestellt sein, damit dies auch effektiv mit der errechneten Sonnenposition zusammenpasst. Dies soll das Fenster sein, wo sich die Sonne befinden muss, damit sie in diesen Raum oder Jalousiebaustein (rein)scheint

2) Es sollte bestenfalls noch eine Wetterstation vorhanden sein, damit ich diese spezielle Jalousie auch mit der gemessenen Außenhelligkeit verknüpfen kann.


Des Weiteren stelle ich noch die Anfahrposition ein; dies ist die Position, auf welche die Jalousie fährt, sollten alle Bedingungen des Sonnenschutzes erfüllt sein. Erst dann fangen die Lamellen an automatisch zu schwenken.

Die Mindestdifferenz Lamellenwinkel wird dazu verwendet, dass sich die Lamellen nur schwenken, wenn eine Änderung von Mindestens dieser Schwenkung errechnet wurde. Ansonsten würden die Lamellen ja jede paar Minuten schwenken.

Abschließend gilt es nun die einzelnen Jalousien auch in den Sonnenschutzmodus zu bringen. Dies kann händisch gemacht werden, über Zeituhren oder über Aktionen. (Befehl Jalousie Sonne bzw. Position+Sonne).


Ich hoffe ich konnte das Thema halbwegs verständlich erklären und Sie können sich das im Detail nochmal anschauen.

Schöne Grüße aus Südtirol
#7
Hallo Stefan, und für den Fall das die Sonne im Winter im beschriebenen Höhen/Stands Fenster erscheint aber erwünscht ist um Wärme abzubekommen habe ich zusätzlich eine Logik vorgeschaltet die dann einen Merker setzt ob der von der beschriebene Schutz erwünscht ist oder nicht.

Hat sich jetzt im Sommer und Winter voll bewährt
Viele Grüße

Francisco Santos

Alle sagten "das geht nicht"... Dann kam einer, der dass nicht wusste und hat es einfach gemacht...
#8
Hey Stefan

Ich hab es noch nicht getestet

Aber es Gibt Lamellen die +90° und -90° schwenken können !

DH
Warme und Kalte seite (So was was Francisco mit seiner Regelung macht als Hardware)
Eine Seite lässt wärme rein / sonne aussen
andere Seite Isoliert und lässt somit auch die Sonne nicht rein 1

Ist das in der Regelung des Gekko s mit vorgesehen ?

Steigerung ist die NACHREGELDE Spiegel Lamelle die das Tageslicht an die Decke das Raumes wirft ...

Hab hoffentlich mal zeit für nen Testaufbau ! (wie besprochen)

Hat hier im Forum jemand Lamellen in deren Aufbau in verwendung ?

LG
Benny
#9
Hallo Stefan,

Danke noch mal für die Erklärung und Klärung der einzelnen Punkte. Ich stimme dir zu dass die Schwenk- und Fahrzeiten die mit am wichtigsten Punkte sind und ich habe es auch recht gut hin bekommen für drei Testfenster. Allerdings habe ich immer noch das entnervende Problem dass die Jalousien bei Wegfall einer Bedingung manchmal nur ein Stück hoch fahren und dann stehen bleiben. Hardware und softwaremäßig bleiben sie dann stehen dass heißt im Display wird der Stand dann auch so angezeigt an dem sie sich "aufgehangen" haben. Sind dann wieder alle Bedingungen für den Sonnenschutz erfüllt fährt die Jalousie dann leider nicht mehr wenn sie nicht zwischenzeitlich "händisch", also per User Befehl, bewegt wurden. Das ist sehr nervig weil die Jalousie dann 180 Grad, d.h. nicht ganz 180 Grad, gedreht stehen bleibt und die Sonne da bei hohem Stand lange durch scheint. Irgendwie mag mich anscheinend die Rubrik Jalousie nicht :-) Das Problem mit dem Verhalten nach Wind, also dass die Jalousie dann nach einer gewissen Zeit wieder auf die alte Position fährt, hab ich ja leider auch noch. Wenn sie zu waren fahren sie auch wieder zu aber drehen am Ende die Lamellen um 180 Grad. Das war auch schon mal zum Test bei euch und konnte von dir reproduziert werden. Gibt es dazu vielleicht schon was neues? Vielleicht hängt das ja alles zusammen? :-)

Grüße und schöne Woche

Jochen
#10
Hallo,
ich habe den Sonnenschutz bisher mit den Standard-Vorgaben von Rollladen und Jalousie gesteuert.
Wollte es nun auch über die Logik wie im Beispiel-Video steuern.

Was mir jetzt aber nicht klar ist - wie werden dann die Rollos im Jalousie-Menü eingestellt - Hand - Sonnenschutz?? oder spielt das keine Rolle wenn die Logik aktiv ist?
Runtergefahren sind die Rollos, aber leider nicht mehr hoch.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Jalousie - SMI Motoren defekt? Niwe 9 6.540 27.04.2022, 15:56
Letzter Beitrag: Niwe
  Jalousie Dämmerung Timo 21 15.257 12.10.2021, 21:24
Letzter Beitrag: Strabbit
  Dachflächenfenster als Jalousie konfiguriert Sickone4 3 3.939 03.01.2021, 14:08
Letzter Beitrag: Strabbit
  Tutorial: Sonnenschutz rjud 39 53.706 18.08.2020, 09:58
Letzter Beitrag: MarcDerSeemann
  Jalousie mit Notkurbel auf Prozente stellen fisch 5 6.785 08.06.2020, 14:50
Letzter Beitrag: fisch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste