Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
myGEKKO Smart Home (Alexa Skill offiziell) V2
#1
Information 
Hallo,

seit heute ist die 2. Version vom "myGEKKO - Alexa Skill" verfügbar:

myGEKKO Smart Home V2 (Alexa Skill)

Empfehle euch allen die V2 zu verwenden, hier wurde die Erkennungsrate deutlich verbessert.
Gerne könnt Ihr hier Rückmeldung dazu geben.

Euer myGEKKO Team
Rupert Jud
#2
Hallo Rupert, werde ich gerne probieren und dann hier eine RM geben. Wäre ja super wenn die Raspilösung mal in Rente darf :-)
Viele Grüße

Francisco Santos

myGekko im Einfamilienhaus  Tongue
#3
Hallo, teste seit gestern fleißig. Bei V1 war die Erkennungsrate mehr schlecht als recht:-) schau mehr mal was V2 kann!
Viele Grüße miko
#4
Hallo Rupert,

habe die ersten Tests gemacht. Fürs erste läuft es wesentlich besser. Jetzt kann ich auch endlich die Aktionen starten.

Wurde eigentlich das Ansteuern der Gruppen (Licht, Rollo etc.) in der V2 mit eingebunden? Wenn ja, wie kann man die ansteueren.

Werde weiter testen und Rückmeldung geben.
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)
#5
Hallo!
Endlich kann ich auch im Forum meine Erfahrungen weitergeben, habe das Upgrade vom Gekko Classic auf Slide 2 vollbracht :-)) Danke allen für die anregenden Beitrage die ich bis jetzt schon im Forum gelesen habe!!! Ist wirklich sehr interessant und hilfreich.
Der Alexa Skill ist aktiviert und einige Befehle werden sogar schon verstanden Smile Die Aktionen funktionieren bis jetzt noch nicht ( z.B. die Aktion "Lichter Gesamt Ein" wird nicht verstanden, schaut so aus als "EIN" wie ein Befehl z.B. für Licht interpretiert wird und nicht als Text einer Aktion). Die Lüftung spricht auch nicht an. Jalousie und Licht scheinen gut zu funktionieren, ich muss aber die Benennungen einfacher machen.
Muss ich bei einer Neubenennung den Gekko neu starten damit es im api übernommen wird?
Wird es in Zukunft möglich sein den Gekko skill als Smart Home skill zu programmieren, sodass das "sag mal Gekko" weggelassen werden kann? (wie bei Osram Lightify usw.)
Gruß Alex
#6
Hallo Alex,

nach der Umbenennung musst du den Gekko neustarten. Dann kannst du mit dem neuen Namen auch über Alexa steuern.
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)
#7
Danke Hammalui!
Zur Steuerung Jalousie: auf und runter funktioniert gut, eine bestimmte Position geht nicht. z.B. beim Befehl "Jalousie Küche Position 70%" kommt zwar die Antwort "Ok Jalousie Küche Position 70" aber es tut sich nichts.
Die Musiksteuerung funktioniert sehr gut, auch die Lautstärke. Ein Befehl für eine bestimmte Lautstärke schaltet zwar nicht die Musik auch ein, sondern regelt virtuell die Lautstärke. Ich vermute dass bei der Jalousie die gleiche Logik dahinter steht, der Prozentsatz der Öffnung wird zwar verstanden, es wird jedoch nicht auch automatisch das Befehl rauf oder runter ausgeführt.
Auch "sag mal Gekko Radio ein" anstatt "Musik" funktioniert einwandfrei.

Gruß
Alex
#8
Hallo,
habe jetzt länger versucht Aktionen über Alexa zu starten, es scheitert aber fast immer. Besser wäre es wenn man nach dem Namen der Aktion gar nichts sagen müsste um die Aktion zu starten (ohne Ein und Aus sagen zu müssen da diese ja oft schon in der Benennung der Aktion vorkommen)
#9
Hallo Alex,

mein Alexa versteht mich jetzt endlich. Manchmal gibt es noch Kommunikations-Schwierigkeiten wenn ich etwas weiter weg bin, aber es wird besser. Sie muss wohl noch lernen.

Wegen deinen Aktionen. Bei mir funktionieren die jetzt echt gut. Ich sage dann: "Alexa sag MAL Gekko Aktion Gehen EIN" und sie macht es. Dauert zwar ein paar Sekunden, aber es funktioniert. Auch meine Lüftung (Alexa sag MAL Gekko Lüftung Haus Stufe 3) funktioniert. Die Reaktionsgeschwindigkeit von Alexa müsste beim nächsten Update mal verbessert werden, sonst funktioniert es.

Beim Steuern der Rollläden oder Licht funktioniert das "MAL Gekko" nicht. Da hat Sie schon so gut gelernt, dass ich bei diesen immer sagen muss "Alexa sab MY Gekko Rollo Küche Schwenken 20%).

Probier vielleicht noch ein bisschen rum. Es wird bestimmt besser.
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)
#10
Danke Hammalui! Wenn eine Aktion aber z.B. "Lichter Ein" heißt müsste man sagen "Alexa sag mal Gekko Aktion Lichter Ein EIN" oder?
#11
Richtig!!!

Du kannst die Aktion aber auch in "Lichter" umbenennen. Als Beispiel: In der Aktion gibst du an, Gruppe "Alle Lichter" "EIN". In der nächsten Zeile gibst du dann an Gruppe "Alle Lichter" "AUS". Als Zeit in der zweiten Zeile gibst du "unendlich ein" "-II-" und aktivierst die Funktion "OnStop".

Sobald du die Aktion startest gehen die Lichter an. Wenn du die Aktion dann stoppst, gehen die Lichter wieder aus.
Gruß Hammalui

EFH (BJ 2017) - MyGEKKO Slide 2 - 1 RIO37 plus 3 RIO16 - Raffstoren über SMI - Raumbus mit Einzelraumregelung - Lüftungsanlage von Pluggit - Wärmepumpe Buderus - MyGEKKO Node - Photovoltaik-Anlage 9,6 kWp plus Speicher - Erweiterung zur Garage zum Schalten von Licht und Tor (in Arbeit)
#12
Information 
Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldungen.
Die Ansteuerung der Gruppen ist von uns geplant.


Die aktuelle Anleitung "myGEKKO Smart Home V2 (Alexa Skill)" findet Ihr als Anhang.


Angehängte Dateien
.pdf   myGEKKO Smart Home V2 (Alexa Skill).pdf (Größe: 1,19 MB / Downloads: 86)

Euer myGEKKO Team
Rupert Jud
#13
Hallo Leute!

Ich bin neu hier und wollte erstmal sagen das ich das Forum echt gut finde. Genau so etwas haben die Mygekko Besitzer gebraucht!
Bis jetzt habe ich immer nur mitgelesen und dachte irgendwann werde ich das mit dem Rasperry Pi usw ausprobieren um das ganze an meine Alexa anzubinden.
Dank euch habe ich erfahren das es den Skill gibt und habe das ganze über den Skill geschalten.

Nun zu meiner Frage, gibt es eine Möglichkeit die Funktionen des Mygekko in die Alexa App zu bringen um dort Routinen einzustellen?
Z.B. würde ich gerne "Alexa, Kino" oder ähnliches sagen wollen um die Rolläden runter zu lassen (sind mit dem mygekko steuerbar) und bestimmte Lichter und den Fernseher zu schalten (die eben nicht über das mygekko aber über Alexa steuerbar sind).
Ich habe den Slide 2 mit der neusten Software...

Mit freundlichen Grüßen
Alibaba
#14
(18.10.2018, 11:57)Alibaba schrieb: Nun zu meiner Frage, gibt es eine Möglichkeit die Funktionen des Mygekko in die Alexa App zu bringen um dort Routinen einzustellen?
Z.B. würde ich gerne "Alexa, Kino" oder ähnliches sagen wollen um die Rolläden runter zu lassen (sind mit dem mygekko steuerbar) und bestimmte Lichter und den Fernseher zu schalten (die eben nicht über das mygekko aber über Alexa steuerbar sind).
Ich habe den Slide 2 mit der neusten Software...

Mit freundlichen Grüßen
Alibaba

Hallo Alibaba,

ich habe es heute ebenfalls getestet und bin begeistert, wie leicht mit dem Alexa Skill der Gekko sprachgesteuert wird.

Ich habe mir im Rahmen dieses Cybermondays zwei Dots geholt und sammle erste Erfahrung.

Deine Frage kann ich nicht beantworten, möchte aber gerne wissen, wie Du alle Jalousien herunter lässt. Weiter oben steht, dass Aktionen noch nicht funktionieren und bei mir habe ich es auch noch nicht hinbekommen. Und natürlich wäre es toll, wenn ich nicht dieses Geschwülst an Wörtern über meine Lippen zusammenbrechen müsste (-;

Ich wäre auch daran interessiert, efehle verkürzt aufzusagen. Ich sehe schon überall Tafeln, die die Alexa Befehle auf meine Wände tapezieren. Als Anfänger .....

Danke an Alle, die sich hier mitbemühen!
#15
Hallo zusammen,

also ich komme mit der Sprachsteuerung für Temperatur nicht wirklich klar.
Finde auch nicht die Befehle für 1 Grad wärmer oder 1 Grad kälter... da man ja selten die voreingestellt Temperatur weiß würde das ja schon sinn machen.
Und selbst wenn ich eine Temp. vorgebe springt die Temp. in myGEKKO immer auf 30Grad.
z.B. "Alexa sage mal gekko Temperatuur Bad Soll 23 " .... danach springt sie auf 30 Grad.
Kann das noch einer bestätigen oder hat sogar Abhilfe ?

Gruß
THomas
#16
Hi,

Weil Ich leider bisher keine Lösung finde mein Google Home mit MyGekko zu steuern. (Falls da jemand weiss wie siehe anderen Beitrag,Danke).
Dachte Ich mir ich teste Mal die Alexa App und hole mir wenn es geht ggf. Einen Echo als Zwischenlösung. Leider bin Ich zu doof den Alexa Skill mit meinem MyGekko Profil zu verknüpfen. Trotz Login wird kein verfügbares MyGekko angezeigt, was mache Ich falsch oder ist zu beachten.

Vielen Dank im Voraus
Grüße Ben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  myGEKKO Smart Home (Alexa Skill offiziell) rjud 11 2.829 14.10.2018, 14:24
Letzter Beitrag: santos

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste