Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Belegung eKey
#1
Hallo Gekkos,

ich habe mir eine Türsprechstelle von Wantec mit integriertem eKey Fingerprint bestellt.

Leider finde ich keinen Anschlussplan für den eKey Leser.


Ich hab mal Bilder angehängt.

   

   

Nach erfolgreicher Installation werde ich die Doku natürlich zur Verfügung stellen.

Vielen Dank schonmal

Grüße
Tom
myGekko Slide 2 -V4718- myGekko Node V4668- Jalousiesteuerung SMI - Raumbus mit Einzelraumsteuerung, Raumbusaktoren (KNX) - E3DV PV - Tecalor Wärmepumpe mit Lüftungsanlage - EnoceanGateway über FHEM - Amazon ECHO Steuerung - API Schnittstelle - HA Bridge - WANTEC Sprechanlage mit eKey-
#2
Hallo, schau mal hier:

Viel Spaß beim basteln.


Angehängte Dateien
.pdf   Handbuch-Zutrittskontrolle-V0.3.pdf (Größe: 699,72 KB / Downloads: 56)
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#3
vielen dank



hat die Sprechanlage schon jemand in Betrieb?

Grüße
Tom
myGekko Slide 2 -V4718- myGekko Node V4668- Jalousiesteuerung SMI - Raumbus mit Einzelraumsteuerung, Raumbusaktoren (KNX) - E3DV PV - Tecalor Wärmepumpe mit Lüftungsanlage - EnoceanGateway über FHEM - Amazon ECHO Steuerung - API Schnittstelle - HA Bridge - WANTEC Sprechanlage mit eKey-
#4
So die Sprechstelle ist erst mal verbaut.

jetzt hab ich nur das Problem, dass beide RS 485 am Gekko belegt sind.

am COM1 hängt der RIO und am COM2 der MBUS

Hab euch mal die Bilder angehängt

       

kann ich da einen weiterschleifen nach dem Rio? SLAVE?

Danke und Grüße
Tom
myGekko Slide 2 -V4718- myGekko Node V4668- Jalousiesteuerung SMI - Raumbus mit Einzelraumsteuerung, Raumbusaktoren (KNX) - E3DV PV - Tecalor Wärmepumpe mit Lüftungsanlage - EnoceanGateway über FHEM - Amazon ECHO Steuerung - API Schnittstelle - HA Bridge - WANTEC Sprechanlage mit eKey-
#5
Hallo, soweit ich das weiß musst du den ekey Fingerleser von myGekko kaufen, da
er eine spezielle Software braucht.



Gruß Roland
#6
Also ich habe jetzt alles verkabelt und angeschlossen. Der Fingerprint aus meiner WANTEC Türsprechanlage wird nicht erkannt.
Der Fingerprint blinkt orange was für Werkseinstellung steht.

Das ich nur Spezielle eKey Leser verwenden kann war nirgendwo dokumentiert :-(

Kann ich jetzt meinen überhaupt nicht verwenden?

oder hab ich einen anderen Fehler in meiner Konfig?

Ich habe diesen USB RS485 Adapter https://www.amazon.de/gp/product/B00I9H5...UTF8&psc=1
Kann ich am Slide2 irgendwo sehen wie der sich anmeldet? Habe alle USB -Com und den RS485 USB Probiert ohne erfolg.
Es kommt einfach keine Seriennummer vom eKey Zurück

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar
myGekko Slide 2 -V4718- myGekko Node V4668- Jalousiesteuerung SMI - Raumbus mit Einzelraumsteuerung, Raumbusaktoren (KNX) - E3DV PV - Tecalor Wärmepumpe mit Lüftungsanlage - EnoceanGateway über FHEM - Amazon ECHO Steuerung - API Schnittstelle - HA Bridge - WANTEC Sprechanlage mit eKey-
#7
Hallo, 

Genau das ist das Problem er wird nicht erkannt, bzw. die Seriennummer.
Sprich mal mit dem Support der wird es dir bestimmt bestätigen das es nur mit von myGekko 
Zertifizierten geht die um ein Vielfaches teurer sind.
Ich habe auch einen originalen von ekey den ich nicht ans laufen bekommen habe am myGekko.


Gruß Roland
#8
Zertifizierung hin oder her...
der eKey muss sich ja Programmieren lassen damit er am myGekko funktioniert.

Ich hänge mir ja nicht 5 verschiedene Geräte an die Haustür...

Sollte das nicht funktionieren werde ich langsam echt sauer...

Den Support habe ich mal angeschrieben.

Bin gespannt was rauskommt.
myGekko Slide 2 -V4718- myGekko Node V4668- Jalousiesteuerung SMI - Raumbus mit Einzelraumsteuerung, Raumbusaktoren (KNX) - E3DV PV - Tecalor Wärmepumpe mit Lüftungsanlage - EnoceanGateway über FHEM - Amazon ECHO Steuerung - API Schnittstelle - HA Bridge - WANTEC Sprechanlage mit eKey-
#9
Bin mal auf die Antwort gespannt, vielleicht hat sich ja etwas geändert.



Gruß Roland
#10
(10.12.2017, 12:52)toms2k schrieb: Also ich habe jetzt alles verkabelt und angeschlossen. Der Fingerprint aus meiner WANTEC Türsprechanlage wird nicht erkannt.
Der Fingerprint blinkt orange was für Werkseinstellung steht.

Das ich nur Spezielle eKey Leser verwenden kann war nirgendwo dokumentiert :-(

Kann ich jetzt meinen überhaupt nicht verwenden?

oder hab ich einen anderen Fehler in meiner Konfig?

Ich habe diesen USB RS485 Adapter https://www.amazon.de/gp/product/B00I9H5...UTF8&psc=1
Kann ich am Slide2 irgendwo sehen wie der sich anmeldet? Habe alle USB -Com und den RS485 USB Probiert ohne erfolg.
Es kommt einfach keine Seriennummer vom eKey Zurück


Für Hilfe wäre ich sehr dankbar


E-key muss speziell das Modell für mygekko verwendet werden. Das hat eine andere firmware drauf.

E-key kann nur direkt an einem comport am gekko angeschlossen werden. Du musst also deine MBus Geräte direkt am MBus Port an einem Rio-29 anschließen oder falls du einen Pegelwandler benutzt den RS232 Port an einem Rio-29 verwenden.
#11
Hallo zusammen,

Ist es nun Möglich, den FingerprintReader vom freien Markt ans Mygekko zu hängen?

Unser Haus kommt zwar erst Richtung Herbst, aber ich bin jetzt schon dabei so viel wie möglich für mygekko zu planen.

Oder gibts ein Alternativ-Produkt? Ich hätte gern Kamera, Sprechanlage, Fingerprint und Klingel in einer Einheit, gerne auch mit POE.

Hat jemand Erfahrungen mit Siedle, wenn auch deutlich teurer?
#12
Hallo Vogelbecker, ja genau so habe ich es mit Siedle allerdings mit Eigenbau Komponenten gemacht.
Modul von Siedle wie folgt:

Oben ein Leerfeld in das ich eine UP-Cam eingebaut habe und mit TCP/IP ans lokale Netz angebunden habe
Darunter das Feld mit dem Lautsprecher und Micro von Siedle
Darunter das Feld mit Namensschild und Klingelknopf
Darunter ein Leerfeld in das ich einen E-Key eingebaut habe.

Leider kann ich hier keine Bild anhängen, aber ich mache einfach ein weiteres Thema auf in dem ich das Bild anhänge. Wie genau was umgebuat werden kann erzähle ich gerne bei Interesse im Detail.

Hier ein Bild von dem Siedle Modul mit selbst angepasster Kamera und E-Key.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#13
Hallo,

vielen Dank für das Bild.
Hm, die Siedle kostet dann auch schon ~ 800€ dazu noch das Siedle Gateway und dann noch Kamera und eKey.... Dazu dann eher eine Bastellösung.
Das sieht auf deinem Bild schon professionell aus.

Trotzdem wäre für mich glaube ich die WANTEC-Anlage günstiger, zumal die dann auch direkt am POE-Switch hängen kann.

Ich werde auch mal den myGekko Support befragen.
#14
Hallo,
woher hast Du die Preise um Gottes Willen?
Das oberste und unterste Modul sind Leerblenden von Siedle. Die kosten 29 €.
Das Klingelmodul und das Lautsprechermodul brauchst Du dann ja das ist richtig.
Innen kannst Du auf das Basismodul ausweichen da Du ja das Bild über den Gekko bekommst.
Als Kamera habe ich eine UP-Cam die man schon für ca. 90 € bekommt. Die habe ich natürlch ausgeschlachtet und nur die Platine und das Optikmodul in die Leerblende eingepasst.
Der E-Key ist der für den Gekko geeignete, da kommst auch nicht drum rum.

Hier mal so in etwa die Kosten für das Teil ohne Mwst.

Siedle Unterputzgehäuse 30€
Siedle Leermodul 30€
Siedle Lautsprechermodul 150€
Siedle Klingelmodul 70€
Siedle Audio Innenstation 55€
Siedle Bus-Netzteil 170€
Siedle Schalteinheit 120€ die brauchst Du damit der Gekko weiß wenn es klingelt.
UP - CAM Kamera 75€
E-Key 101237 390€

Das sind die Kosten ohne Deine Zeit die Du benötigst um den E-Key und die Kamera in die Siedle Blindmodule einzupassen.
Alternative ist das Siedle Videosystem (teuer ohne Ende) oder irgend eine Chinalösung (gibt es genug) da musst Du nir sicherstellen das der Gekko ein Signal bekommt sonst weiß er ja nicht was draussen vor der Tür so los ist.
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#15
(02.01.2018, 12:13)santos schrieb: Hallo,
woher hast Du die Preise um Gottes Willen?
Das oberste und unterste Modul sind Leerblenden von Siedle. Die kosten 29 €.
Das Klingelmodul und das Lautsprechermodul brauchst Du dann ja das ist richtig.
Innen kannst Du auf das Basismodul ausweichen da Du ja das Bild über den Gekko bekommst.
Als Kamera habe ich eine UP-Cam die man schon für ca. 90 € bekommt. Die habe ich natürlch ausgeschlachtet und nur die Platine und das Optikmodul in die Leerblende eingepasst.
Der E-Key ist der für den Gekko geeignete, da kommst auch nicht drum rum.

Hier mal so in etwa die Kosten für das Teil ohne Mwst.

Siedle Unterputzgehäuse 30€
Siedle Leermodul 30€
Siedle Lautsprechermodul 150€
Siedle Klingelmodul 70€
Siedle Audio Innenstation 55€
Siedle Bus-Netzteil 170€
Siedle Schalteinheit 120€ die brauchst Du damit der Gekko weiß wenn es klingelt.
UP - CAM Kamera 75€
E-Key 101237 390€

Das sind die Kosten ohne Deine Zeit die Du benötigst um den E-Key und die Kamera in die Siedle Blindmodule einzupassen.
Alternative ist das Siedle Videosystem (teuer ohne Ende) oder irgend eine Chinalösung (gibt es genug) da musst Du nir sicherstellen das der Gekko ein Signal bekommt sonst weiß er ja nicht was draussen vor der Tür so los ist.

Hallo Francisco

Was ich mich aber gerade bei deiner Aufstellung Frage...

Wie Sprichst du mit dem Gekko über deine Sidle Komponeneten ?

Da ist kein Kontakt vorgesehen !

Ich hab das auch schon öfters wie du gemacht ...
ALSO
Nur die "Blenden von zB Sidle und dahinter Andere Komponeten

Am Libsten verbaue ich in Kombination mit einen FB das :

https://www.auerswald.de/de/produkte/zub...-plus.html

Sprachqualität ist Besser als Alles was es von Türherstellern so gibt
und
Es wird nur mit der AB Spannung (also 2drähte) des Telefonanschlusses versorgt !

Aus sicherheitsgründen gibt es auch noch ein AB-Schaltmodul
das wird im Innenbereich auf die selbe Leitung angeschlossen und ist dan Vandalismus sicher als Türöfnner Relay verbaut (brauchen wir ja beim Gekko nicht)

LG
Benny
#16
Hallo Benny,

ich spreche mit der in der Aufzählungen aufgeführten Siedle Schalteinheit mit dem Gekko. Damit weiß er wenn jemand die Klingel betätigt.

(19.02.2018, 23:56)Benny schrieb:
(02.01.2018, 12:13)santos schrieb: Hallo,
woher hast Du die Preise um Gottes Willen?
Das oberste und unterste Modul sind Leerblenden von Siedle. Die kosten 29 €.
Das Klingelmodul und das Lautsprechermodul brauchst Du dann ja das ist richtig.
Innen kannst Du auf das Basismodul ausweichen da Du ja das Bild über den Gekko bekommst.
Als Kamera habe ich eine UP-Cam die man schon für ca. 90 € bekommt. Die habe ich natürlch ausgeschlachtet und nur die Platine und das Optikmodul in die Leerblende eingepasst.
Der E-Key ist der für den Gekko geeignete, da kommst auch nicht drum rum.

Hier mal so in etwa die Kosten für das Teil ohne Mwst.

Siedle Unterputzgehäuse 30€
Siedle Leermodul 30€
Siedle Lautsprechermodul 150€
Siedle Klingelmodul 70€
Siedle Audio Innenstation 55€
Siedle Bus-Netzteil 170€
Siedle Schalteinheit 120€ die brauchst Du damit der Gekko weiß wenn es klingelt.
UP - CAM Kamera 75€
E-Key 101237 390€

Das sind die Kosten ohne Deine Zeit die Du benötigst um den E-Key und die Kamera in die Siedle Blindmodule einzupassen.
Alternative ist das Siedle Videosystem (teuer ohne Ende) oder irgend eine Chinalösung (gibt es genug) da musst Du nir sicherstellen das der Gekko ein Signal bekommt sonst weiß er ja nicht was draussen vor der Tür so los ist.

Hallo Francisco

Was ich mich aber gerade bei deiner Aufstellung Frage...

Wie Sprichst du mit dem Gekko über deine Sidle Komponeneten ?

Da ist kein Kontakt vorgesehen !

Ich hab das auch schon öfters wie du gemacht ...
ALSO
Nur die "Blenden von zB Sidle und dahinter Andere Komponeten

Am Libsten verbaue ich in Kombination mit einen FB das :

https://www.auerswald.de/de/produkte/zub...-plus.html

Sprachqualität ist Besser als Alles was es von Türherstellern so gibt
und
Es wird nur mit der AB Spannung (also 2drähte) des Telefonanschlusses versorgt !

Aus sicherheitsgründen gibt es auch noch ein AB-Schaltmodul
das wird im Innenbereich auf die selbe Leitung angeschlossen und ist dan Vandalismus sicher als Türöfnner Relay verbaut (brauchen wir ja beim Gekko nicht)

LG
Benny
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#17
(20.02.2018, 11:37)santos schrieb: Hallo Benny,

ich spreche mit der in der Aufzählungen aufgeführten Siedle Schalteinheit mit dem Gekko. Damit weiß er wenn jemand die Klingel betätigt.

(19.02.2018, 23:56)Benny schrieb:
(02.01.2018, 12:13)santos schrieb: Hallo,
woher hast Du die Preise um Gottes Willen?
Das oberste und unterste Modul sind Leerblenden von Siedle. Die kosten 29 €.
Das Klingelmodul und das Lautsprechermodul brauchst Du dann ja das ist richtig.
Innen kannst Du auf das Basismodul ausweichen da Du ja das Bild über den Gekko bekommst.
Als Kamera habe ich eine UP-Cam die man schon für ca. 90 € bekommt. Die habe ich natürlch ausgeschlachtet und nur die Platine und das Optikmodul in die Leerblende eingepasst.
Der E-Key ist der für den Gekko geeignete, da kommst auch nicht drum rum.

Hier mal so in etwa die Kosten für das Teil ohne Mwst.

Siedle Unterputzgehäuse 30€
Siedle Leermodul 30€
Siedle Lautsprechermodul 150€
Siedle Klingelmodul 70€
Siedle Audio Innenstation 55€
Siedle Bus-Netzteil 170€
Siedle Schalteinheit 120€ die brauchst Du damit der Gekko weiß wenn es klingelt.
UP - CAM Kamera 75€
E-Key 101237 390€

Das sind die Kosten ohne Deine Zeit die Du benötigst um den E-Key und die Kamera in die Siedle Blindmodule einzupassen.
Alternative ist das Siedle Videosystem (teuer ohne Ende) oder irgend eine Chinalösung (gibt es genug) da musst Du nir sicherstellen das der Gekko ein Signal bekommt sonst weiß er ja nicht was draussen vor der Tür so los ist.

Hallo Francisco

Was ich mich aber gerade bei deiner Aufstellung Frage...

Wie Sprichst du mit dem Gekko über deine Sidle Komponeneten ?

Da ist kein Kontakt vorgesehen !

Ich hab das auch schon öfters wie du gemacht ...
ALSO
Nur die "Blenden von zB Sidle und dahinter Andere Komponeten

Am Libsten verbaue ich in Kombination mit einen FB das :

https://www.auerswald.de/de/produkte/zub...-plus.html

Sprachqualität ist Besser als Alles was es von Türherstellern so gibt
und
Es wird nur mit der AB Spannung (also 2drähte) des Telefonanschlusses versorgt !

Aus sicherheitsgründen gibt es auch noch ein AB-Schaltmodul
das wird im Innenbereich auf die selbe Leitung angeschlossen und ist dan Vandalismus sicher als Türöfnner Relay verbaut (brauchen wir ja beim Gekko nicht)

LG
Benny

OK

und wie setzt du das um ...
DH
Auf welchem Bus BZW rotokoll steuerst du dein Audio zum und vom Gekko zur Siedle !?
Welche bezeichnung hat der Adapter ?

LG
Benny
#18
Hallo Benny, damit wir uns richtig verstehen. Ich kann von der Sidle nicht über den Gekko sprechen!

Folgende Funktionen habe ich umgesetzt.

Wenn es klingelt, wird das Aussenlicht an der Haustür angemacht und die Kamera sendet ein Foto per Mail.
Der Gekko geht auf Großbild im Display und zeigt die Kamerasicht der Tür an. Das klingeln höre ich auch über den Gekko mit einem Lingelaudiofile.
Sprechen geht über die Siedle Aussen und Innen Stellen.
Tür wird dann je nach Bedarf wieder über den Gekko (Öfnen-Button im Vollbild) oder über die Siedle Innenstellen gemacht.
Ich habe auf jeder Etage direkt neben den Innensprechstellen und Keypads der Alarmanlage auch je ein WIN-Tablett mit dem live-viewer am laufen. Deswegen ist das eine sehr praktikable Lösung. Sprechen über den Gekko würde bei mir keinen Sinn machen da der Slide im UG in meinem Büro verbaut ist.

Wenn Du weitere Fragen hast immer her damit.
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#19
(21.02.2018, 10:30)santos schrieb: Hallo Benny, damit wir uns richtig verstehen. Ich kann von der Sidle nicht über den Gekko sprechen!

Folgende Funktionen habe ich umgesetzt.

Wenn es klingelt, wird das Aussenlicht an der Haustür angemacht und die Kamera sendet ein Foto per Mail.
Der Gekko geht auf Großbild im Display und zeigt die Kamerasicht der Tür an. Das klingeln höre ich auch über den Gekko mit einem Lingelaudiofile.
Sprechen geht über die Siedle Aussen und Innen Stellen.
Tür wird dann je nach Bedarf wieder über den Gekko (Öfnen-Button im Vollbild) oder über die Siedle Innenstellen gemacht.
Ich habe auf jeder Etage direkt neben den Innensprechstellen und Keypads der Alarmanlage auch je ein WIN-Tablett mit dem live-viewer am laufen. Deswegen ist das eine sehr praktikable Lösung. Sprechen über den Gekko würde bei mir keinen Sinn machen da der Slide im UG in meinem Büro verbaut ist.

Wenn Du weitere Fragen hast immer her damit.

Jetzt haben wir uns verstanden

Ich hab mich die ganze zeit gewundert wie die die Sprache umsetzt !?

(gar nicht)
BZW nur über die Haussprechanlage in sich selbst !

LG
Benny
#20
Hallo Benny, genau, jetzt sind wir wieder auf Spur. Genau so ist es. Sorry für die Mißverständnisse.


(21.02.2018, 15:54)Benny schrieb:
(21.02.2018, 10:30)santos schrieb: Hallo Benny, damit wir uns richtig verstehen. Ich kann von der Sidle nicht über den Gekko sprechen!

Folgende Funktionen habe ich umgesetzt.

Wenn es klingelt, wird das Aussenlicht an der Haustür angemacht und die Kamera sendet ein Foto per Mail.
Der Gekko geht auf Großbild im Display und zeigt die Kamerasicht der Tür an. Das klingeln höre ich auch über den Gekko mit einem Lingelaudiofile.
Sprechen geht über die Siedle Aussen und Innen Stellen.
Tür wird dann je nach Bedarf wieder über den Gekko (Öfnen-Button im Vollbild) oder über die Siedle Innenstellen gemacht.
Ich habe auf jeder Etage direkt neben den Innensprechstellen und Keypads der Alarmanlage auch je ein WIN-Tablett mit dem live-viewer am laufen. Deswegen ist das eine sehr praktikable Lösung. Sprechen über den Gekko würde bei mir keinen Sinn machen da der Slide im UG in meinem Büro verbaut ist.

Wenn Du weitere Fragen hast immer her damit.

Jetzt haben wir uns verstanden

Ich hab mich die ganze zeit gewundert wie die die Sprache umsetzt !?

(gar nicht)
BZW nur über die Haussprechanlage in sich selbst !

LG
Benny
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wantec Türsprechanlage VoIP / HD / eKey toms2k 19 4.430 18.06.2019, 13:40
Letzter Beitrag: ChriZ_86
  2N und ekey an mygekko skuepper 4 1.444 27.02.2019, 09:43
Letzter Beitrag: Fragen.eliminator

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste