Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steckdose nachträglich über mygekko anbinden und Steuern
#1
Hallo zusammen,

Unsere Heizungsanlage von Enerpipe leider nicht mit dem Gekko reden kann, und die Zirkulationspumpe einen 230V Stecker hat, möchte ich gerne eine Steckdose im Heizraum installieren diese am Gekko anschließen und dann auch Steuern...

Wie muss ich da genau vorgehen?
Was für ein Material wird benötigt?

Zu meinem Gekko ist zu sagen ich hab nur das Gekko Grundmodell ohne zusätzliche rios... 

Steckdosen sind keine eingebunden da das extrem viel Aufpreis bedeutet hätte bei unserem Häuslebauer (DFH).Genauso wie lichtkreise ist nur ein einziger eingebunden der im Grundpaket mit dabei war...

Danke schon mal wieder für die Hilfe....
Grüße aus dem Fränkischen Seenland 

Conner
#2
Hallo Conner, vorab ein paar Fragen:

Was für eine Zirkulationspumpe hast du?
Gibt es dazu einen Schaltplan? Wenn ja könntest du diesen hier mal veröffentlichen. Dann kann ich mal schauen, wie die Pumpe angesteuert wird.
Ist die Pumpe mit der Heizungsanlage über ein Steuerkabel verbunden?
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)
#3
Schau mal hier:

https://www.amazon.de/Netzwerk-Ethernet-...nbedienung

Damit kannst Du per Gekko 8 Geräte bis je 10 A schalten
Viele Grüße

Francisco Santos

Alle sagten "das geht nicht"... Dann kam einer, der dass nicht wusste und hat es einfach gemacht...
#4
Nein die Pumpe hat kein Steuerkabel diese hat nur ein 230V Anschluss.
Ich möchte wenn es geht die Pumpe über eine Steckdose an und aus schalten. Die Steckdose müsste ich ja dann über ein Relai schalten, und dieses müsste ich ja über einen Ausgang vom Gekko ansteuern.
Oder?
Grüße aus dem Fränkischen Seenland 

Conner
#5
Hallo Conner, wenn Du Dir die Platine anschaust die ich Dir verlinkt habe, kannst Du damit bis zu 8 Steckdosen schalten.
Die Platine kommt einfach mittels Netzwerkkabel an Dein LAN.
Dann gehst Du in den Gekko als Konfigurator in die IO Ebene.
Dort Konfigurierst Du eine http Linie und gibst die http Befehle für die Relaisleiste an.
Jetzt kannst jedes der 8 Relais als Steckdose oder Licht oder was auch immer über den Gekko schalten.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Viele Grüße

Francisco Santos

Alle sagten "das geht nicht"... Dann kam einer, der dass nicht wusste und hat es einfach gemacht...
#6
Hey Conner

Am schnellsten und leichtesten mit sowas :

https://www.amazon.de/TP-Link-Steckdose-...dose&psc=1

Die Http Befehle sende ich auch hier noch ...

LG
#7
Hey Benny, die ist doch für IFTTT oder kann die auch http Befehle?
IFTTT ist von den Antwortzeiten her nicht sicher und optimal, nur mal so als Hinweis das es nachher keine Enttäuschung gibt.

Hey Conner, nur für zur Neugierde. Was steuert denn Dein Gekko alles? Nur die Rollos oder noch mehr?

Wenn nicht selbst gebaut werden soll dann gibt es die auch fertig zu kaufen.
Diese können direkt per Gekko angesteuert werden :-)

https://www.woehlke-websteckdose.de/inde...ose_servic
Viele Grüße

Francisco Santos

Alle sagten "das geht nicht"... Dann kam einer, der dass nicht wusste und hat es einfach gemacht...
#8
Cool danke schon mal für die Antworten...

Die Steckdose ist im selben Raum wie der Gekkoschaltkasten demnach müsste ich nur eine Steckdose Installieren und ein Kabel rüber ziehen das wäre kein Problem, die Frage ist nur wo ich das am Gekko verklemmt? Und ich brauch zwischen Steckdose und Gekko ein Relai richtig?

(18.08.2018, 17:00)santos schrieb: Hey Benny, die ist doch für IFTTT oder kann die auch http Befehle?
IFTTT ist von den Antwortzeiten her nicht sicher und optimal, nur mal so als Hinweis das es nachher keine Enttäuschung gibt.

Hey Conner, nur für zur Neugierde. Was steuert denn Dein Gekko alles? Nur die Rollos oder noch mehr?

Wenn nicht selbst gebaut werden soll dann gibt es die auch fertig zu kaufen.
Diese können direkt per Gekko angesteuert werden :-)

https://www.woehlke-websteckdose.de/inde...ose_servic

Hey Santos,

Ich baue gerne selbst ;Wink

Übers Gekko läuft Jalousie die Lüftungsanlage, PV, Wetterstation und 1 Lichtkreis bis jetzt... würde halt jetzt gern noch die Steckdose schalten da ich die Zirkopumpe ansteuern kann...Aso und die Sonos...
Grüße aus dem Fränkischen Seenland 

Conner
#9
Hallo Conner,

wenn du eine Steckdose über das RIO 37 schalten willst, kannst du ein Stromstoßrelais verwenden. Die Ansteuerung des Relais läuft über einen DO mit 24V. Die Steckdose wird dann an das Relais lastseitig angeschlossen.

Ich werde das so bei mir in der Garage für das Licht machen. Eventuell auch für die ein oder andere Steckdose. Weiß ich noch nicht so genau.
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)
#10
Hey Conner

Du hast glaub ich gar kein Rio Modul !
Oder ?

Dein Lichkreis ist glaub ich am IO des Gekkos angeschlossen !

LG
#11
(21.08.2018, 11:31)Benny schrieb: Hey Conner

Du hast glaub ich gar kein Rio Modul !
Oder ?

Dein Lichkreis ist glaub ich am IO des Gekkos angeschlossen !

LG

Nein hab kein Rio extra...
Hab das Gekko Grundmodul.
Grüße aus dem Fränkischen Seenland 

Conner
#12
Mal ne Frage in diese Runde, ist das RIO37 nicht im Grundmodul dabei?
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)
#13
Um eine Buslinie mit dem Gekko zu haben sollte ein RIO37 oder RIO29 am Busanfang liegen. Danach können z.B. RIO16 folgen.
Ohne ein RIO29 oder RIO37 macht die Sache wenig Sinn.
Viele Grüße

Francisco Santos

Alle sagten "das geht nicht"... Dann kam einer, der dass nicht wusste und hat es einfach gemacht...
#14
@Hammalui

Nein
Den Gekko kannst du auch einzeln betreiben ...

Und verbaut von Hausbaufirmen wird nur was zu den Bestellten Verbrauchern (Lampen,Steckdosen...) benötigt wird !

Bei Conner sogar soooo heftig ,
Das sie den einzigen IO des Gekkos für einen Lichtkreis benutzt haben ...

Man kann den Gekko ja auch mit anderen (KNX,Waco...) Aktoren betreiben !

Bei den RIOs wird halt keine Lizenz benötigt !

LG
#15
(22.08.2018, 11:39)santos schrieb: Um eine Buslinie mit dem Gekko zu haben sollte ein RIO37 oder RIO29 am Busanfang liegen. Danach können z.B. RIO16 folgen.
Ohne ein RIO29 oder RIO37 macht die Sache wenig Sinn.

Hey Francisco,

wenn mich nicht alles täuscht ist das Grundmodul im Gekko ein Rio 37...
Grüße aus dem Fränkischen Seenland 

Conner
#16
Hallo Conner, mit dem lässt sich ja schon ne Menge anfangen :-)
Viele Grüße

Francisco Santos

Alle sagten "das geht nicht"... Dann kam einer, der dass nicht wusste und hat es einfach gemacht...
#17
(22.08.2018, 21:18)santos schrieb: Hallo Conner, mit dem lässt sich ja schon ne Menge anfangen :-)

So wie der Elektriker damals meinte könnte ich jetzt noch 3 oder 4 Lichter ansteuern...
Grüße aus dem Fränkischen Seenland 

Conner
#18
Dann MUSST du ein RIO Modul haben !

Der GEKKO selbst hat

1x IO Ausgang
1x IO Eingang

direckt hinten Am GEKKO !

Die werden Meisten für die Türöffnung benutzt
#19
(23.08.2018, 00:33)Benny schrieb: Dann MUSST du ein RIO Modul haben !

Der GEKKO selbst hat

1x IO Ausgang
1x IO Eingang

direckt hinten Am GEKKO !

Die werden Meisten für die Türöffnung benutzt

Hey Benny,

Ich Red ja nicht vom Gekko Display sondern von der Standart Hardware was im Keller hängt.
Grüße aus dem Fränkischen Seenland 

Conner
#20
Hey Conner

Hast du denn noch was im Keller hängen ?

Wenn ja was ?

LG


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Anbindung von Funkmodulen an Raspberry/MyGekko über Middleware Fumares 12 6.608 13.06.2020, 17:55
Letzter Beitrag: Strabbit
  Küchenlicht nachträglich einbinden H.G. 0 2.409 08.10.2018, 13:32
Letzter Beitrag: H.G.
  Lampen nachträglich Dimmen micha4419 6 9.439 16.07.2018, 20:54
Letzter Beitrag: micha4419

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
2 Gast/Gäste