Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einstellungen bei Aktives Energiemanagement?
#1
Hi!

Kann mir irgendjemand die Einstellungen beim Aktiven Energiemanagement erklären, wenn ich das einschalte? Gerne in Bezug auf zb das Modul E-Mobil.

Also, was bedeutet Niedrig- bis Hoch- und Niedrig+ bis Hoch+ und was bedeuten dann dann die jeweiligen Zahlen zb beim Emobil? Wird die maximale Ladeleistung dann um den jeweiligen Wert erhöht oder gesenkt?

Danke euch!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
#2
Mach an der Umfrage mit zu den Webinaren. Über den Energiemanager gibt es meines Wissens noch kein Webinar.
Viele Grüße

Francisco Santos

Alle sagten "das geht nicht"... Dann kam einer, der dass nicht wusste und hat es einfach gemacht...
#3
Hallo Olli,

in der Tabelle kannst du festlegen was Hoch+, Mittel+, Niedrig+, usw. für die verschiedenen Werte festlegen.
Die Werte geben die Beeinflussung an:
Bsp. Beeinflussung Hoch+ für E-Mobil ist auf 8 kW gestellt; wird dann das EMS aktiviert und eine Ladestation wurde mit der Beeinflussung Hoch+ verknüpft, wird die Sollladeleistung während des aktiven EMS um 8kW erhöht und damit höher geladen (Falls eine Ladung aktiv ist). Ist z.B. gerade 4kW als Ladeleistung eingetragen so ist sie für den Zeitraum dann 12kW.

Im Punkt Geräteauswahl kannst du die Geräte mit der "Stärke" der Beeinflussung (Hoch+, mittel+, Niedrig+, usw.) in jener Reihenfolge festlegen in welcher Sie beeinflusst werden sollten.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Einstellungen EMS Sven.Bergmann2@web.de 1 1.817 11.09.2019, 09:49
Letzter Beitrag: Hammalui

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste