Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tutorial: Sonnenschutz
#21
(26.02.2019, 19:01)sklunk schrieb: Hallo,
ich hoffe der Post ist hier richtig, ansonsten bitte verschieben.
Ich habe mir die Elsner P03-RS485 CET geholt. Und habe mir erhofft, dass ich die Fkt. des Sonnenschutzen nutzen könnte, aber es fkt. irgendwie nicht so wie gewollt.
Ich habe 2 Fenster (a) die nach O 110° und 2 (b) die nach SW 206° zeigen (laut Kompass).
So, unter dem Reiter Sonnenschutzen möchte Gekko von mir die Höhe und die Richtung des Einfallswinkels haben. Entgegen des Tutorials kann ich bei der Richtung nur Werte zw. - 180 und 180 eingeben. Gehe ich richtig davon aus, dass Süden 0 ist und die - Zahlen Osten und die positiven Zahlen Westen sind? Wie ermittelt man am besten die passenden Gradzahlen? Ähnliche Frage gilt auch bzgl. der Höhe?
Für die a Fenster wähle ich für die Mindesthelligkeit die Lux Werte für Süden und für die b Fenster Westen aus. Richtig? Die Möglichkeit ein Kombinationswert zu nehmen habe ich nicht gefunden.

Und dann eine Frage an Rupert und Co. Dadurch, dass jetzt die Wetterstation mir die Akt. Helligkeit liefert, passen die Wetter symbole nicht. D.h. bei klarem Himmel während der Dämmerung oder Nacht wird mir eine Sonne mit Wolken oder nur Wolken angezeigt. Gibt es da eine Lösung?

Vielen Dank.
VG Sergej

Hallo Sergej,

es ist genau wie du gesagt hast. Süden stellt hierbei 0 Grad da. D.h. wenn die Sonne im Osten aufgeht, ist das -90 Grad und wird im Westen bei +90 Grad untergehen. Unser Haus eine Besondere Architektur und ist aufgrund des Atriums etwas schwieriger zu konfigurieren, aber die Aussenfenster funktionieren einwandfrei, im Atrium seit heute auch, wenn man das Prinzip verstanden hat. Die Position unseres Hauses ist nicht ganz West-Ost / Nord-Süd, sondern um knapp 20 Grad verschoben, also ist Osten bei -110, nicht bei 90. Ich rechne es so einfach pro Hausseite um. Genemessen habe ich das einfach mit einem Kompass an der Hauswand, bzw. mit dem technischen Plan.

Ich habe gestern den ganzen Tag unser Haus auf den Sonnenschutz "eingemessen" und eingestellt. Ein paar Konfigurationsfehler heute morgen entdeckt, aber sonst läuft alles.

Stefan
#22
Hallo Stefan,
schön, dass jm. auf meine Frage geantwortet hat. Smile
Ich habe den Sonnenschutz auch zum Laufen bekommen.

VG
Sergej
#23
(28.06.2019, 08:02)Hammalui schrieb: Hallo Sanya,

dann tipp bei Mindesthelligkeit einfach "0" ein. Dann würde er keinen Bezug zur Helligkeit haben.

das meine ich, dann bringt mir die vordefinierte sonnenschutzlogik eigentlich nichts, oder?
#24
Also bei mir habe ich es wie folgt gelöst. Wenn ich zu Hause bin, passiert erstmal gar nichts. Die Rollos bleiben im Handbetrieb. Ich könnte eine Aktion starten und aktiviere so bei mir den Sonnenschutz.

Wenn ich aber das Haus verlasse, gehen die Rollos erstmal in den Sonnenschutz. Dort fahren diese bei entsprechendem Sonnenstand und Helligkeit komplett runter (100%) und dann drehen sich die Lamellen entsprechend des Sonnenstandes. Somit kommt immer genug Licht ins Haus, damit die Pflanzen nicht kaputt gehen. Wenn in meinem Haus dann eine durchschnittliche Innentemperatur von 22°C erreicht ist, geht bei mir der Sonnenschutz aus und alle Raffstoren fahren runter und schließen sich. Somit kommt keine Sonnenstrahlung auf meine Fenster.

So mach ich das jetzt seit gut drei Wochen und es passt eigentlich ziemlich gut.
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)
#25
Nachdem es die letzten Tage doch mal über 25° hatte --> funktioniert der Sonnenschutz auch für die Rollläden oder nur Raffstores? Was soll bei den Rollläden passieren? Aktuell hab ich eingestellt, dass sie morgen um 8 per Zeitschaltuhr aktiviert werden, zudem hab ich 70% eingepflegt. Da fahren sie auch brav runter. Wird es nun aber über den Tag trüb, fahren sie nicht mehr hoch. Wird der Sonnenschutz ohne position aktiviert, so fahren sie nicht runter.
Was sollen Rollläden eigentlich tun? Die können ja nur hoch - runter
#26
Hallo Sandra,

die Rollläden sollen in Abhängigkeit des Sonnenstandes, Temperatur, Helligkeit oder was auch immer in eine Postion fahren das dich der Lorenz nicht direkt blendet oder Du blind wirst wenn Du am Esstisch sitzt. Mehr könnend diese natürlich nicht da sie ja nicht schwenken können :-)
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#27
so war auch meine vermutung. warum tun sie es dann nicht? das ist mir letztes jahr im sommer schon aufgefallen: draußen brütende hitze, keine wolke, mittags um 12 und die rollläden so "heute bleib ich daheim im kasten"
#28
Der Fehler sitzt ganz oft vor dem Gekko :-)

Beschreib mal genau was aus heutiger Sicht nicht funktioniert was Du erwartest
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#29
ich weiß nicht, was vorm gekko sitzend falsch sein soll, wenn man sich 1:1 an die einstellungen ausem tutorial hält und zusätzliche alle 2h per zeitschaltuhr den sonnenschutz aktiviert. aktiv ist er ja, nur fahren sie eben nicht runter
#30
Hallo Sandra, sollen wir mal zusammen drauf schauen. Ich habe es doch auch so hinbekommen und es läuft schon seit 3 Jahren problemlos.
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#31
Nö, der Fehler hat neue Freunde

Ich habe die Settings ausem Tutorial nun mit Hilfe etwas geändert und schauen wir mal, ob es nun funktioniert
#32
Hallo zusammen,

ich benötige Hilfe mit dem Sonnenschutz und hoffe das ich hier richtig rein geschrieben habe.
Wenn nicht einfach löschen.

Ich habe den Gekko so eingestellt wie im Tutorial mit Sonnenschutz und Position.
Funktioniert bei allen Rollo eigentlich ganz gut! Nur bei zwei Rollos (Notrollos) nicht denn diese fahren immer ganz zu und das ist nicht das was ich will. Ich möchte gern Max. auf 70% zu.

Was mache ich denn falsch?

Danke vorab.

Gruß Ronny
#33
Hallo Ronny,

vermutlich hast du bei deinen Notrollos keine Fahrzeit 100% hinterlegt dadurch kann aktuell dein Rollo noch nicht wissen was 70% sind.
Die Einstellung nimmst du im Rollo in den I/O Konfigurationen unter Eigenschaften vor.

Du musst dir die Fahrtzeit messen wie lange das Rollo von ganz oben nach ganz unten benötigt wenn dies z.B. 20000ms dann weiß der Gekko dass 10000ms 50% sind.

Grüße
Fabian
#34
@Ronny

hier findest du auch einen anderen Thread dazu. Dort findest du noch ein paar Bilder dazu.

https://forum.my-gekko.com/showthread.ph...ight=rollo
#35
Vielen Dank ich versuche mein Glück!
#36
Hallo, ich hänge mich hier auch mal rein obwohl es vielleicht nicht passt.

Folgendes problem:
Meien Raffstores sind nachts zu. Morgens starte ich eine Aktion welche mir die Rollos erst noch mal zufahren und kurz darauf die Lamellen auf 50% schwenken. Leider gibt der SMI dem Gekko (oder der Gekko generiet das) die Rückmeldung das Rolloes auf 99% wären un die Lamellen unten ob wohl das Raffstore ganz unten ist und die Lamellen auf 50%. Wenn ich jetzt den Sonnenschutz aktiviere dreht er die Lammeln auf statt zu weil er denk sie wären ganz zu.
Fahre ich die Lamellen über Hand auf die gewünsche position geht das.
Ich würde gerne in meiner morgen Aktion Position+Sonnenschutz nutzen. aber wenn ich bei Position 99.5 eingebe geht das nur wenn die Raffstores offen sind. nicht wenn sie zu sind..

Wie könnte man das lösen?

Marcel
Bezogener Rohbau  Tongue
#37
Ich habe heute mal für ein Raffstore den Sonnenschutz zum probieren aktiviert. klappt auch auch ganz gut wenn ich ihn per Hand ganz zu fahren und die Lamellen dann auf 50% setze.
Allerdings ist es ärgerlich das wenn die Sonne rum ist das der Raffstore komplett auffährt und nicht unten bleibt und nur die Lamellen wieder auf 50% fahren.
Wie löst ihr das??

Marcel

Hallo, ich mal wieder, 
das Thema lässt mir keine Ruhe.
Ich habe jetzt mal eine Aktion gemacht welche den Raffstore ab fährt und 1 Min. später auf 50% Schwenkt.
Das macht er auch sauber, aber der Gekko Zeigt die Lamellen auf 100% an. Somit denkt er die Lamellen sind ganz zu und wenn der Sonnenschutz greift schwenkt er sie auf obwohl sie auf 50% sind. somit fahren sie genau der Sonne entgegen. Da liegt der Fehler. ist das Software oder liegt das am SMI. Ich habe extra Sei gewählt da ich dachte die Raffstores senden ein echtes Feedback an den Gekko.....

Marcel


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Bezogener Rohbau  Tongue
#38
Hi.

Ich habe seit ein paar Tagen ein (erstes) Raffstorerollo verbaut.
Um die Lamellen geschloßen zu halten muss ich den „Max. Einfallswinkel Sonne“ auf 90Grad stellen.

Wenn ich auf 89Grad stelle drehen sich die Lamellen zu früh auf; sprich ich habe gar keinen Spielraum mehr zum Einstellen.

An den anderen Jalousien funktioniert der Sonnenschutz perfekt, bzw das Hoch und Runterfahren des Raffstores funktioniert ohne Probleme.

Wo könnte das Problem sein?

Gruß
Marc
#39
ziel des sonnenschutzes ist es nicht, die lamellen zu schließen, sondern die lamellen mit der sonne mitzubewegen.
sprich, kommt die sonne von vorne, sind die lamellen nahezu zu, kommt die sonne von oben, stehen die lamellen fast waagrecht. damit erreicht man, dass das licht in den raum fällt, aber auf dem boden keine typischen sonnenfensterflächen entstehen, die den boden aufheizen.

das ist ja der clou an dem sonnenschutz: dass dein raffstore mit dem sonnenstand mitwandert und das bestmögliche rausholt. wenn du sie permament geschlossen halten willst, musst du den kippwinkel der lamellen umstellen, damit sie nicht mehr kippen.
#40
Alles klar.

Ich hatte das Tutorial so verstanden das je höher ich den Winkel setzte umso später öffnen die Lamellen.

Dann werd ich mal verschiedene Winkel ausprobieren bis ich die perfekten Einstellungen gefunden habe.

Gibt es den ein Parameter für die „Empfindlichkeit“ der Einstellungen?
Z.b. Die Mindestdifferenz Lamellenwinkel?


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sonnenschutz Fensterindividuell sanya 2 739 27.04.2020, 21:11
Letzter Beitrag: sanya
  Frage zum Sonnenschutz Karl 0 977 22.04.2019, 11:43
Letzter Beitrag: Karl
  Sonnenschutz nach Handbetrieb frank_gayer 1 1.731 18.09.2018, 18:51
Letzter Beitrag: santos
  Jalousie über Sonnenschutz steuern sholzer 9 6.906 11.05.2018, 16:38
Letzter Beitrag: el-Rubio

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste