myGEKKO - Das Forum
Videokameras an DS Surveilance Station - Druckversion

+- myGEKKO - Das Forum (https://forum.my-gekko.com)
+-- Forum: myGEKKO Systeme (https://forum.my-gekko.com/forumdisplay.php?fid=61)
+--- Forum: Video (https://forum.my-gekko.com/forumdisplay.php?fid=80)
+--- Thema: Videokameras an DS Surveilance Station (/showthread.php?tid=1584)



Videokameras an DS Surveilance Station - Ruhrgebeatler - 01.09.2019

Hallo Gekkos,

mein Name ist Andreas und wir wohnen nun gut 2,5 Jahre in unserem OKAL Haus. Wir haben damals das Gekko in der Basisversion und das Sicherheitspaket inkl. 2 Kameras gekauft. Leider hat man uns damals nicht erzählt, dass das Gekko keine wirkliche Überwachung (Mit Videosignal, Bewegungserkennung, Speicherung und Alarmierung) ist.
Daher möchten wir nun zusätzlich das Signal über unsere extra angeschaffte DS mit Survailance nutzen.

Ich habe das ganze bereits vor einem halben Jahr versucht, aber es scheiterte daran, dass die DS die Kameras in meinem Netzwerk nicht finden konnte. Ich habe dann irgendwo (vermutlich hier) gelesen, dass das gekko ein eigenes Netzwerk hat und man da nicht so ohne weiteres rankommt. Mit der Erkenntnis habe ich dann das Projekt auf Eis gelegt.

Nun möchte ich nochmal starten, da ich nach dem ich hier diverse Themen gelesen habe, glaube dass es doch irgendwie geht. Leider habe ich bei meiner Suche die Lösung nicht gefunden, bin mir aber sicher, dass einer oder vermutlich alle wissen, wie ich diesem Thema begegen kann.

Am liebsten wäre es mir, wenn im gekko weiterhin die jpegs und über die DS dann Videobilder verwendet werden können. Ich würde dann bei der Gelegenheit noch weitere Kameras kaufen wollen, um noch eine bessere Grundstücksabdeckung zu bekommen.

Hat Jemand von Euch vielleicht eine schritt-für-schritt Anleitung? Bzw. kann mir erklären wie ich vorzugehen habe?

Würde mich freuen, wenn Ihr mir helfen könnt.

LG
Andreas


RE: Videokameras an DS Surveilance Station - santos - 01.09.2019

Hallo Andreas, ich greife per Gekko und per Surviliance auf alle Cams zu.
Sind die Cams und die DS im gleichem Netzwerk?


RE: Videokameras an DS Surveilance Station - Ruhrgebeatler - 01.09.2019

Hi Santos, 
ja physisch - aber sie tauchen nicht mit der IP auf, auch wenn ich über die Fritzbox die IPs auswerte. 
LG
Andreas


RE: Videokameras an DS Surveilance Station - Benny - 01.09.2019

Hallo Andreas

Geh mal bei dir im GEKKO under Kameras auf die Verbindungseinstellungen !

Das steht unter JPEG die IP deiner Kameras und auch das PW samst Benutzernahmen !

Wenn die ine einem "anderen Subnet Maske" sind wie dein restliches Netzwerk,

Dann kannst du auf die Kameras "direkt" zugreifen , die IPs in dein Netzwerk ändern (am GEKKO Naürlich auch ändern) und sie somit auch über die FritzBox BZW Synology finden !

WICHTIG
Die neunen IPs auserhalb des DHCP bereiiches der FritzBox wählen !
Und IMMER Nur eine Ändern , Speichern , dann erst eine Weitere...

Das war s schon

LG
Benny


RE: Videokameras an DS Surveilance Station - Ruhrgebeatler - 02.09.2019

Das klingt verständlich, werde ich am Wochenende mal ausprobieren!
Herzlichen Dank 
Andreas


RE: Videokameras an DS Surveilance Station - Ruhrgebeatler - 02.09.2019

So, lies mir dann doch keine Ruhe! Musste das Notebook anmachen und es direkt ausprobieren.

Ich erreiche die Kameras nicht! Hab es nur mit der IP und mit dem ganzen Pfad probiert - leider ohne Erfolg! Im Internet Explorer und mit Edge ausprobiert.

Wer weiß Rat, was mach ich falsch???

[attachment=729]
[attachment=728]

Hab jetzt mal in der Fritzbox geschaut - meine IPs lauten alle: 192.168.178.xx

Die Kameras sollen laut gekko 192.168.10.210 & 211 haben. 

Da passt doch was nicht zueinander, oder?


RE: Videokameras an DS Surveilance Station - Benny - 02.09.2019

Hallo Andreas

Du musst deinen PC auf eine Feste IP Ändern !

zB die 192.168.10.5 !

Dann kannst du auf die Kameras zugreifen !

Diese Musst du auf zB 192.168.178.11 und 192.168.178.12 ändern .

Dann wieder DHCP am PC aktivieren , die IPs im Gekko angleichen !

Kamera Benutzer :
mygekko
Kamera Passwort :
mygekko12345678

LG
Benny


RE: Videokameras an DS Surveilance Station - rjud - 03.09.2019

Hier von uns das FAQ dazu:

Konfigurieren Sie Ihren Laptop/PC um und vergeben eine statische IP-Adresse, rufen Sie dafür die Übersicht der Netzwerkverbindungen auf:
1. Netzwerkadapter wählen mit einem Doppelklick (Ethernet oder WLAN) 
2. Eigenschaften aufrufen 
3. Internetprotokoll, Version 4 (TCP/IPv4) auswählen mit einem Doppelklick 
4. Umstellen von automatisch zu manueller Eingabe der IP-Adresse und geben die IPAdresse und Subnetzmaske ein: IP-Adresse: 191.168.10.17 Subnetzmaske: 255.255.255.0 
5. Bestätigen mit OK 

[attachment=731]

Sobald die IP-Adressen der Kameras angepasst wurden, die gleichen Schritte wie oben beschrieben nochmal durchführen und die IP-Adresse wieder automatisch über DHCP beziehen.


RE: Videokameras an DS Surveilance Station - Ruhrgebeatler - 03.09.2019

[attachment=732]So Leute - ein riesen Stück weiter; dank Eurer Hilfe; aber jetzt das nächste Problem:

Die IP meines Notebooks habe ich erfolgreich geändert. Ich kann jetzt auf die Kamera zugreifen - herrlich! 

Beim nächsten Schritt scheitere ich aber. Wenn ich in der Konfiguration der Kamera jetzt die IP ändern will, kann ich das hervorragend überschreiben, wenn ich aber Speichern drücke, bekomme ich den netten Hinweis „Keine Erlaubnis“!!!

Was mach ich falsch??? Bekomm langsam graue Haare - war schon kurz davor die Kamera zu resetten - aber hab schiss das dann gar nix mehr geht.


RE: Videokameras an DS Surveilance Station - Benny - 03.09.2019

Schau mal in der Kamera unter "Benutzer" welche Rechte Du hast !

Und ob es noch einen "admin" gibt !?

Dein Benutzer hat scheinbar keine Rechte die IP zu ändern ...

zur Not das SADP Tool von Hikvision und mit dem QR-Code auf der Kamera die PWs zurücksetzen ...

https://www.hikvision.com/de/Support/Agreement/14951031999299/306359217707149?iframe=true&width=760&height=300

LG
Benny

P.S.
Schreib mir mal eine email mit deiner Telnummer!


RE: Videokameras an DS Surveilance Station - Ruhrgebeatler - 04.09.2019

Es gibt scheinbar nur einen angelegten Benutzer - mich.
Leider sind die Rechte soweit beschnitten, das ich keine Rechte hinzufügen oder gar neue Benutzer anlegen kann.

Was nun?

Juhuuuuuuuu! 

Danke Benny für den Tip mit dem SADP-Tool. 
Damit konnte ich ganz easy die IP ändern. 

Hab die IP dann im Gekko geändert und läuft jetzt wieder.
In SS werden die Cams jetzt auch angezeigt, allerdings bricht nach der Einrichtung die Verbindung ab, das muss ich mir jetzt mal in Ruhe angucken.

Herzlichen Dank für Eure Hilfe! ????


RE: Videokameras an DS Surveilance Station - Benny - 04.09.2019

Hallo Andreas

Was ist bei dir ein "SS" ?

DIe URL der Kamera ist :

http://benutzer:Passwort@IPderKamera/Streaming/channels/302/picture?snapShotImageType=JPEG

Die Zahl 402 müsste bei dir 101 sein !?

Die Hikvision Kamera s können 2-3 Saubere Zeitgleiche Streams verarbeiten !
DH
101 = Erster Stream volle Auflössung
102 = Erster Stream kleine Auflössung
201 = Zweiter Stream volle Auflössung
202 = Zweiter Stream kleine Auflössung
usw

Hab bei mir die 201 am Gekko und die 302 auf den Fritz!Phones da diese ja eh nicht die Volle auflössung können !
Die 101 hat die Synology

Meine Kamrera hab ich den Dritten Stream mit Aktiviert (Geht im WEB-Ui der Kamera)

Damit kannst du evtl was anfangen ?

LG
Benny


RE: Videokameras an DS Surveilance Station - Ruhrgebeatler - 05.09.2019

Mit SS habe ich die Surveilance Station abgekürzt ;-) 
Glaube aber das die Kameras noch nicht alle Rechte hat, hab daher bei Hikvision eben das PW-Reset beantragt.


RE: Videokameras an DS Surveilance Station - Benny - 05.09.2019

Das kann es auch sein !

Über das SADP Tool kannst du auch selbst das PW zurücksetzen !

LG
Benny


RE: Videokameras an DS Surveilance Station - Atomhirsch - 13.01.2020

Hallo zusammen, ich hänge mich einfach mal an das Thema dran, da ich aktuell auch "am Fummeln" bin.
Ich würde gerne das Videosignal der 2N Base Gegensprechanlage in meine Surveillance Station einbinden.
Nach viel Theater mit den IP-Subnetzen (trotz Routing-Einträge in der FritzBox läuft der Zugriff nur über Umwege.) habe ich mittlerweile die Möglichkeit auf die Cam zu zu greifen, allerdings werden User und Passwort verlangt. Die Standardkombination "admin" und "2n" funktioniert leider nicht, sind euch andere Standards bekannt?
Wäre es grundsätzlich möglich die 2n Base mit einer anderen IP aus dem Standard-Netz (192.168.0.x) zu versehen und im Gekko mit der geänderten IP neu einzubinden?
Danke und Gruß
Phil


RE: Videokameras an DS Surveilance Station - Benny - 15.01.2020

Hi Du

Das mit der IP ändern ist die beste Möglichkeit !

Nur
Dazu benötigst Du das 2N PW zum ändern der TFE !

Im Gekko könnte es ohne neu Eingabe das PWs der TFE gehen die iP zu ändern !

Würde ich auf jeden Fall versuchen !

Die IP der Gekko‘s bleibt ja gleich ,
DH
In der 2N muss außer der eigenen IP nichts geändert werden .

LG

Hi Du

Das mit der IP ändern ist die beste Möglichkeit !

Nur
Dazu benötigst Du das 2N PW zum ändern der TFE !

Im Gekko könnte es ohne neu Eingabe das PWs der TFE gehen die iP zu ändern !

Würde ich auf jeden Fall versuchen !

Die IP der Gekko‘s bleibt ja gleich ,
DH
In der 2N muss außer der eigenen IP nichts geändert werden .

LG

Hi Du

Das mit der IP ändern ist die beste Möglichkeit !

Nur
Dazu benötigst Du das 2N PW zum ändern der TFE !

Im Gekko könnte es ohne neu Eingabe das PWs der TFE gehen die iP zu ändern !

Würde ich auf jeden Fall versuchen !

Die IP der Gekko‘s bleibt ja gleich ,
DH
In der 2N muss außer der eigenen IP nichts geändert werden .

LG


RE: Videokameras an DS Surveilance Station - Atomhirsch - 22.01.2020

Ich habe mir die Daten vom MyGekko Service schicken lassen und habe jetzt vollen Zugriff auf die Konfiguration. Das Passwort steht wohl auch auf der Umverpackung der 2N Base, die mir die Elektriker allerdings gar nicht erst ausgehändigt haben. Das Problem mit der IP habe ich gelöst, indem ich einfach die Subnet-Maske modifiziert habe, da wollte ich im ersten Schritt nichts verbiegen.

Es gibt ein Tutorial um die 2N Anlage bei Synology einzubinden (https://2nwiki.2n.cz/pages/viewpage.action?pageId=24054399), allerdings musste ich erst einmal ein Firmwareupdate vornehmen, damit ich die Einstellungen ändern konnte. Verschiedene Menüpunkte waren vorher gar nicht erst vorhanden.
Leider findet die Surveillance Station trotz der beschriebenen Einstellungen und der hinterlegten Enhanced Video License (Probelizenz für 800h) die 2N Cam nicht, weder als 2N noch als ONVIF. Da muss ich noch ein wenig fummeln.
Ich melde mich, wenn ich das Video einbinden konnte, vielleicht interessiert es den ein oder anderen mit Surveillance Station.

Was ich allerdings sofort gemacht habe, als ich es in den Einstellungen entdeckt habe: Die zweite Taste löst jetzt auch einen Anruf beim Gekko aus, was angeblich nicht konfigurierbar sei.

// Update: Ein Zahlendreher in der Netzwerkkonfiguration der Synology Surveillancestation war das Problem, mit den richtigen Adressen klappt es jetzt hervorragend.
Hinweis: Es klappt nur mit ONVIF, nicht mit der Auswahl über Hersteller und Kamera!
Jetzt lasse ich das erstmal laufen und überlege mir dann, ob mir der Spaß die 100€ Lizenzgebühren wert ist.
Bei Fragen gerne fragen Smile